Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Perwoll Strahlendes Weiß.

Perwoll Strahlendes Weiß

08.05.12 - 16:42 Uhr

von: burrito

Unser erster Waschgang mit Perwoll Strahlendes Weiß: So geht’ s.

“Zeigt her Eure Füße, zeigt her Eure Schuh und sehet den fleißigen Wasch­frauen zu. Sie waschen, sie waschen, sie waschen den ganzen Tag. (…)”

Während in diesem alten Kinderlied die schwere Arbeit der Waschfrauen besungen wird, geht Wäschewaschen mit Perwoll Strahlendes Weiß heutzutage kinderleicht.

Die trnd-Partnerinnen Stellastern, mgmh1998 und suesskaefer machen es vor und haben die erste Wäsche gleich mal per Foto festgehalten.

Der erste Waschgang mit Perwoll Strahlendes Weiß.
trnd-Partnerinnen Stellastern, mgmh1998 und suesskaefer in Aktion.

Und so funktioniert’ s:

  • Wäsche sortieren:
  • Für die Wäsche mit Perwoll Strahlendes Weiß sortieren wir unsere weißen und hellen Lieblingstextilien am besten unter Berücksichtigung der Pflege­symbole und Textilfasern. Bedruckte oder empfindliche Textilien werden vor dem Waschen auf links gedreht, Reißverschlüsse und Knöpfe sollten geschlossen werden.

  • Flecken behandeln:
  • Perwoll Strahlendes Weiß entfernt zuverlässig die Flecken und Verschmutzungen von wenig getragenen weißen Kleidungsstücken. Hartnäckige, alte Flecken und Verschmutzungen bedürfen einer Vorbehandlung. Bei Bedarf können alle üblichen Fleckenmittel zur Vorbehandlung eingesetzt werden. Sie haben keine Auswirkung auf die Pflegeleistung von Perwoll.

  • Waschmittel dosieren:
  • Die richtige Waschmittelmenge richtet sich nach dem Verschmutzungs­grad der Wäsche, der lokalen Wasserhärte und der Beladungsmenge. Die Dosier­hinweise für Perwoll Strahlendes Weiß finden wir auf der Flaschen­rück­seite. Perwoll empfiehlt z.B. bei hartem Wasser, einer Beladungsmenge von 2,5 kg und leichter Verschmutzung 90ml, bei normaler Verschmutzung 120 ml und bei starker Verschmutzung 150 ml zu verwenden.

    Das Flüssigwaschmittel wird einfach mit der Verschlusskappe (1 Kappe = 100ml) abgemessen und in die Waschkammer für den Hauptwasch­gang oder mitsamt der Dosierhilfe aus unserem Startpaket direkt in die Trommel gegeben.

  • Weichspüler oder Hygienespüler hinzufügen:
  • Für die Verwendung von Perwoll Strahlendes Weiß ist kein zusätzlicher Wasserenthärter notwendig. Weichspüler und/oder Hygienespüler können je nach Belieben zusätzlich verwendet werden.

  • Waschprogramm wählen:
  • Nun müssen wir nur noch das richtige Waschprogramm und die passende Temperatur auswählen und schon kann’s losgehen! Wichtige Hinweise liefern uns hierfür die Waschsymbole in den Kleidungsetiketten und das Herstellerhandbuch unserer Waschmaschine.

@all: Wie war Euer erster Waschgang mit Perwoll Strahlendes Weiß?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 08.05.12 -16:59 Uhr

    von: Contadora

    Es war ein tolles Erlebnis. Die Erwartungen waren groß und der Duft hat uns verzaubert. Die Wäsche wurde rein und etwas heller. Manche Sachen ( vergilbte T-Shirts ) brauchen noch einige Wäschen mehr. Aber erste Erfolge sind auch bei ihnen zu sehen. Wunderbar!!! :-) :-)

  • 08.05.12 -17:08 Uhr

    von: Medina123

    Ich finde den duft auch sehr genial und ich finde das das weiß auch wieder kommt. bin sehr begeistert und der rest der mitgetestet hat auch. echt daumen hoch eine sehr tolle erfindung dieses waschmittel.

  • 08.05.12 -17:09 Uhr

    von: Medina123

    achso, bei dem duft finde ich kann man sich den weichspüler echt sparen ;-)

  • 08.05.12 -17:44 Uhr

    von: anfepa

    Der Duft gefällt mir auch sehr gut. Als ich die Wäsche aus der Maschine geholt habe, hatte ich auch den Eindruck, daß sie weißer ist als sonst.
    Nach dem Bügeln habe ich dann verglichen: weißes T-Shirt mit Perwoll gewaschen und weißes T-Shirt herkömmlich gewaschen nebeneinander gelegt. Farblich war dann doch kein Unterschied zu erkennen. Nur durch den Duft konnte man erkennen, welches Shirt welches ist. Aber vielleicht brauchen die Shirts noch ein paar Wäschen mehr mit Perwoll, um so richtig zu strahlen.

  • 08.05.12 -17:54 Uhr

    von: burrito

    @anfepa: Über den Duft von Perwoll Strahlendes Weiß werden wir bald noch mehr erfahren! ;) Den Re-new White Effekt kann man bei manchen Kleidungsstücken erst ab der 10. Wäsche erkennen. Probier Perwoll Strahlendes Weiß doch mal bei verschiedenen Stoffen aus.

  • 08.05.12 -17:55 Uhr

    von: Palumba

    Ich finde den Duft auch sehr angenehm. Bin mal gespannt, ob das auch über längere Zeit so ist. Hatte schon bei 2 Marken, dass ich sie recht schnell nicht mehr riechen konnte.

  • 08.05.12 -17:56 Uhr

    von: kaschalupa

    Ich habe 2 kleine Kinder (3 Jahre und 1 Jahr), da ich meine Kleine gerade von Windeln abgewöhne, habe ich viel Wäsche :-)

    Ich finde die Wäsche richt danach zwar lecker, aber meiner Meinung nach finde ich den Duft ein bischen zu intensiv!!!

    Ansonsten kann ich nicht negatives darüber sagen!!!

  • 08.05.12 -17:57 Uhr

    von: anuschka1986

    Ich habe es am Wochenende getestet und bin begeistert – meine Sachen sind echt bereits nach einem Waschgang schon weißer und der Duft ist echt super!

  • 08.05.12 -17:57 Uhr

    von: BlueAngel2708

    Ich hab mich sehr gefreut als ich das Paket bekam und auch testen durfte/darf. Zuerst habe ich gerochen und der Duft gefällt mir gut. Ich benutze auch das Perwoll Black und da ist der Duft nicht ganz so toll. Ich und auch einige Freunde und Bekannte denen ich einige Proben gegeben habe sind begeistert. Meine Tochter hat ein weißes lieblings Shirt und das sieht dem entsprechend aus… und wie haben ihre Augen gestrahlt als das nach 4 mal Waschen wieder komplett weiß war. :D

  • 08.05.12 -17:58 Uhr

    von: 15uli

    Nachdem ich mein Paket ausgepackt habe, habe ich auch gleich losgelegt. Ich habe eine Tischdecke, die nicht mehr so schön weiß war,und habe die sogleich in die Waschmaschine gesteckt, und Perwoll weiß rein getan. Und siehe da es war einfach nur großartig,was es als Ergebnis rauskam. Eins weiß ich jetzt schon ,eine neue Flasche steht schon auf meinen Einkaufszettel.

  • 08.05.12 -17:58 Uhr

    von: beauty78

    so wie alle hier schwärme ich für den duft , auch das er nach dem trocknen noch so intensiv ist , ist genau mein ding .
    und ich hätte wirklich nicht gedacht das das mit dem weisser werden der wäsche klappt , aber es ist wirklich so erst 2x damit gewaschen und meine wäsche strahlt mit mir um die wette ;-) )

  • 08.05.12 -17:58 Uhr

    von: ludwig47

    der Duft ist sehr schön geade richtig nicht zu stark. die Waschleistung super die weiße Wäsche wirkt strahlender und direkt auf Flecken aufgetragen sehr gut.

  • 08.05.12 -18:00 Uhr

    von: Eleyni

    Es riecht sehr angenehm und das erste Waschergebnis hat überzeugt. Endlich sieht meine weiße Wäsche auch wieder wie weiße Wäsche aus.

  • 08.05.12 -18:00 Uhr

    von: metamorph

    bis jetzt habe ich das schnellste weiß-ergebnis mit leinen erzielt ..nach 2 maligem waschen deutlich sichtbar .. begeisternd finde ich das glatter werden der wäsche..man spart sich dadurch den weichspüler .. und der duft überzeugt

  • 08.05.12 -18:06 Uhr

    von: sunshine0904

    Als ich das Paket erhalten habe, musste ich erst einmal dran schnuppern, wie auch die andrern Tester geschrieben habe, gefällt mir der Durf sehr gut und als ich es mit der weiß Wäsche ausprobiert habe, war ich sehr erstaunt das es wirklich das macht, was man uns versprochen hat, die Wäsche wurde tatsächlich weißer und strahlender.

  • 08.05.12 -18:07 Uhr

    von: kittikat

    Super überrascht, Wäsche wirklich weiß und der Duft, einfach herrlich! Super Produkt!

  • 08.05.12 -18:07 Uhr

    von: Baerbel2010

    Ich finde den Duft auch sehr gut und ich finde meine weisse Wäsche ist noch weisser geworden. :-)

  • 08.05.12 -18:09 Uhr

    von: Kaschka.m

    Ich habe auf das Perwollpaket sehnsüchtig gewartet und gleich auf die harte Probe gestellt. Meine weißen Küchenvorhänge hatten es dringend nötig gewaschen zu werden. Mit Flüßigwaschmittel hatte ich bis her nie was zu tun gehabt. Die Überraschung war groß, denn die Vorhänge wurden ohne Fleckenreiniger blitze blank sauber.Von dem Duft bin ich auch begeistert, der hält wirklich lange an.

  • 08.05.12 -18:09 Uhr

    von: Happyfine

    Der Duft ist fantastisch. Ihr werdet es bestimmt nicht glauben. Aber die erste dunkle Wäsche nach Perwoll für Weißes hat in meiner Nase und der meines Mannes gemuffelt. Die hab ich insgesamt drei mal gewaschen, und erst nachdem ich sie mit Perwoll für schwarzes gewaschen habe, war ich mit dem Duft wieder zufrieden. War vielleicht Zufall, aber der Geruch der schwarzen Wäsche bevor ich sie mit Perwoll für schwarzes gewaschen habe, war wirklich nicht gut!

  • 08.05.12 -18:10 Uhr

    von: querkopf

    Hallo ihr fröhlichen Mittester und netten Team-Mitglieder :-)

    Meine erste Maschinenwäsche hatte ich ja im Waschsalon (Fotos davon sind hier) mit einem hässlich-vergilbten Kopfkissen…
    Nach der Wäsche dachte ich…okay…sieht aus wie vorher…aber nach dem Trocknerdurchlauf war ich doch verblüfft weil es entschieden heller aussah.

    Zu Hause hab ich schon Gardinen gewaschen…ja, sie waren sauber, mehr nicht…aber sie sind auch schon betagt und waren recht schmutzig, dafür war das Ergebnis akzeptabel. Ich glaube jedoch ich nehm sie nochmal ab, denn wenn Licht drauf scheint ist eine Stelle gelblich…obwohl die Maschine garantiert nicht überladen war…

    Handwäsche gabs auch schon und ich war mehr als zufrieden :-)
    Den Duft mag ich auch total gerne und mein Fazit ist jetzt schon…ich werde es kaufen wenn die Testflasche leer ist.

  • 08.05.12 -18:16 Uhr

    von: Mrs.Stone

    Ich habe einen Mannschafts-Satz Fußballtrikots, Hosen und Stutzen von 15-jährigen Pubertierenden damit gewaschen. Beim Befüllen der Trommel bin ich von dem tollen Aroma fast in Ohnmacht gesunken. Die Wäsche kam sauber wieder raus und der Geruch war einfach herrlich. Meinem Sohn hat es auch gefallen. Ob die Wäsche weißer geworden ist kann ich schlecht beurteilen, da sie vorher auch sehr weiß war. Morgen wird unsere private Wäsche in Angriff genommen und da schau ich auch noch einmal etwas genauer hin. Ich bin auf jeden Fall schon einmal sehr neugierig

  • 08.05.12 -18:18 Uhr

    von: bettus

    Ich habe zweimal weiße Wäsche gewaschen und meine, dass sie etwas weißer geworden ist. Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein, aber ich meine etwas zu sehen. Auf jeden Fall duftet sie sehr schön. Von meinen Freunden und Nachbarn habe ich leider noch kein Feedback.

  • 08.05.12 -18:20 Uhr

    von: Phlippo5

    Ich bin total begeistert von dem Perwoll strahlendes Weiss. Haber durch meinen Beruf und den meiner Tochter viel weiße Wäsche zu waschen. Super wei strahlend weiß sie davon wieder wird. Ich konnte es kaum glauben,

  • 08.05.12 -18:24 Uhr

    von: suesskaefer

    Die Faserglättung ist wirklich zu sehen. Bei ersten Wäsche von meiner Fleecejacke habe ich die Faserglättung gleich gesehen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt.

  • 08.05.12 -18:26 Uhr

    von: summer5931

    Ich hab mittlerweile schon 3 Maschinen weiße Wäsche gewaschen. Der Duft ist super und meiner Meinung nach sieht die Wäsche weißer aus als vorher.

  • 08.05.12 -18:35 Uhr

    von: blondy24

    Der duft ist super von Perwoll strahlend Weiss.
    ich finde auch das die wäsche weisser aussieht.
    einfach nur super.

  • 08.05.12 -18:35 Uhr

    von: hal62

    Der Duft ist der Hammer,unser ganzer Waschkeller hat geduftet und auch alle Flecken sind raus.Ich bin überzeugt,benutzte schon Perwoll schwarz und Perwoll sport…….

  • 08.05.12 -18:36 Uhr

    von: feenraum

    Hallo liebe Mittester, wie ich sehe bzw. lese bin ich nicht die einzige, die von dem Duft und der Waschleistung von Perwoll begeistert ist.

    Habe auch gleich mehrere Wäschen gestartet und selbst die Gardienen strahlen wieder weiß. Auch die ersten Rückmeldungen von den Probentestern sind alle positiv :-)

    Daumen hoch. Tolles Produkt.

  • 08.05.12 -18:36 Uhr

    von: bukowski2244

    Hallo,also ich bin total begeistert von diesem Waschmittel.Weiße aber auch helle Wäsche strahlt mit der Sonne um die Wette.Der Duft ist angenehm,nicht so chemisch.Meine Mittester habe ich auch überzeugt.
    Noch mal vielen Dank dafür und liebe Grüße

  • 08.05.12 -18:37 Uhr

    von: sonja2603

    Frisch vom Urlaub zurück, habe ich gleich die Wäsche mit Perwoll gewaschen und war sehr gespannt. Die Microfaser Sportbekleidung, die nur teilweise weiß ist kam super raus. Ich hatte Angst dass die farbigen Teile leiden, – aber alles toll rausgekommen. Die Feinwäsche kam auch sehr gut raus und hat toll gerochen. Am Schluss hab ich dann noch eine maschine weiße Baumwollsachen gewaschen. Die Wäsche fühlt sich gut an und auch die duftet gut, was ich besonders am neuen Perwoll mag.
    Bisher bin ich rundum zufrieden und warte, ob die Wäsche auch bei mehrmaliger Anwendung ihr stralendes Weiß behält, – was nicht viele Waschmittel schaffen! :-)

  • 08.05.12 -18:44 Uhr

    von: homegirl

    Ich habe auch mit dem neuen Perwoll gewaschen. Die Wäsche ist strahlend weiß und duftet herrlich. Die vergilbten Shirts werde ich wohl noch öfters waschen müssen. Mir fällte gerade ein, daß ich von meinem Mann ein Funktionsunterhemd verfärbt habe. Das versuche ich wieder weiß zu bekommen.

  • 08.05.12 -18:45 Uhr

    von: Sinegge

    Wie andere spare ich mir bei diesem Waschmittel auch den Weichspüler. Für mein empfinden könnte es etwas intensiver riechen. Gestern habe ich über Nacht ein ziemlich vergilbtes Shirt eingeweicht ( natürlich in Perwoll) und meine einen leichten Unterschied festzustellen.

    Perfekt sind unsere Matzatzenüberzüge geworden,davon berichtete ich bereits. Es ist kein einziger Flecken mehr zu sehen,was ein Wunder ist,da diese voll von Rotwein-Zigaretten und Schokoflecken waren. Habe gestern auch mein WM-Shirt gewaschen,was leichte Flecken hatte und es sieht wieder aus wie neu. Einige Klamotten brauchen wohl noch einige Wäschen. Werde auf alle Fälle eine zweite Flasche Perwoll strahlendes Weiß kaufen!

  • 08.05.12 -18:48 Uhr

    von: schnuffelputzi

    Es freut mich, dass ihr alle so tolle Erfahrungen gemacht habt.
    Ich bin leider mehr als enttäuscht, aber vielleicht bin ich ja auch durch die Methode mit dem Backpulver zu sehr verwöhnt.
    Mein erstes Waschergebnis war leider mehr als ernüchternd. Meine nicht mehr ganz so weiße Wäsche sah aus wie vor dem Waschen, naja, es heißt ja, dass der Re-new Effekt erst nach einigen Waschgängen sichtbar werden kann. Aber dass mein einziges bisher wirklich noch strahlend weißes Badetuch nun einen grau-bräulichen Schimmer hat, schockerte mich dann doch ein wenig.
    Nichts desto trotz habe ich meinen Verwandten und Freunden die Proben weitergegeben mit der Bitte, mir ein Feedback zu geben. Die geplante Waschparty werde ich jedoch nicht machen, da ich befürchte, dass Ergebnis sähe wieder ähnlich ernüchternd aus.
    Ich werde außerdem weiterhin meine helle bzw. weiße Wäsche mit dem Perwoll-Waschmittel waschen – vielleicht zeigt sich ja noch ein Effekt.

    Der Duft ist wirklich sehr angenehm!

  • 08.05.12 -18:51 Uhr

    von: BritanyLR

    Ich habe auch direkt eine Ladung weiß gewaschen und auf dem Balkon aufgehangen. Der Duft ist sehr intensiv und frisch. Und ich finde lang anhaltebd. Sehr gut! Einen Weiß-Effekt konnte ich jedoch noch nicht feststellen, allerdings wird diese Wäsche bald erneut gewaschen und dann bin ich mal gespannt!

  • 08.05.12 -18:54 Uhr

    von: BettyBooo

    Nach meinem ersten Waschgang mit Perwoll Strahlendes Weiß kann ich ehrlichgesagt noch nicht allzu viel sagen. Ich hoffe und denke, dass man erste Ergebnisse erst nach einigen Wäschen mit bloßem Auge erkennen kann. Der Duft ist allerdings sehr “lecker” :) Hält auch noch nach einigen Tagen im Schrank. Hab´s eben getestet.

  • 08.05.12 -18:58 Uhr

    von: Baerbel21

    Da ich meine helle Wäsche erst einmal mit Perwoll Strahlendes Weiß gewaschen habe, konnte ich bis jetzt noch keinen besonderen Weiß-Effekt feststellen – aber der Duft gefällt mir echt gut!!

  • 08.05.12 -19:00 Uhr

    von: LiluBolz

    Der Duft ist sensationell gut, und das beste daran man kann sich den weichspüler echt sparen. Was vor allem bei der Baby wäsche sehr angenehm ist und die wäsche war super weiß!

  • 08.05.12 -19:02 Uhr

    von: superomasein

    Es war bisher ein super, tolles Erlebnis. Der Duft ist Atemberaubend und hat jeden zum Waschen angetörnt.
    Den Eindruck, dass die Wäsche auch weißer als davor war, hatte glaube ich, jeder meiner Gäste.
    Habe auch schon einige Feedback übermittelt. Im Allgemeinen kommen nur positive Rückmeldungen von meinen Mittestern Perwoll Strahlendes Weiß ist klasse, aber auch nicht billig, habe es mittlerweile bei Schlecker gesehen. Aber wie sagt man so schön, GUTES KANN AUCH ETWAS TEURER SEIN!!!

  • 08.05.12 -19:04 Uhr

    von: mosi68

    Bin auch super begeistert von dem Geruch.Das meine Wäsche nun heller ist,kann ich aber noch nicht sagen.So oft hintereinander schaffe ich das noch nicht in so kurzer Zeit.Dafür mussten meine bunten Kissen herhalten,weil dieser Duft einfach genial ist.Hoffe das schadet nicht.

  • 08.05.12 -19:08 Uhr

    von: Fienne

    Also bisher bin ich begeistert und es duftet toll meine weiße wäsche ist schon bemerkbar heller geworden und meine gardienen strahlen richtig weiß ich werde Perwoll Strahlendes weiß auf jedenfall wieder kaufen.

  • 08.05.12 -19:10 Uhr

    von: schnuffelinchen

    Genial. Habe unsere Allergikerplümos, die oft gewaschen werden im die Maschine gesteckt und es ist wirklich gleich ein Unterschied zu sehen!
    Riechen tut es auch sehr gut, was aber für mich erst an 2. Stelle kommt!
    Werde weiter probieren!

  • 08.05.12 -19:15 Uhr

    von: erika0310

    Zum Ersten: der Duft ist wirklich Klasse. Meiner Tochter fiel sofort auf, das die Wäsche anders riecht.
    Ich finde man sieht auch sofort eine Verbesserung bei weißer Wäsche.
    Natürlich muss noch weiter getestet werden, soviel weiße Wäsche hat unser Haushalt nicht täglich.
    Denke wir werden Perwoll auch nach dem Test kaufen.

  • 08.05.12 -19:15 Uhr

    von: aylin77

    Das man das Waschergebnis nach 10 Wäschen erst sieht, stimmt bei mir jedoch nicht. Also bei meinen Wäsche war nach der ersten Wäsche deutlich sichtbar, es hat nur noch nach weiß gestrahlt. Ich denke auch, ich hatte keine graue Wäsche sondern reine weiße. Wer gräuliche Wäsche hat, bei dem dauert es auch bestimmt bis es sichtbar ist. Es lässt das Weiß noch heller strahlen. Ich werde es bestimmt des öfteren kaufen und bei meiner Wäsche darf es nicht mehr fehlen.

  • 08.05.12 -19:17 Uhr

    von: querkopf

    sinegge…Deine Zeilen bringen mich immer zum schmunzeln…das ist aber nicht bös gemeint :-)

  • 08.05.12 -19:18 Uhr

    von: engel552

    Ich habe als Test extra vergraute BH´s und Höschen gewaschen. Nicht nur dass die Wäsche sehr sauber wurde, einiges wurde schon nach der ersten Wäsche heller. Man (Frau ) ;-) hat ja so einige Lieblingsstücke, die super passen, aber nicht mehr so schön aussehen und auch sehr teuer waren. Dafür werde ich zukünftig Perwoll Strahlendes weiß kaufen. Der Duft ist sooooo gut, so dass ich auf Weichspüler verzichten kann. Das spart Geld und ist gut für die Umwelt. Ich bin froh, dass ich im Projekt bin und das Produkt kennen lernen konnte.Danke

  • 08.05.12 -19:19 Uhr

    von: superomasein

    Es war bisher ein super, tolles Erlebnis. Hatte bisher nur positive Rückmeldungen von meinen Mittestern. Der Duft und das Waschergebnis hatte jeden überzeugt. Sogar mein Mann ist von Perwoll begeistert, denn auch er hatte den Eindruck, dass sein Lieblings-T shirt weißer als davor wurde. Ich hatte Mittester jeden Alters und alle sind der Meinung, das Perwoll ein wirklich gutes Waschmittel auf dem Markt brachte. Ich hoffe ich darf noch bei sehr vielen Forschungen mitmachen, es macht so viel Laune und Spaß, sich mit den Leuten auszutauschen und die Produkte zu testen.
    L.G. an alle trnd-Partner

  • 08.05.12 -19:21 Uhr

    von: heini1712

    Mein erstes Wascherlebnis war eher ernüchternd. Habe mir viel mehr versprochen. Hatte eher das Gefühl, dass die Wäsche grau geworden ist. Außerdem finde ich die Menge Waschmittel extrem hoch, die ich für eine Wäsche brauche. Den Geruch finde ich allerdings auch sehr angenehm. Also bis jetzt, keine Feudensprünge

  • 08.05.12 -19:22 Uhr

    von: flotteniene

    na ja so ganz bin ich noch nicht überzeugt die ersten waschladungen gewaschen und noch kein ergebnis gesehen werde jetzt noch eine waschladung anstellen und dann mal sehen was es ergibt ansonsten ist der duft sehr gut richt auch super

  • 08.05.12 -19:24 Uhr

    von: Motorradines

    Als das Paket kam habe ich gleich die erste Maschine ausprobiert. Vom Duft war ich echt begeistert. Da braucht man kein Weichspüler mehr. Ansonsten war ich mit dem Waschergebnis zufrieden. Aber Fleckenmittel benötigt mann dennoch. Da mein Kind nur Möhrensaft trinkt, geht auch viel daneben. Und solche Flecken sind echt hartneckig. Im Großen und Ganzen würde ich das neue Perwoll jederzeit wieder kaufen

  • 08.05.12 -19:25 Uhr

    von: skafir

    Der Duft der Wäsche ist einfach super und hält lange an.
    Der weißen Wäsche kann man ansehen, wie die Fasern nach und nach heller werden. Ich bin begeistert und werde das Waschmittel mit großer Sicherheit kaufen.

  • 08.05.12 -19:29 Uhr

    von: Kaufrauschqueen

    Ich bin am Anfang immer etwas skeptisch wenn´s etwas neues gibt.
    Aber hier war das ganz anders, ich habe das Paket aufgemacht, die Flasche aufgedreht und ein genialer Duft kam mir entgegen hmmmmm.
    Der erste Wäschetest : Suuuuuuuper, die weißen Hemden von meinem Mann einfach toll weiß und der gute Duft.
    Fazit: Ist die Flasche leer, muss gleich eine neue her !!!!!

  • 08.05.12 -19:30 Uhr

    von: Hasipupi

    Es war ein tolles Erlebniss,meine Wäsche ist wirklich weißer geworden und der Duft war einfach super.Ich bin total begeistert von Perwoll und werde es auch weiter kaufen.

  • 08.05.12 -19:32 Uhr

    von: AnniD.

    Der Produkttest Perwoll weiß ist genau das richitge für mich, da ich viele weiße Waschladungen waschen muss. Für Feines ist es genau das richtige Produkt. Hartnäckige Flecken benötigen dennoch zusätzlich Flecklöser. Aber sonst top.

  • 08.05.12 -19:34 Uhr

    von: rienka

    Hallo,
    Ich bin ganz zufrieden. Und liebe dieser Duft von Perwoll. Ich bin ganz sicher PErwoll Kauf ich weiter.

  • 08.05.12 -19:35 Uhr

    von: Janine2903

    Einfach frisch beim Herausnehmen der Wäsche. Die Wäsche duftet sehr gut und wirkt auch schon auf den ersten Blick strahlend weiß…

  • 08.05.12 -19:39 Uhr

    von: Kabahexe

    wir sind auch gerade bei der ersten Wäsche und müssen da glaub ich noch mehr Maschinen waschen …. riecht angenehm … wir testen weiter!

  • 08.05.12 -19:51 Uhr

    von: tatuschka

    Der Duft gefällt mir auch sehr gut. Ich finde man sieht auch sofort eine Verbesserung bei weißer Wäsche. Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt.

  • 08.05.12 -19:53 Uhr

    von: jule-maus007

    Ich kann nach der ersten Wäsche leider noch keinen Unterschied zu meinem herkömmlichen Waschmittel feststellen, aber vielleicht tritt der Effekt erst nach weiteren Waschladungen ein. das werde ich weiter im Auge behalten.

    Was mir allerdings sehr gefällt, ist der tolle Duft! Da braucht man wirklich keinen Weichspüler mehr, der ganze Trockenraum hat super angenehm gerochen!

  • 08.05.12 -19:54 Uhr

    von: isao

    Also mein ersten Waschgang habe ich hinter mir. Leider bin ich enttäuscht. Die Flecken sind kaum raus gegangen. Es gibt aber auch was positives zu berichten, das Waschmittel duftet sehr gut. Ich werde es auch weiterhin ausprobieren.

  • 08.05.12 -19:55 Uhr

    von: Lokkenurlaub65

    also, der duft ist klasse….aber weißer ist meine wäsche gleich nach dem ersten waschgang noch nicht……..vielleicht ja beim nächsten mal, bin schon gespannt!!!!!!!!!!!!!

  • 08.05.12 -19:55 Uhr

    von: Marie82

    Ich muss sagen, ich war nach der ersten Wäsche positiv beeindruckt. Ich hatte 1 T-Shirt dabei, welches das 1.mal gewaschen wurde. Sonst sieht man immer bei neuen Sachen sofort nach der 1.Wäsche, dass sie nicht mehr ganz neu aussahen. Das war mit Perwoll nich der Fall. Das Shirt sieht immer noch wie neu gekauft aus. Ich hatte außerdem ein paar Sachen dabei, die schon einen Grauschleier haben oder leicht vergilbt waren aber hier muss ich weitere Wäschen abwarten, bis sie -hoffentlich-wieder weiß aussehen. Morgen ist die nächste Maschine mit weißer Wäsche dran. Meine Kinder freuen sich zumindest, dass sie jetzt öfter ihre weißen Sachen anziehen dürfen :-)

  • 08.05.12 -19:56 Uhr

    von: Beckers

    Ich war nach dem ersten Waschgang tatsächlich ein bisschen beeindruckt!
    Ich habe kein Wunder erwartet und nicht gehofft, dass meine Wäsche wie neu aus der Waschmaschine kommt. Das wäre zuviel verlangt und so ist es auch nicht, ABER die Wäsche sieht wirklich schon etwas ’strahlender’ aus. Ich bin gespannt, wie’s sich nach mehreren Waschgängen auswirkt!
    Und es duftet sooooo gut! Jedesmal wenn ich an unserer Garderobe vorbei gehe – dort hängt die frisch gewaschene, weiße Jacke meiner Tochter – hab ich diesen Duft in der Nase und ich muss sagen: Ich habe bisher noch kein Waschmittel gehabt, dass besser duftet!!!!! Dafür auf jeden Fall schonmal beide Daumen hoch!!!!

  • 08.05.12 -19:57 Uhr

    von: Annabelle1

    Bin voll zufrieden mit dem Perwoll.Ich denke meine weisse Wäsche ist schon nach dem ersten waschen wieder weisser geworden.Besonders mein Arbeitskittel.Da ich nur einen mit Perwoll gewaschen hab, hatte ich einen Vergleich zu den anderern.Resultat:Nicht schlecht.

  • 08.05.12 -19:57 Uhr

    von: hexe86

    Bin total begeistert,jetzt kann ich mit meiner Wäsche um die Wette strahlen!:)

  • 08.05.12 -19:58 Uhr

    von: Dini77

    Nabend zusammen,
    also meine erster Waschgang war genau einen Tag nach dem das Paket angekommen ist und ich war sofort begeistert und freu mich jedesmal auf neu das die Wäsche so super duftet und das Perwoll nicht zu viel versprochen hat, die weiße Wäsche wirkt deutlich heller.

  • 08.05.12 -19:58 Uhr

    von: Biene7711

    Der Duft ist echt spitze. Ob die Wäsche weißer geworden ist ist schwer zu sagen. Ich denke ich dafürr werde ich sie noch ein paar mal waschen müssen.

  • 08.05.12 -19:59 Uhr

    von: NaSchu86

    Also mein ersten Erfahrungen waren toll, ich meine wirklich das man einen Unterschied feststellen kann!! Die Wäsche scheint wirklich weißer und frischer auszusehen. Auch der Duft ist einfach klasse und ist nach dem trocknen immer noch zu riechen, was bei vielen anderen Waschmitteln nicht immer der Fall ist. Ich bin sehr zufrieden und hab es auch vielen Freunden weiterempfohlen und von einigen kam auch schon positive Rückmeldung.

  • 08.05.12 -20:01 Uhr

    von: twinnis2009

    Also ich bin echt begeistert, selbst ein weißes Shirt was mein Mann letztens in seine schwarze Wäsche gewaschen hatte sah echt schlimm aus, und siehe da es ist ein super unterschied zu erkennen. prima auch der Duft…

  • 08.05.12 -20:06 Uhr

    von: lissycat

    Auch ich möchte euch von meinen Waschergebnissen berichten. Mittlerweile habe ich 5 Waschmaschinen mit Weisswäsche gewaschen und ich muss sagen das ich positiv überrascht bin. Damit ich das Ergebnis besser sehen kann hab ich ein uraltes total vergilbtes T-shirt von meinem Mann jedes Mal mitgewaschen und es wird tatsächlich von Mal zu Mal weisser, wenn das so weitergeht wird es noch das beste T-shirt im Schrank, hihi.

  • 08.05.12 -20:09 Uhr

    von: Aschenbroedel03

    Auch ich bin vom Duft begeistert!
    Den Weißeffekt werde ich aber wohl erst nach ein paar Wäschen bemerken. Ich bleib am Ball und wasche fleißig meine Dienstwäsche ;)

  • 08.05.12 -20:15 Uhr

    von: kati11

    Hallo, auch ich habe am Wochenende meine erste Waschladung mit dem neuen Perwoll getestet… Dass die Wäsche weißer ist, kann ich nicht behaupten, sieht eigentlich aus wie immer… aber der Duft hat mich verzaubert. Ist echt genial! Werde aber weiter testen ob die Wäsche weißer wird.

  • 08.05.12 -20:18 Uhr

    von: Kipa

    …Super toller Duft!!! Einfach umwerfend. Weichspüler kann man sich sparen.

  • 08.05.12 -20:21 Uhr

    von: timtan

    Meine Erwartungen waren groß. Die Wäsche wurde etwas heller. Manche Sachen brauchen noch einige Wäschen mehr. Aber erste Erfolge sind auch bei ihnen zu sehen und ein sehr angenehmer Duft.

  • 08.05.12 -20:23 Uhr

    von: essi1975

    Die Wäsche ist wunderbar weich. Für meinen Geschmack ist der Duft angenehm, aber etwas zu intensiv.

  • 08.05.12 -20:25 Uhr

    von: Leckssy

    Der erste Waschgang liegt hinter mir und ich kann noch keinen richtigen Unterschied feststellen. Bei den weißen Sofakissen ist ein Effekt erkennbar, diese sind definitiv heller. Die T-Shirts und Pullover allerdings nicht. Der Duft ist in Ordnung und nicht zu aufdringlich.

  • 08.05.12 -20:25 Uhr

    von: xenia106

    Bin auch begeistert von dem Geruch.Das meine Wäsche nun heller ist,kann ich aber noch nicht sagen.So oft hintereinander schaffe ich das noch nicht in so kurzer Zeit.Dafür musste meine bunte Kleidung auch schon herhalten weil ich den Duft echt Super finde.

  • 08.05.12 -20:26 Uhr

    von: Mirani76

    Daumen hoch für den Duft. der ist wirklich klasse und hält lange an. Immer richtig frische wäsche aus dem schrank.
    Auch ohne weichspüler angenehm weich.
    Um einen deutlichen Unterschied erkennen zu können, bedarf es noch einpaar wäschen. Die Arbeitsshirts von meinem Mann sind ein harten Fall.

  • 08.05.12 -20:27 Uhr

    von: julton

    Wunderbar, der Duft nach dem Waschen hat auch mich verzaubert.
    Auch nach dem Trocknen ist er in der Wäsche noch zu riechen, schon das ist ein Grund für das neue Perwoll. Die Wäsche selbst “strahlte” mich nach dem Waschen an, herrlich weiß und besser als vorher.

  • 08.05.12 -20:28 Uhr

    von: ossimama

    habe gleich meine Lieblingsshirts nach dem heißen Wochenende (1.Mai)
    mit dem neuen Perwoll gewaschen, die strahlen richtig und duften “einfach
    geil”

  • 08.05.12 -20:30 Uhr

    von: anschie

    Hab meine Arbeitswäsche gewaschen und war echt begeistert. Sie strahlt und richt richtig gut.

  • 08.05.12 -20:31 Uhr

    von: nicolars

    Ich bin von dem Geruch ganz begeistert. Sehr intensiv, aber sehr angenehm. Ich war sehr gespannt auf das Ergebnis. Und wirklich: Einige T-Shirts sind heller geworden. Die anderen brauchen vielleicht noch ein oder zwei Wäschen, aber ich bin doch positiv überrascht vom Ergebnis.

  • 08.05.12 -20:34 Uhr

    von: GloMa33

    Ich war sehr positiv überrascht. Den Geruch finde ich richtig gut!! Ich schließe mich aber meiner Vorrednerin an, manche Stücke brauchen vielleicht noch 1 oder 2 Waschgänge. Ansonsten ist das Waschmittel bereits voll gekauft :-)

  • 08.05.12 -20:35 Uhr

    von: Beiju

    Ich bin total begeistert der Duft und von meinen bekannten her zwei haben schon voller begeisterung mich angrufen und davon wrzählt wie die Wäsche duftet und schön weiss ist

  • 08.05.12 -20:37 Uhr

    von: sun2308

    Wie schon einige Male erwähnt, der Duft ist super und nach Tagen im Kleiderschrank immernoch herrlich. Ob sie wirklich weisser geworden ist, da warte ich noch mal einige Wäsche ab. Aber ich finde man sieht schon etwas …..

  • 08.05.12 -20:41 Uhr

    von: qwertz1

    Besonders gut gefällt mir , dass das waschmittel sehr gut riecht. auch beim begutachten der weißwäsche hatte ich das gefühl das die wäsche weißer wirkt. scheint ein tolles produkt zu sein.

  • 08.05.12 -20:48 Uhr

    von: jaemma

    Hallo zusammen, zum ersten Waschgang habe ich Folgendes zu berichten:
    1. Duft hervorragend und überhaupt nicht aufdringlich
    2. das Shirt meiner Tochter das ich Tags zuvor ausversehen in die dunkle Wäsche getan habe, und welches dann natürlich gleich einen graustich hatte, wurde wirklich wieder weiß.
    Fazit: bin begeistert, das Waschmittel ist schon gekauft.

  • 08.05.12 -20:49 Uhr

    von: Lyd85

    Ich bin auch total begeistert von diesem Waschmittel! Kurz nach Erhalt des Paketes wurde die Waschmaschine gefüllt! Einfach toll! Hatte auch den Eindruck, dass die Wäsche schon nach dem ersten Waschgang weißer wirkt! Der Geruch ist einfach super! Daumen hoch!

  • 08.05.12 -20:49 Uhr

    von: skbiene

    Meine Mama hat mich heute angerufen und mir ganz begeistert von ihrer Test-Waschung mit Perwoll berichtet. Ihre etwas angegraute Bluse sieht wohl wieder aus wie neu. Perwoll hat damit auf jeden Fall eine neuen Fan gewonnen.

  • 08.05.12 -20:49 Uhr

    von: dati911

    Wow,,,,,,,,,,,Einfach weißer meine Wäsche,sellbst meine Gardinen sind wieder heller geworden.Und dieser Geruch ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,mehr davon.

  • 08.05.12 -20:50 Uhr

    von: katy29

    Hm lecker, ich mag den duft, der mir jetzt aus dem Schrank entgegen kommt. Am Wochenende binich auf einer Hochzeit und ich trage ne weiße feine Hose, mal schauen ob dann auch die Waschkraft überzeugt. Die Wäschestücke, die ich bisher gewaschen habe sind sauber geworden,, waren aber auch nicht wirklich schmutzig. Mal sehen, wie es sich mit Sachen verhält, die den ganzen Tag getragen werden.

  • 08.05.12 -20:52 Uhr

    von: tine274

    Ich war sehr überrascht, von meiner ersten Wäsche mit Perwoll.
    Der Duft ist nicht zu intensiv und sehr frisch.
    Ob die Wäsche weißer wird, muß ich nochmal genau beobachten.

  • 08.05.12 -20:56 Uhr

    von: mammut70

    Also meine Wäsche sieht definitiv wieder richtrig weiß aus.
    Aber wie ist denn das mit bedruckten weissen Kleidungsstücken, kann ich die auch bedenkenlos mit Perwoll Strahlendes Weiß waschen? Oder kann es passieren, daß der Druck an Farbe verliert?

  • 08.05.12 -20:59 Uhr

    von: dietmar1960

    Einfach super, die Wäsche strahlt wieder richtig weiß! Auch bedruckte weiße Wäsche strahlt in weißem Glanz! SUPER

  • 08.05.12 -21:02 Uhr

    von: keks13

    Hallo, hab schon 2 Maschinen Wäsche mit Perwoll gewaschen, der Duft ist wirklich sehr angenehm. Im Moment bin ich am beobachten ob leicht vergraute Wäsche wieder weißer wird. Mein Sohn wäscht in der WG und stopft alles kunterbunt in die Maschine. Da bleiben die T-Shirts nicht weiß. Bin gespannt ob Perwoll das schafft die wieder weißer zu machen

  • 08.05.12 -21:06 Uhr

    von: Nevili0810

    Toller Duft und die meisten Sachen sehen wirklich viiiiiieeeel weißer aus!!!
    Bei manchen Stoffen allerdings (Leinen, Bettlaken) konnte ich noch nicht erkennen, dass sie weißer geworden sind.

  • 08.05.12 -21:08 Uhr

    von: Mayasaura

    Ich habe meine weiße Lieblingsjeans mit Perwoll gewaschen und bin richtig glücklich über das Ergebnis. Ein Weiß, das leuchtet! Meine Freundin hat ihre Pröbchen getestet und die Tenniskleidung der gesamten Familie gewaschen – auch sie ist begeistert! Freue mich schon auf die nächste Wäsche mit Perwoll…..

  • 08.05.12 -21:10 Uhr

    von: HEIDIZ

    Auch mir erging es so und ähnlich, ich habe eine weiße leinenhose, die meine lieblingshose ist und schon recht ins gräuliche “verfärbt” war. Nun trage ich sie wieder sehr gern, weil sie wieder strahlend ist.

  • 08.05.12 -21:18 Uhr

    von: scholli74

    Ich habe meine Wäsche 2x hintereinander durchlaufen lassen und hatte echte Härtefälle mit dabei. Die sind etwas heller geworden und werden weiteren Tests unterzogen. Meine weißen Blusen und Polo´s, die ich für die Arbeit brauche, sehen sehr gut aus!! Ich bin überzeugt von Perwoll und werde es weiter benutzen. Der Duft ist ok, ich mag den Ariel-Duft lieber!! Unangenehm ist er aber nicht. Feedbacks hab ich noch nicht wirklich, kommt aber noch.

  • 08.05.12 -21:20 Uhr

    von: nie.na

    Also ich kann mich einigen von meinen Vorrednern anschließen: der Duft ist einfach klasse!! Zum Trocknen stand die Wäsche über Nacht im Wohnzimmer und als wir am nächsten Morgen runterkamen haben alle (selbst die Kids und mein Mann!) gefragt: “Was duftet denn hier sooo gut?” … und das soll schon was heißen!
    Auch im Kleiderschrank duftets soooo wunderbar!
    Ich hatte mehrere Arbeitsshirts meines Mannes, die nicht mehr so wirklich weiß waren – aber jetzt? Nach nur 2 x waschen sehen sie wieder ganz anders aus!
    Dann habe ich Tischdecken gewaschen, die mit hartnäckigen Flecken beschmutzt waren. Ohne Fleckenmittel sind sie wunderbar sauber geworden! Bislang bin ich also sehr begeistert!

  • 08.05.12 -21:20 Uhr

    von: mary72

    Tja was soll ich sagen, irgendwie habe ich so noch keinen richtigen Unterschied festgestellt, ich denke ich muss meine Sachen da noch mal öfter mit waschen. Der Duft ist auf jeden Fall super…ich teste und wasche weiter :-)

  • 08.05.12 -21:21 Uhr

    von: amey65

    Mir gefällt der Duft am Besten. Die weiße Wäsche war weiß. Die angeraute erschien mir etwas heller. Muss erst noch mehrere Wäschen probieren.

  • 08.05.12 -21:23 Uhr

    von: Mellybelly

    Habe inzwischen 5 Maschinen mit dem neuen Perwoll gewaschen.
    Der Duft dürfte für meinen Geschmack sogar intensiver sein!
    Tatsächlich ist das Ergebnis sehr unterschiedlich. Meine Bettlaken sind z.B. strahlend weiß geworden, die Tennissocken meines Liebsten scheinen doch zu sehr vergraut, um schon Ergebnisse zu sehen.

  • 08.05.12 -21:28 Uhr

    von: sonnja09

    Meine erste Waschladung hab ich mit nur weißer Wäsche getestet. Habe das Gefühl, dass die Wäsche heller ist. Auf jeden Fall ist der Duft berauschend :-) . Die Wäsche ist weicher als mit meinem bisherigen Waschmittel und es ist nicht so knitterig-ohne Weichspüler!! den kann man sich sparen!!

  • 08.05.12 -21:34 Uhr

    von: mgmh1998

    Als ich meine 1. Maschine gewaschen habe konnte ich keine Veränderung feststellen . Bei der 2. Maschine habe ich dann mit weniger Temperatur gewaschen und siehe da ein super gutes Ergebniss bei niedriger Temperatur. Ich bin sehr zufrieden mit dem neuen Perwoll und habe mir heute gleich mal Perwoll für buntes mit dem RE-new color Effekt gekauft.
    Mal sehen ob es so gut ist wie das withe dann bleib ich bei Perwoll für alles!!

  • 08.05.12 -21:40 Uhr

    von: sonne72

    Ich habe meine ganzen weißen Blusen gewaschen und habe das Gefühl, dass sie tatsächlich viel weißer geworden sind. Der Duft ist sehr angenehm. Ich bin begeistert und werde es wohl weiter verwenden.

  • 08.05.12 -21:41 Uhr

    von: mottikarotti

    Also den Geruch finde ich super! Habe erst einmal damit gewaschen und die Wäsche ist bei geringer temperatur schön sauber geworden. Ob nun weißer, kann ich noch nicht wirklich sagen. Auf jeden Fall ist es toll das man die Wäsche bei so geringer Temperatur sauber bekommt, das ist ja auch schonend für das Gewebe. Werde am Wochenende mal meine Gardinen damit waschen. Bin gespannt. Gebe dann dazu auch meinen Kommentar ab. Also euch allen viel Spaß weiterhin!!

  • 08.05.12 -21:42 Uhr

    von: Dinie86

    Ich kann auch nur positives berichten. Die Wäsche wird sauber, fühlt sich gut an und duftet herrlich frisch. Einfach super!

  • 08.05.12 -21:45 Uhr

    von: kentschana

    ich habe jetzt zwei weiss-wäschen durch. von der farbe hat sich (noch) nichts geändert. was mir aber aufgefallen ist, ist der duft. der gefällt mir wir´klich sehr gut und wegen diesem lohnt es sich auch nachzukaufen (wenn die wä´sche dann tatsächlich noch etwas weisser werden würde, wäre es genial).

    ich finde übrigens nicht, dass der duft zu intensiv ist (wie ich hier gelesen habe). für mich könnte er sogar noch einen tick intensiver sein.

  • 08.05.12 -21:54 Uhr

    von: Cloud83

    Ich war ebenfalls total begeistert, der Duft ist nicht nur superfrisch direkt nach dem Waschen sondern auch wenn man die Wäsche nach Tagen aus dem Schrank nimmt. In so frischen Sachen fühlt man sich viel wohler finde ich. Zudem war bei vergrauten Sachen bereits nach der ersten Wäsche eine leichte Verbesserung zu erkennen. Ich freue mich schon auf die nächste weiße Maschine, da sind meine Blusen dran. Ich habe auch schon Perwoll für Sportwäsche und für Wollwäsche getestet und war ebenfalls sehr zufrieden. Ich werde in Zukunft auch Perwoll für dunkle Wäsche testen und wenn ich da ebenfalls zufrieden bin, bleibe ich bei Perwoll. Ist zwar etwas preisintensiver als z.b.die Eigenmarken der Drogerieketten, dafür weiß man, was man hat :-) Qualität hat eben ihren Preis.

  • 08.05.12 -22:01 Uhr

    von: rita_v

    Ich habe jetzt auch das neue Perwoll strahlendes weiß ausprobiert und bin positiv überrascht. Ich habe meine Arbeitswäsche (weiße Poloshirts, neue und alte) damit gewaschen und bin einfach begeistert, erstmal der Duft ist einfach klasse und zweitens hoffe ich das meine alten Shirts mit der Zeit wieder etwas weißer werden. Werde es auf jeden Fall weiter benutzen und dann wird man ja sehen.

  • 08.05.12 -22:01 Uhr

    von: Mea1

    Also der Geruch ist schon mal gut ;-) , Vom Weiß-Ergebnis kann ich jetzt noch nicht sprechen- da muß ich noch ein bisschen ausprobieren, denn nach 2-maliger Wäsche mit teilweise unterschiedlichen Teilen lässt sich noch kein sichtbarer Erfolg erkennen! Aber ich war heute neue weiße Shirts kaufen- die nun offentlich gar nicht erst ergrauen!

  • 08.05.12 -22:11 Uhr

    von: Tantchen83

    Ich bin total begeistert vom intensiven Duft sowie dem tollen Ergebnis. Da ich in einer Zahnartzpraxis arbeite, fällt viel weiße Wäsche an, die leider schon einen leichten grauschimmer hat. Seit ich mit Perwoll strahlend weiß wasche, wird es immer wieder heller. Dann brauch ich die Sachen doch nicht aussortieren, das freut auch meinen Geldbeutel. Ich werden auf jeden Fall Perwoll weiterempfehlen und auch selber kaufen. Vielen Dank!!

  • 08.05.12 -22:12 Uhr

    von: Susemaus

    Auch ich bin bislang begeistert!
    Hätte nicht gedacht das ich das schon so früh behaupten kann.
    Ich habe meine Gardienen gewaschen-der tolle Duft war in der ganzen Wohnung :-)
    Ich werde auch meine ganze weiße Wäsche damit weiter waschen.

  • 08.05.12 -22:13 Uhr

    von: Tanzmaus1985

    Ich finde den Geruch auch schon mal gut. leider kann ich noch nciht viel zum “Weiß-Effekt” sagen, hab es erst einmal gewaschen. Aber ich bin sehr gespannt und werde fleißig weitertesten. Hab auch schon ein paar Probepäckchen weiterverteilt.

  • 08.05.12 -22:14 Uhr

    von: velu

    Der Duft ist einfach super. Besser gehts wohl nicht. Mir ist auch aufgefallen, dass die Fasern weicher werden. Ich gebe keinen Weichspüler dazu und wenn ich mein Waschpulver benutze, ist die Wäsche härter und lässt sich auch nicht so gut bügeln.

  • 08.05.12 -22:21 Uhr

    von: mausischatz

    habe meine wäsche jetzt zum dritten mal mit perwoll gewaschen, und jetzt meine ich merkt man das die wäsche weißer wird, was beim ersten mal nicht der fall war. war erst enttäuscht aber jetzt dafür begeistert, der duft ist auch super!!!!!!!

  • 08.05.12 -22:23 Uhr

    von: zeuss1

    Meine Mietarbeiter sind besonders begeistert vom tollen Ergebnis,genau so wie ich.Bei mehrere Versuchen kommt immer extra weis rauss.

  • 08.05.12 -22:30 Uhr

    von: buba3000

    Bin sehr überrascht von dem tollen Ergebnis. Kann man nur weiter empfehlen.

  • 08.05.12 -22:50 Uhr

    von: 1Jane23

    Also ich muss dazu sagen , das die Kunstfaserstoffe sehr viel weniger Waschgänge brauchen um glatt und damit weißer zu werden!
    Der Duft ist genial und Unterwäsche trägt sich angenehmer.

  • 08.05.12 -22:51 Uhr

    von: brico

    Erste Ergebnisse toller Duft Wäsche ist sauber fühlt sich weich und sehr gut an.

  • 08.05.12 -23:00 Uhr

    von: Pippi1075

    Bin begeister. Das Perwoll richt super und macht strahlend weiß

  • 08.05.12 -23:04 Uhr

    von: friedhelm999

    Also, die erste Maschine ist gewaschen. Das Ergebnis überzeugt noch nicht, aber scheinbar braucht es mehr als eine Wäsche, bis die Kleidung weißer wird. Die Wäsche duftet aber gut.

  • 08.05.12 -23:13 Uhr

    von: Snoopy46

    Habe mit Perwoll die erste Wäsche gewaschen. War zum Teil auch bunte Wäsche dabei. Die weißen T-Shirts sind bis jetzt noch nicht weisser geworden. Liegt aber vielleicht daran, daß sie schon ein bischen älter sind. Ich warte einfach mal ab, was bei der nächsten Wäsche passiert.

  • 08.05.12 -23:21 Uhr

    von: matilde

    Bin super Überrascht die Wäsche riecht einfach super Frisch und eine wenig weiser ist sie auch geworden einfach super das Perwoll

  • 08.05.12 -23:25 Uhr

    von: asia69

    Den Test mit meinen BH’s habe ich fertig und ich muss sagen es hat mich schon enttäuscht. Nach den Infos, die ich über Perwoll Strahlendes Weiß gelesen habe, dachte ich an ein Wunder und habe nach dem zweistündigen Einweichen in dem Mittel das strahlende weiß erwartet.
    Es war aber nicht so – meine Liebligs BH’s sind immer noch gräulich, vielleicht muss ich mich noch gedulden und mehrmals waschen um richtig Effekte zu sehen. Aber riechen tun sie dafür herrlich

  • 08.05.12 -23:39 Uhr

    von: anneki

    Wie ich so lese nutzen wohl die meisten Tester keinen Weichspüler mehr, wenn mit Perwoll Strahlendes Weiß gewaschen wird. Ist das wirklich nicht mehr nötig? Ich gebe eigentlich bei jeder Wäsche Weichspüler dazu.

  • 09.05.12 -00:04 Uhr

    von: simone1177

    Ich finde den Geruch nicht so toll, aber meine Wäche ist etwas heller geworden.

    Ich rieche lieber nach meinem Parfum statt Waschpulver!

  • 09.05.12 -00:50 Uhr

    von: similibu

    Wäsche hat super gebrochen…und ein wenig weißer ist sie auch

  • 09.05.12 -04:35 Uhr

    von: Sonnenstrahl291

    Mein erster Waschgang war schon recht erfolgreich. Mein Lieblingsschal zeigte sich in einem strahlendem weiß, andere Kleidungsstücke brauchen wohl noch etwas mehr Zeit. :-) Sie waren zwar schon heller, aber noch nicht zufriedenstellend. Aber da bin ich optimistisch!
    Der Duft ist einfach herrlich. Richtig angenehm und frisch. Weichspüler habe ich auch nicht benötigt, obwohl ich sonst nie ohne wasche. Ich wollte es einfach mal ohne probieren und ich wurde auch nicht enttäuscht!

  • 09.05.12 -05:44 Uhr

    von: Druempf

    So, die erste Wäsche ist gewaschen und ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. Ich hatte mich erstmal drauf eingestellt, dass man nach der ersten Wäsche vielleicht noch nichts oder nicht viel an Unterschied feststellen wird, sondern eher nach 2,3,4 Waschgängen.
    Bei “normal” verschmutzten Sachen war es aber schon leicht zu erkennen, dass Perwoll Strahlendes Weiß etwas gebracht hat, da war ich schon erstaunt. Bei meinen Härtefällen bilde ich mir ein, hat sich noch nichts verändert, aber denen geb ich ein paar mehr Waschgänge Zeit zum Überzeugen…sind echte Brocken, aber ich bin optimistisch:-D
    Den Duft fand ich von Anfang an sehr gut und auch nach dem Waschen riecht es klasse! Ich hab übrigens keinen Weichspüler verwendet, von daher hatte ich den reinen Perwoll-Duft in der Nase und jetzt auch im Raum:-D
    Ich mach die nächsten Tage mit den Härtefällen mal weiter und hoffe und freue mich auf die Resultate!

  • 09.05.12 -06:17 Uhr

    von: rosew70

    Der erste Waschgang….. weiß ist mehr weiß, das ist mein Eindruck. und der Duft…. ein Traum. der erfüllt den Schrank, einfach toll.. die etwas hartnäckigeren Sachen kommen erst noch, aber ich bin jetzt schon überzeugt, dass es spitze wird ;-)

  • 09.05.12 -06:48 Uhr

    von: Spatzanny

    Gleich nach Erhalt des Paketes habe ich das neue Perwoll Strahlendes Weiß ausprobieren müssen.
    Mit dem Weißergebnis war ich zufrieden, wenn ich auch glaube, dass es bei den nächsten Wäschen noch besser sein wird. Ich bin gespannt

    Gestern habe ich meine weißen Dekoschals gewaschen und ich muss sagen, die strahlen wirklich! Toll!
    Der Duft gefällt mir, aber ich finde ihn viel zu intensiv. Ich muss aber zugeben, ich bin sehr empfindlich, was den Geruchssinn betrifft.

    Weichspüler habe ich keinen verwendet. Das war auch nicht nötig. Die Wäsche hatte eine natürliche Weichheit, die mir gut gefallen hat

  • 09.05.12 -06:58 Uhr

    von: Knuddelvamp

    Ein Ende mit dem Grauschleier.Die Kuscheldecke wird wieder
    richtig schön weiß und duftet dabei noch so herrlich.

  • 09.05.12 -07:31 Uhr

    von: Eisprinzessin80

    Beim Auspacken bemerkte ich gleich den Duft, der uns sehr gut gefiehl. Da mein Partner (Dachdecker) weiße T-Shirts an der Arbeit tragen muss, hatte ich meinen Härtetest sofort gefunden. Maschine befüllt und los!
    Und was soll ich sagen? Das Ergebnis war der Hammer! Strahlend weiße T-Shirts auf der Leine! Habe meinem Schatz gleich empfohlen seinen Kollegen davon zu erzählen, da die bestimmt Bauklötzer staunen. :-)

  • 09.05.12 -07:35 Uhr

    von: hasi711

    Ich dachte, probier es am Besten mal an deinen Gardinen aus. Das Ergebnis: Es riecht wirklich frisch und sauber und ich bilde mir ein, dass sie etwas heller geworden sind. Das werde ich aber bestimmt nach mehreren Wäschen erst recht feststellen.

  • 09.05.12 -07:45 Uhr

    von: Alexxa58

    Bin begeistert, das hätte ich nicht gedacht. Erst dachte ich , hm ist es weißer als sonst ? Aber dann als die Wäsche trocken war und ich sie zu der noch nicht gewaschenen weißen Wäsche setzte sah man den Unterschied. Die Wäsche ist weißer, tatsächlich und der Duft ist auch super, einfach nur Klasse.

  • 09.05.12 -07:50 Uhr

    von: Fu86

    Ich bin total begeistert,der Duft ist toll und als ich meine soferkissen gewaschen hatte,die ich bis dahin für sauber und weiß gehalten hatte…..eins habe ich nicht gewaschen ,zum vergleich man das sah aus,gelblich und dreckig.aber jetzt ist alles wieder strahlend weiß und duftet.einfach toll ;)

  • 09.05.12 -07:52 Uhr

    von: juttau

    Ich habe die erste Trommel helle Wäsche gewaschen. Die Wäsche riecht gut und ist etwas heller geworden.

  • 09.05.12 -07:53 Uhr

    von: melodious

    Ich bin total begeistert von diesem tollen Duft! Meine Wäsche ist tatsächlich sichtlich weißer geworden und ich kann mir gut vorstellen, dass sie, je öfter ich sie damit wasche, noch weißer wird. Das Produkt hat mich komplett überzeugt!

  • 09.05.12 -07:57 Uhr

    von: kathrinlurz

    Ich habe schon zwei Maschinen mit dem neuen Waschmittel gewaschen. Der Duft ist einfach klasse, aber das die Wäsche weißer geworden ist konnte ich leider noch nicht feststellen.

  • 09.05.12 -08:05 Uhr

    von: akimjo10

    Der Duft ist ganz angenehm.Meine weißen Arbeitshosen sehen schon ganz gut aus(wurden bis jetzt 4mal gewaschen)bei den weißen Socken konnte ich noch keine veränderung feststellen.Ich habe Proben beim Fußballtaining meines Sohnes verteilt,sie spielen in weiß,das Feedback war positiv.

  • 09.05.12 -08:07 Uhr

    von: Sommerchen

    Der Duft war super klasse so schön frisch. das duftet dann auch noch beim bügeln und im Schrank auch noch, toll. die Wäsche ist etwas weisser geworden aber nicht so doll wie beschrieben müssen wohl doch einige Waschgänge sein damit sich der Effekt einstellt. Alles in allem finde ich das Produkt gut und werde es des öfteren kaufen.

  • 09.05.12 -08:09 Uhr

    von: Beatespling

    Die weißen Socken der Kinder sind schon ein wenig heller geworden, auch der Sportanzug ist wieder strahlend weiß. Den Duft finde ich zwar angenehmer als bei herkömmlichen Bleichmitteln, aber es gibt durchaus Waschmittel, die besser riechen.

  • 09.05.12 -08:30 Uhr

    von: IonarPelka

    Es duftet so schön… hummm… mal sehen ob es die wäsche danach wirklich besser aussieht, *_*

  • 09.05.12 -08:30 Uhr

    von: alexandrasteinert

    Habe meine ersten Maschinen gewaschen und bilde mir ein, dass das Eine odere Andere Kleidungsstück heller geworden ist. Ganz besondes ist es mir bei einer Baumwolldecke aufgefallen, die sieht aus wie neu.
    Ich finde den Duft super nicht so aufdringlich, nichts ist schlimmer, als wenn erwachsene Menschen einem gegenüber stehen bzw. schon aus der Ferne nach Weichspüler o.Ä. riechen.

  • 09.05.12 -08:32 Uhr

    von: ChrissiCooper

    Ich habe am Wochenende eine Ladung weißer Handtücher gewaschen. Ich liebe Flüssigwaschmittel, das ist so praktisch! Den Geruch der Wäsche danach finde ich einfach genial, könnte mich reinlegen ;-) .
    Ob die Handtücher dadurch jetzt noch weißer als vorher waren, kann ich nicht 100% sagen, da die Handtücher nicht brandneu sind und sicher schon den einen oder anderen Grauschleier haben, der nicht mehr einfach so weggeht … dennoch sieht die weiße Wäsche auf jeden Fall gut aus!

  • 09.05.12 -08:33 Uhr

    von: creatio

    Wir haben es auch gleich ausprobiert. Ich hatte ne Menge weiße Shirts, die danach gleich strahlender waren als vorher. Ein paar Probepäckschen haben wir auzch gleich verteilt :-)

  • 09.05.12 -08:34 Uhr

    von: Elocin77

    Der Duft ist wirklich sehr sehr angenehm und nicht zu aufdringlich. Ich finde man hat auch nicht das Gefühl dass das Waschmittel noch in der Wäsche steckt.
    Bei mir hat sich nach der ersten Wäsche noch nichts getan. Erst nach der zweiten habe ich das Gefühl das die Wäsche heller geworden ist.

  • 09.05.12 -08:44 Uhr

    von: Schmerle

    Der Duft hat mich und meine Mit-Tester auch direkt fasziniert. Die Wäsche ist auch super sauber geworden. Wir sind also mit dem Ergebnis absolut zufrieden.

  • 09.05.12 -08:47 Uhr

    von: Feuerkopf

    Hi- auf den einem Foto kann mann ganz genau sehen wie die Dosierhilfe gerade befüllt wird.
    Meine Frage an Euch : Benutzt Ihr die “Kugel” auch?
    Ich nehme lieber die Verschlusskappe-was ist euer Favorit ?

  • 09.05.12 -08:55 Uhr

    von: annet2

    Ich hatte einen hartnäckigen vergilbten Rand am Shirt, das nun nach 3 x waschen komplett verschwunden ist. Also es stimmt mal wieder, das Perwoll eines der Besten ist. Auch der Duft ist angenehm, doch mich interessiert eher das Waschergebnis.

  • 09.05.12 -09:03 Uhr

    von: Maisve

    Hallo. Nach der ersten Wäsche war auch ich angenehm überrascht vom Duft der Wäsche. Nach der 2 Wäsche sah man auh schon deutliche Erhgebnisse, das die Wäsche wieder weis strahlt. Ich bin gespannt, wie es nach der 3. Wäsche ausssieht, die kommt gleich auf die Leine :-)

  • 09.05.12 -09:05 Uhr

    von: Putzinator

    Hallo zusammen.
    Der Duft ist super und meine weiße Wäsche, die noch recht neu ist und bereits den ersten Gelbstich hat, ist nun schon (nach 2x waschen) weißer geworden.
    Hartnäckige Flecken brauchen ihre Zeit und auch eine Vorbehandlung.
    Alte Gilbflecken haben glaub ich wenig Chance….aber ich wasche weiter……

  • 09.05.12 -09:06 Uhr

    von: Mira1

    Ich war als erstes vom Duft begeistert (muß auch sagen daß die Wäsche immer noch schön frisch riecht) !
    Meine neueren Shirts strahlen richtig schön weiß und bei den älteren Teilen glaube ich auch nach der 2. Wäsche schon einen Unterschied erkennen zu können.
    Mich würde noch interessieren ob die Reinigungswirkung eigentlich besser ist wenn man das Waschmittel mit der Dosierkugel direkt mit in die Trommel gibt???

  • 09.05.12 -09:10 Uhr

    von: Monazicke

    ich habe gestern mal wieder ne maschine arbeitswäsche gewaschen…. weiß , verschmutzt mit flecken unter anderem blut, creme und übel richenden gerüchen…. und ich bin begeistert . ohne noch einer wäsche hinterher sind die flecke und gerüche raus und die wäsche richt gut … der duft ist einfach schön….. und die wäsche ist schön weiß…. so wie es bei der berufsbekleidung auch sein sollte
    danke

  • 09.05.12 -09:16 Uhr

    von: Griseldisluise

    Ich hatte ein Tshirt aus Baumwolle in der Mitte geteilt. Die eine Hälfte habe ich mit Vollwaschmittel gewaschen, die andere Hälfte mit Perwoll Strahlendes Weiss. Man konnte direkt einen leichten Unterschied erkennen. Auch meine Freunde und Bekannten merkten den Unterschied sofort. Auch der Duft ist Klasse.
    Mittlerweile habe ich die eine Hälfte 5 mal mit Perwoll Strahlendes Weiss gewaschen. Jetzt kann man den Unterschied deutlich erkennen.

  • 09.05.12 -09:24 Uhr

    von: pralinchen62

    Ich habe am Samstag meine Wäsche gewaschen. Ich finde auch, daß es sehr angenehm riecht. Und daß die Wäsche sauber wird. Ob es wirklich weißer wurde, kann ich noch nicht so genau sagen.

  • 09.05.12 -09:33 Uhr

    von: engelchen4773

    Der Duft ist großartig !! Meine Wäsche ist sauber und tatsächlich weisser geworden .

  • 09.05.12 -09:36 Uhr

    von: Petronellamarie

    Wie ich euch schon in den Gesprächsberichten mitgeteilt habe — der Duft ist wirklich klasse! Und das ist nicht nur so dahin gesagt, er hebt sich tatsächlich von anderen Waschmitteln ab, das finde ich einzigartig! Ich bin schon gespannt, was und wann wir demnächst mehr über den Duft erfahren! (-=

  • 09.05.12 -09:42 Uhr

    von: Ela15

    Ich habe Perwoll Strahlendes Weiß ausprobiert, war erst ein bißchen skeptisch, ob das wirklich funktioniert, aber es hat tatsächlich geklappt. Schon nach der ersten Wäsche konnte ich einen leichten Unterschied erkennen. Hab dann auch helle, bunte Sachen damit gewaschen und hatte das Gefühl, daß sogar die rosa Jacke meiner Tochter danach viel kräftiger wieder strahlt. :-) Toll! Und der Duft ist auch klasse, riecht schön frisch.

  • 09.05.12 -09:48 Uhr

    von: ZIFANJA

    Auch ich habe Perwoll Strahlendes Weiß sofort ausprobiert. Mein Mann war begeistert, da er jetzt wieder weisse Hemden bekommt. Aber nach dem 1. Waschgang konnte ich noch nicht wirklich einen Unetrschied feststellen leider. Der Duft ist daür super und ich probiere es natürlich weiter!

  • 09.05.12 -09:48 Uhr

    von: xavia01

    Ich kann nur bestätigen, der Duft ist super und hält auch länger an. Sogar bei der Arbeitshose (Maler) meines Sohnes hab ich einen Unterschied festgestellt. Natürlich gehen die Farbkleckse nicht raus. Aber sonst super!!!

  • 09.05.12 -09:51 Uhr

    von: hetzer

    Ich bin begeistert und werde das Produkt auch in Zukunft kaufen,Meine Weiße Jeans hatte Kaffeerückstände (Hab mir im Büro einen ganzen Becher Kaffee darüber gekippt) wollte sie schon einfärben bin dann aber zum Perwoll Prjekt eingeladen worden und hab es ausprobiert.Obewohl die Hose vorher schon gewaschen wurde gingen die rückstände nach nur Zweimal waschen mit Perwoll komplett raus und die restliche Wäsche war auch strahlender als vorher. der duft ist auch sehr, sehr angenehm.

  • 09.05.12 -09:52 Uhr

    von: tilma

    Hallo,als erstes habe ich diesen Duft wahrgenommen und dann ein leichtes strahlen in der Kleidung . Ich denke, nach mehrmaligen waschen kommt dasStrahlen noch besser raus.

  • 09.05.12 -10:02 Uhr

    von: Dany11

    Mein Sohn ist Koch und trägt weiße Baumwoll-T-Shirts, die immer sehr verfleckt sind.
    Ich muss die Flecke immer vorbehandeln, da sie sonst beim Waschen nicht rausgehen.
    Oft ist es so, dass trotzdem einige leichte Rückstände übrigbleiben.
    Diesmal mir dem neuen Perwoll gewaschen, sind alle Flecke draußen.
    Ob die weißer geworden sind, kann ich jetzt noch nicht sagen, werde aber dran bleiben und berichten, wie es nach mehrmaligem Waschen dann aussieht. Der Duft ist sehr angenehm. Für meinen Geschmack genau richtig.

  • 09.05.12 -10:21 Uhr

    von: QueenOfDrama

    Hallo,

    ich habe gleich am nächsten Tag als das Paket kam die erste Ladung weiße Wäsche gewaschen. Da ich meine Wäsche in der Wohnung aufhänge kam ein Bekannter und frug mich ob ich ein Raumspray einer bestimmten Marke benutzt hätte und ich meinte natürlich nein, das ist mein neues Waschmittel. Also der Geruchstest ist schonmal sehr positiv ausgefallen. :) Der Waschtest an sich, ich bin erstmal zufrieden, erhoffe mir aber noch ein Tick mehr weiß in der Wäsche.

  • 09.05.12 -10:32 Uhr

    von: 28vroni

    Bin sehr begeistert und der rest der mitgetestet hat auch. Der Duft ist toll und die Wäsche wird wirklich wieder strahlend weiß.

  • 09.05.12 -10:33 Uhr

    von: Yvonne2807

    Der Geruch allein ist schon ein Erlebnis. Die
    Wäsche ist sauber und meiner Neinung nach
    einen Tick heller geworden. Muss mal noch ein
    paar mal waschen um zu schauen wie es dann
    aussieht. Bin auf jeden Fall schon mal zufrieden.

  • 09.05.12 -10:41 Uhr

    von: Testoline

    Also, ich muß auch sagen der Duft ist sehr intensiv. Bei meinem ersten Testwaschgang, hatte ich ja meine weiße Sportwäsche mit gewaschen und als ich gestern wieder zum Training war, hat das die ganze Zeit geduftet und ist troz schwitzen nicht weggegangen. Selbst andere Traningsmitglieder haben das gerochen und wollten wissen was das für ein Duft ist und sie waren echt erstaunt als ich erzählt habe das, das das neue Perwoll Strahlendes Weiß ist.

  • 09.05.12 -10:44 Uhr

    von: burrito

    @Kaufrauschqueen: Dein Fazit ist toll und auch so poetisch! ;)

  • 09.05.12 -10:45 Uhr

    von: Schmidts.Katze

    Bei der ersten Wäsche wurden nur zwei Kleidungsstücke wirklich heller. Also kurzerhand noch zwei Mal gewaschen und ich muss sagen, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Sachen sind von einer oder zwei ausnahmen mal abgesehen wirklich weißer! Allerdings finde ich den Waschmittelverbrauch recht hoch – bei Beladung von 2,5 kg 150ml (wir haben hier sehr hartes Wasser), das finde ich ziemlich viel! Aber der Duft entschädigt für alles…

  • 09.05.12 -10:47 Uhr

    von: ferrariiris

    Ich finde den Duft echt genial, aber ohne Weichspüler war mir die Wäsche zu hart, wenn man sie aufhängt und nicht in Trockner macht.

  • 09.05.12 -10:47 Uhr

    von: burrito

    @Marie82: Klasse, dass Dein weißes T-Shirt immer noch wie neu aussieht mit Perwoll Strahlendes Weiß und schön für Deine Kinder, dass sie nun öfter weiße Sachen tragen “dürfen”! :)

  • 09.05.12 -10:49 Uhr

    von: uteprobiert

    Also strahlen tut die Wäsche noch nicht, heute ist der zweite Gang drin, also Wäsche die schon mal in Berührung mit Perwoll Weiss gekommen ist…bin mal gespannt. Mich überrascht der Duft, er ist wirklich angenehm, meist finde ich Waschmittel nämlich überparfümiert. Aber dieser Duft ist dezent frisch – wie auch immer er heissen mag.
    Also mehr nach der zweiten Ladung!

  • 09.05.12 -10:53 Uhr

    von: burrito

    @katy29: Schön, dass Du am Wochenende auf eine Hochzeit eingeladen bist! Wie Du tragen sicherlich viele Gäste etwas weißes, da bietet es sich ja super an Perwoll Strahlendes Weiß gleich mal bekannt zu machen. Wir sind schon ganz gespannt auf Deine Berichte und Fotos.

  • 09.05.12 -11:00 Uhr

    von: burrito

    @mammut70: Auch bedruckte weiße Shirts kannst Du mit Perwoll Strahlendes Weiß waschen. Um den Druck vor Maschinenabrieb zu schützen, drehst Du es einfach auf links um.

  • 09.05.12 -11:01 Uhr

    von: Eloisa

    Meine Waschparty war ein voller Erfolg. Meine Freundinnen waren vom Waschergebnis begeistert. Die Wäsche duftete super und einige Textilien waren etwas weißer und vor allem auch glatter und konnten somit viel leichter gebügelt werden.

  • 09.05.12 -11:10 Uhr

    von: Tina1805

    Dachte am Anfang das Waschmittel würde Bleiche enthalten(wie bereits berichtet roch die Wäsche danach), lag aber an mir.. denn Perwoll und ein bestimmter Weichspüler passen nicht zusammen! Mittlerweile habe ich schon mehrmals helle Wäsche gewaschen und bin ganz begeistert. Da ich noch einkaufen muss und meine Flasche Perwoll Strahlendes Weiß nicht mehr für eine ganze Ladung langt, werde ich mir direkt eine neue mitbringen! Danke für den Test, ich hätte mir das Waschmittel sonst nie gekauft!

  • 09.05.12 -11:16 Uhr

    von: Billy100

    Die Wäsche wird schön weiß und sie duftet seeeeehr angenehm!

  • 09.05.12 -11:18 Uhr

    von: ab1410

    Also ich bin ziemlich begeistert. Habe als erstes mein Lieblings-Tshirt gewaschen und ich finde, dass es viel weißer geworden ist. Ich bin für diesen Test sehr dankbar, da ich Perwoll nie gekauft hätte. Es gibt so viele Waschmittel, die einem vorgaugeln, dass die Wäsche weißer wird, nie hat es funktioniert. Perwoll ist echt top, ich kann es nur weiterempfehlen.

  • 09.05.12 -11:18 Uhr

    von: 291180

    Ich bin auch sehr positiv überrascht über Perwoll,der Duft klasse und die Wäsche wird strahlend weiß.

  • 09.05.12 -11:24 Uhr

    von: blume14

    Hallo zusammen,

    die erste Wäsche ist gewaschen und sie duftet immer noch toll…ob mein Lieblingsshirt weisser wird, kann ich jetzt noch nicht sagen, aber ich gebe es sofort weiter.
    So weiter waschen und Meinungen einholen, bis bald

  • 09.05.12 -11:39 Uhr

    von: lissi6a

    Nach einmal waschen konnte ich noch keinen Unterschied zu vorher feststellen. Der Duft ist auf jeden Fall angenehm. Die Wäsche fühlt sich weicher an. Ich hoffe, nach der zweiten Wäsche ein besseres Ergebnis zu haben!

  • 09.05.12 -11:42 Uhr

    von: kk1963

    Ich habe das Waschmittel am Wochenende ausprobiert. Da ich dienstlich weiße Wäsche trage ist die Maschine ach voll. Ich bin der Meinung die Wäsche ist heller wie sonst und riechen tut es auch noch toll. Werde abwarten was meine Nachbarin sagt zu ihre Wäsche mit dem neuen Waschmittel.

  • 09.05.12 -11:43 Uhr

    von: Shortyt1711

    Ich bin vom Duft des neuen Perwoll richtig begeistert. Er hält sich auch mehrere Tage in der Wäsche. Weißer geworden ist sie nach dem ersten Waschgang natürlich noch nicht. Ich finde aber, dass sie sehr weich ist.

  • 09.05.12 -11:55 Uhr

    von: finnuala

    Die Erwartung war nicht sehr hoch, wurde jedoch weit übertroffen! Eine ältere weiße Jeansjacke und älteres Lieblingshemd meines Mannes sind strahlend weiß geworden! Das ist selbst ihm aufgefallen und er ist ganz begeistert!
    Bei neuerer Wäsche konnte ich keinen Unterschied zu vorher feststellen.
    Vielen Dank für dieses Waschmittel! Wir werden es auf jeden Fall weiter verwenden!

  • 09.05.12 -11:59 Uhr

    von: bommel35

    Das Ergebnis der Wäsche ist gut. Ich bin schon gespannt, wie es nach dem nächsten Waschen ausschaut. Auch der Duft gefällt mir super.

  • 09.05.12 -12:00 Uhr

    von: Dniize

    Ich habe gerade einen Wäscheständer voll strahlend weißer Wäsche aufgehangen! Schaut auf den ersten Blick erstmal super weiß aus! Allerdings war die Wäsche auch vorher nicht wirklich vergilbt – daher kann ich nicht sagen, ob es einen Unterschied gibt. Aber nach ein paar Wäschen vielleicht. Ich muss mal ein paar alte, angegraute Sachen suchen.
    Jedes Mal, wenn man den Raum mit der Wäsche betritt, strömt einem erstmal der intensive Duft von Perwoll in die Nase. Riecht sehr gut, aber vielleicht ein bisschen zu intensiv. Bin gespannt wie lange die Wäsche Ihren Frischeduft behält.

  • 09.05.12 -12:01 Uhr

    von: ivos

    Bei den Herstellern wird die Dosierung immer für 2,5 kg Wäsche gegeben, aber moderne Waschmaschinen fassen heute deutlich mehr. Soll man die Dosis verdoppeln und verdreifachen, wenn mehr Wäsche in der Maschine ist?
    Meine Maschine fasst 8kg schmutzige Wäsche. Wie viel Waschmittel sollte mindestens in die Maschine?

    Bei meiner Waschparty wurde ein gelbes Laken während der Wäsche fleckig. Woran kann das liegen?
    Die Wäsche wurde bei 30° gewaschen und die Dosierung des Mittels stimmte auch. Persil wurde direkt mit dem Dosierball in die Trommel gegeben.

  • 09.05.12 -12:03 Uhr

    von: beeles1984

    Meine Erwartungen vom Perwoll wurden echt übertroffen. Ich habe immer sehr viele weiße T-Shirts und Hemden von meinem Mann zu waschen. Die hatten leider auch schon alle einen leichten grau Stich, daher habe ich mich umso mehr gefreut, dass ich bei diesem tollen Projekt dabei sein darf. Der Duft ist einfach super klasse und die Hemden und t Shirts sind wesentlich weißer geworden. Ich bin gespannt , wie die Wäsche nach weiterem waschen aussieht. Mein Mann meinte auch, dass sich seine Hemden leichter bügeln lassen . Echt toll :-) . Wir haben unser Waschmittel für weiße Wäsche gefunden :-) .

  • 09.05.12 -12:03 Uhr

    von: rehrose

    Ich habe nach der dritten Wäsche mit Perwoll den Eindruck, dass die Wäsche echt weißer wirkt! Meine Mittester konnten aber nach einer Wäsche nicht wirklich einen Unterschied bemerken.
    Aber der Duft gefällt bisher allen!

  • 09.05.12 -12:06 Uhr

    von: Mondblume77

    Bei mir durfte sich alles an Perwoll erfreuen, was weiß ist.
    Shirts, Socken, Tops, Bettwäsche und meine weiße Lieblingsjeans. Den größten Effekt hatte ich bei rot verfärbten Tennissocken und meiner leicht angegrauten Sommerbettwäsche. Nach nur einem Waschgang kam strahlend weiße Wäsche aus der Maschine, die super frisch und angenehm duftet. Ich bin begeistert und voll überzeugt. :-D

  • 09.05.12 -12:19 Uhr

    von: ericundco

    Die ersten Maschinen sind gewaschen, die Wäsche hängt auf der Leine. Und zum Glück regnet es draußen ;-) Da “musste” ich die Wäsche drinnen aufhängen und jetzt riecht es überall so gut… Die Karate-Anzüge sind wieder strahlend weiß, die Socken und T-Shirts brauchen noch ein bis zwei Wäschen, dann ist alles wieder wie neu. Super!!!

  • 09.05.12 -12:22 Uhr

    von: Steckenpferd2000

    Der Duft kann so bleiben bitte :) ich liebe ihn! Bedarf keinen Weichspühler mehr super angenehm auf der Haut.
    Doch bei den Blusen und Hemden nehme ich weiterhin Stärke.
    Ich habe zwei weiße test T-Shirts, dass eine wird nicht gewaschen zum vergleich und muss feststellen wenn ich das gewaschene gegenhalte nach drei Wäschen ist es heller geworden :) Flecken muss man speziell vorbehandeln was bei normalen Vollwaschmittel sich erübrigt (meistens;) ). Jetzt noch eine Frage :-P : Ich wasche Hemden-Blusen immer auf halber Trommel (6kg Trommel) bei der übrigen Weißwäsche voll beladen das eine gespreitzte Hand platz hat Dosiere ich mit 150 ml richtig?Ich hab härte ’sehr hart’ und die Wäsche ist leicht-normal verschmutzt.

  • 09.05.12 -12:25 Uhr

    von: moepsi

    meine erste wäsche hatte bereits nach der ersten wäsche ein besseres weiß also sonst. die wäsche füllte sich weicher an und hatte einen super geruch. also einfach nur super.zudem waren die t-shirts nicht so geknittert,also auch die faserklättung war zu spüren.also einfach super ;)

  • 09.05.12 -12:29 Uhr

    von: lissi6a

    Begeisternd finde ich das Glatterwerden der Wäsche, eine Faserglättung ist wirklich zu sehen. Bei ersten Wäsche von meiner Jacke habe ich sie sofort gespürt und auch gesehen. Einige der Kleidungsstücke brauchen wohl noch weitere Wäschen. Ich werde auf alle Fälle eine zweite Flasche Perwoll Strahlendes Weiß kaufen!
    Die Vorhänge wurden sogar ganz ohne Fleckenreiniger wirklich weiß.
    Auch von dem Duft bin ich sehr begeistert, der hält wirklich lange an, er ist der Ober-Hammer, unser ganzer Waschkeller hat geduftet, meinem Mann fiel sofort auf, dass die Wäsche anders und auch sehr gut riecht. Der Duft von z.B. Perwoll Black ist nicht so tolle.

  • 09.05.12 -12:29 Uhr

    von: Legumutti

    Ole, Ole, nach den T-Shirts waren die weissen Handtücher bei meiner Mutter jetzt dran: Sehen schon viiiieeel besser aus, Mama ist zufrieden. Aber meinen Kommentar als die Handtücher auf der Leine Waren: “alles liebe zum Muttertag” kam nicht so gut an, war aber einen Versuch wert, fand ich. Was den Gruch von Perwoll angeht, so muss ich sagen, das ich diesen durchaus als angehnem empfinde, da er unaufdringlich ist. Allerdings benutze ich meistens eh noch Weichspüler, da mischen sich die Gerüche ja immer. Der Hinweis für die verfärbten Socken von Mondblume 77 finde ich echt super, mit verfärbten Sachen habe ich auch so meine Erfahrungen, allerdings mehr mit schwarz bis blau. auf die Idde diese auchmal mit dem Perwoll zu waschen bin ich noch gar nicht gekommen, das werde ich selber mal ausprobieren, Danke für den Tipp!

  • 09.05.12 -12:35 Uhr

    von: rikje

    erster Waschgang erfolgreich abgeschlossen – zufrieden, aber keine herausragender Unterschied zu sonst. naja, kommt vielleicht erst nach ein paar Mal. Aber der Duft ist toll, nur ein bisschen zu intensiv

  • 09.05.12 -12:37 Uhr

    von: MissMo

    Guten Tag ihr lieben fleißigen Waschfrauen,
    wie ich gelesen habe seid ihr alle rund um zufrieden mit dem Perwoll…
    Man glaubt es kaum aber wir sind auch voll zufrieden mit dem Ergebniss…Und die Fußballsachen von unserer Tochter sehen super weiß nach der Wäsche aus und die anderen Fußballmütter finden es auch super und wollen testen…Und der frische Duft ist auch super…
    Also unser Fazit das Perwoll ist echt große Klasse!!!!!

  • 09.05.12 -12:39 Uhr

    von: burrito

    @mgmh1998: Super, dass Deine weiße Wäsche mit niedrigen Waschtemperaturen und Perwoll Strahlendes Weiß so tolle Ergebnisse zeigt. Auf Dein Feedback zu Perwoll Brillante Farben für Buntes bin ich auch schon ganz gespannt.

  • 09.05.12 -12:40 Uhr

    von: drahtseil

    Habe nun endlich auch das erste mal Perwoll weiß nutzen können. Der Geruch ist super, ansonsten konnte ich jetzt keinen wirklichen Unterschied zu meinem bisherigen Waschmittel feststellen. Aber es steht ja dabei, dass man schon ein paar mal waschen muss, um einen Effekt zu erzielen.

  • 09.05.12 -12:43 Uhr

    von: burrito

    @Tantchen83: Super, dass wir hier auch jemanden aus den “weißen Berufen” vertreten haben, vielleicht bekommen wir ja auch bald noch ein Bild von Dir und Deinen Mittestern aus dem Zahnarztpraxisteam in strahlend weißer Wäsche zu sehen?

  • 09.05.12 -12:48 Uhr

    von: burrito

    @asia69: Hast Du Deine BHs nach dem Einweichen auch nochmal in nem Wäschesäckchen in der Waschmaschine gewaschen? Schau Dich doch mal ein bisschen in unserer Fotogalerie um, dort hab ich auch schon tolle Fotos von BHs im Vorher-Nachher Test gesehen. Vielleicht brauchen Deine einfach noch einige Wäschen.

  • 09.05.12 -12:53 Uhr

    von: burrito

    @anneki: Weichspüler kannst Du je nach Belieben zusätzlich zu Perwoll Strahlendes Weiß hinzugeben. Das Feinwaschmittel für Weißes macht die Wäsche aber auch schon von alleine etwas weicher, da es die Wäschefasern glättet und hat zudem einen sommerlich frischen Duft.

  • 09.05.12 -12:55 Uhr

    von: burrito

    @Fu86: Wow, cooler Vorher-Nachher-Test! Die Idee alle Deine weißen Kissen bis auf eins zu waschen ist echt genial. So konntest Du bestimmt auch Deine Verwandten beeindrucken, oder?

  • 09.05.12 -13:04 Uhr

    von: Goldie3311

    Ich habe mich sehr über das Testpaket gefreut und auch gleich eine Maschine mit weißer Wäsche gewaschen. Der Duft ist echt klasse und ich habe den EIndruck, dass die Wäsche sogar beim ersten Waschen schon weißer aussieht.

  • 09.05.12 -13:13 Uhr

    von: Marry73

    Ich habe schon zwei Maschinen Wäsche gewaschen und muss sagen…. Es hält was es verspricht!
    Super Duft, die Wäsche “strahlt” wieder und meine weißen Hosen, die immer so einen kleinen “Schmuddelrand” an den Taschen hatten sind jetzt wieder weiß.
    Klasse Produkt!!!

  • 09.05.12 -13:25 Uhr

    von: Heidi_Ann-Christin_Perwoll

    @alle: Wirklich super, dass ihr alle schon die ersten Wascherfahrungen mit Perwoll Strahlendes Weiß gemacht habt. Besonders freut uns natürlich, dass manche sogar schon nach der ersten Wäsche ein Effekt festgestellt haben! Besonders interessant für uns ist auch, bei welchen Textilien der Re-new White Effekt Eurer Meinung nach besonders gut wirkt und mit welcher Waschtemperatur ihr die besten Ergebnisse erzielt habt. Also beobachtet bitte fleißig weiter! ;-)

  • 09.05.12 -13:25 Uhr

    von: Tiffy916

    Ich habe auch bereits 2 Maschinen “Weiss” gewaschen. Den Duft fand ich schon beim Testpaket-Auspacken super. Mir erscheint die Wäsche auch jetzt bereits weisser als vorher ( abgesehen von 2 Lieblingsshirts, die brauchen noch mehr Pflege ), kleine Flecken gehen ohne Vorbehandlung raus. Ein tolles Produkt!

  • 09.05.12 -13:39 Uhr

    von: TresBonitos

    Ich habe inzwischen einige Teile bereits mehrfach damit gewaschen.
    Beim ersten Waschgang habe ich nicht wirklich eine “Erhellung” sehen können – aber nach mehrmaligem Waschen tritt der Re-White-Effekt sichtbar hervor.

    Kleine Flecken/Schatten gehen gut raus – für größere Flecken ist dann aber zusätzich Fleckbehandlung nötig.
    Da ich lieber Fleckenpulver verwende ist es etwas ungünstig, dass Perwoll in flüssiger Form zu Verfügung steht, denn das Perwoll direkt in die Trommel zu geben finde ich nicht so gut. Ist eine Pulvervariante geplant?

    Der Duft ist sehr stabil, “überlebt” auch den Wäschetrockner.

    Die Duftrichtung ist mir persönlich deutlich zu aufdringlich und dominant.

    Ansonsten bin ich zufrieden.

  • 09.05.12 -13:45 Uhr

    von: burrito

    @Beatespling: Super, dass Du schon die ersten Verbesserungen an Deinen Kindersocken und dem Sportanzug feststellen konntest. Perwoll Strahlendes Weiß funktioniert ganz ohne Bleiche. Lies Dir doch mal den letzten Blogpost durch, hier erfährst Du alles Wissenswerte rund um die Wirkweise des Re-new White Effekts.

  • 09.05.12 -13:53 Uhr

    von: burrito

    @Petronellamarie: Es freut uns, dass Dich der Duft von Perwoll Strahlendes Weiß so anspricht! Da darfst Du auch gespannt sein, welche Insider-Infos es demnächst über den Duft gibt! ;)

  • 09.05.12 -13:56 Uhr

    von: burrito

    @hetzer: Wow! Toll, dass Perwoll Strahlendes Weiß die Kaffeeflecken aus Deiner weißen Hose wieder rückstandslos entfernt hat!

  • 09.05.12 -14:06 Uhr

    von: Pamalalu

    Mittlerweile habe ich zwei Maschinen weiße und helle Wäsche mit dem neuen Perwoll gewaschen und kann nur sagen: “SUUUUPPPEERRR”.
    Flecken fast alle weg und der Duft… einfach lecker.

  • 09.05.12 -14:15 Uhr

    von: Hohenheim

    Da kann ich mich meinen Vorgängern nur anschließen, die Flecken gehen fast alle rückstandslos raus. Erstaunlich.
    Und beim Öffnen des Schrankes duftet es herrlich.
    Danke dass ich testen darf :)

  • 09.05.12 -14:20 Uhr

    von: MyTinkerbell

    Toller Duft! Die Wäsche fühlt sich nach dem Waschen sehr angenehm an. Die Oberhemden meines Mannes ließen sich tip top bügeln und auch die Kinderbekleidung sieht gut aus.
    Eine wirkliche Aufhellung kann ich zwar noch nicht feststellen – dafür sind ja aber auch noch weitere Waschgänge erforderlich.
    Bisher bin ich aber mir dem neuen Perwoll super zufrieden :o ) !

  • 09.05.12 -14:28 Uhr

    von: SupiS

    Also ich kann mich der allgemeinen Begeisterung nicht ganz anschließen. Leider :-( Ich finde das Waschergebnis nicht besonders berauschend – naja… ich hatte vielleicht auch all zu große Erwartungen! Ohne zusätzliches Fleckenmittel gehen selbst die kleinsten Flecken nicht raus. Warum benötige ich dann ein extra Waschmittel für weiße Wäsche – dann tut´s auch ein herkömmliches Waschmittel plus Fleckensalz, oder? Ich werde das neue Perwoll jedoch weiter testen und mich vielleicht doch noch vom Gegenteil überzeugen lassen – wenn die Wäsche wider Erwarten doch noch heller und weißer wird. An dem Duft kann ich leider auch kein gutes Haar lassen :-( Ich finde ihn viel zu intensiv!! Dazu muss ich sagen, dass ich auch keinen Weichspüler verwende, da ich diese künstlichen Gerüche überhaupt nicht mag. Sorry… aber mir sagt das neue Perwoll nicht zu! Und es ist hinzuzufügen, dass ich völlig überzeugt vom Perwoll für Funktionskleidung bin – und keine generelle Perwollgegenerin bin :-) Daher hatte ich mich auch schon so auf das neue Perwoll Strahlendes Weiß gefreut!

  • 09.05.12 -14:37 Uhr

    von: coutrybine

    Mein erster Waschgang war auch sehr positiv, es roch herrlich und mir war als wenn die Wäsche um ein paar Nuancen heller wurde.Werde es weiter testen und euch berichten.UNd man braucht wirklich keinen Weichspüler….
    :)

  • 09.05.12 -14:38 Uhr

    von: mona30

    Das Waschen macht jetzt wieder richtig spaß! Die Sachen richen einfach toll und sie strahlen richtig! Wie neu gekauft!! Das nenne ich mal ein guten Waschmittel!!!

  • 09.05.12 -14:54 Uhr

    von: muxiundpetit

    Der Duft ist genial – allein deswegen würde ich es kaufen :-) )

  • 09.05.12 -15:00 Uhr

    von: nicky171

    Wie bereits nach dem “ersten Mal” wieder begeistert. Der Duft = ein Hammer.

  • 09.05.12 -15:24 Uhr

    von: Fairymoon

    meine mittesterinnen und ich sind uns einig: das neue perwoll für weisse wäsche ist der obersuperhammerknaller. meine freundinnen und ich haben einen waschmarathon gemacht, angefangen mit unterwäsche und danach dann hemden, blusen, leinenhosen, jeans und sommertops. davon mal abgesehen, dass so eine waschparty viel spass macht, sind am ende dann doch alle glücklich und zufrieden mit ihrer weissen und duftenden wäsche nach hause gegangen. was leider auch noch zweimaligem waschen nicht rausgegangen ist, sind deo- und parfümflecke, da hatte ich doch gehofft, dass die verschwinden. ansonsten haben wir nichts zu beanstanden und waschen weiter fleissig und testen noch andere härtefälle wie grasflecke in weissen shorts…bin gespannt ob die widerstehen.

  • 09.05.12 -15:31 Uhr

    von: Beedie

    Liebes Team,
    schon das bläulich- perlmuttschimmernde Waschgel macht einen guten Eindruck, der Duft ist sehr angenehm, aber das Waschergebnis ist verblüffend.Erstaunlicherweise trat eine besonders gute Wirkung bei Baumwollmischgewebe ein, besser noch als bei reiner Baumwolle!
    Bei großen Wäschestücken, wie Saunatüchern war das Ergebnis leider bei der ersten Wäsche noch nicht gleichmäßig, aber vermutlich war es die “Ergrauung” auch nicht…Meine Mitstreiterinnen und ich testen alle weiter ! ;-)

  • 09.05.12 -16:26 Uhr

    von: burrito

    @Mira1: Interessante Frage, die werde ich gleich mal an Perwoll weiterleiten.

  • 09.05.12 -16:27 Uhr

    von: feeodora

    der geruch hat mich auch überzeugt, die waschkraft noch nicht…aber ich wasch fleissig weiter :-)

  • 09.05.12 -16:30 Uhr

    von: burrito

    @QueenOfDrama: Witzig, dass dein Bekannter Dich nach Deiner Raumspraymarke gefragt hat, der Duft aber von Deiner frisch gewaschenen Wäsche kam. :D

  • 09.05.12 -16:33 Uhr

    von: Jumaka

    Ich bin begeistert,der Duft nicht so stark und das Ergebnis finde ich verblüffend.Die neuen weißen Teile sind strahlend sauber,etwas ältere noch nicht.Muß ich noch öfters waschen.

  • 09.05.12 -16:39 Uhr

    von: Sabi1965

    Meine Wäsche duftet nach Perwol
    Weißwäsche die nicht verschmutzt sondern nur verschwitzt ist habe ich gestern mit Perwol gewaschen – super Ergebnis porentief rein – herrlicher Duft und die Wäsche ist fühlt sich weich an.

  • 09.05.12 -16:40 Uhr

    von: burrito

    @Testoline: Klasse, dass Euer Training mit Perwoll Strahlendes Weiß zum “Dufterlebnis der anderen Art” wurde! ;)

  • 09.05.12 -16:41 Uhr

    von: Tafel

    Der Duft ist atemberaubend.

  • 09.05.12 -16:42 Uhr

    von: burrito

    @Eloisa: Auf den Bericht und die Fotos Deiner Waschparty sind wir ja schon total gespannt! Ist ja super, dass das Bügeln nach der Wäsche mit Perwoll Strahlendes Weiß noch leichter von der Hand geht.

  • 09.05.12 -16:52 Uhr

    von: Contadora

    Ich finde auch, dass das Bügeln leichter geht. Auch fühlt sich die Wäsche weicher an. Das ist toll. Dazu der tolle Duft und die Freude über weißere Wäsche. Wunderbar !!! :-)

  • 09.05.12 -16:53 Uhr

    von: burrito

    @ivos: Beträgt die Waschladung 3 bis 5 kg, empfiehlt Perwoll bei leichter Verschmutzung und weicher bis mittlerer Wasserhärte 90 ml, bei hartem oder sehr hartem Wasser 105 ml. Bei normalem Verschmutzungsgrad und weichem Wasser sind 120 ml ein guter Richtwert, bei härterem Wasser 135 ml. Ist die Wäsche stark verschmutzt, sind 150 ml empfehlenswert. Deine andere Frage leite ich gerne an Perwoll weiter!

  • 09.05.12 -16:54 Uhr

    von: Contadora

    Meine Kolleginnen freuen sich, dass sie am Wochenende ihre Arbeitskleidung nicht waschen müssen, denn das übernehme ich für sie mit Perwoll Strahlendes Weiß. :-) Ich arbeite in einer Zahnarztpraxis. Unsere weißen Sachen könnten eine Auffrischung gebrauchen. :-)

  • 09.05.12 -16:56 Uhr

    von: blackbat

    Als ich meine erste Waschladung mit Bettwäsche aus der Maschine holte kam mir ein gigantisch toller Duft entgegen. Es war ein traumhaft schönes Wetter, so dass die Bettwäsche innerhalb einer Stunde trocken war. Da habe ich sie gleich wieder auf die Betten gezogen. Abends hab ich die ganze Zeit an der Bettwäsche geschnuppert. Mmmmhhh wie gut das roch. Die Bettwäsche selbst war durch das Haargel von meinem Mann leicht vergilbt. Egal wie oft ich sie gewaschen habe, bekam ich sie nicht mehr ganz weiß. Bei stark vergrauter Wäsche benötigt es mehrere Waschgänge.

  • 09.05.12 -16:57 Uhr

    von: burrito

    @Steckenpferd2000: Bei einer Waschladung von 3 bis 5 kg empfiehlt Perwoll bei sehr hartem Wasser und leichter Verschmutzung 105ml, bei normaler Verschmutzung 135 ml und bei starker Verschmutzung 150 ml.

  • 09.05.12 -17:01 Uhr

    von: burrito

    @Legumutti: Ich finde es super, dass Du für Deine Mutter weiße Wäsche gewaschen hast. Dass Deine Mutter von den Glückwünschen nicht so begeistert war, kann wohl nur daran liegen, dass noch nicht Muttertag war. ;)

  • 09.05.12 -17:16 Uhr

    von: donack

    Ich habe gestern zum ersten Mal das neue Waschmitte benutzt, war vom Duft nach der Wäsche begeistert und würde auch behaupten, dass die leicht angegrauten Shirts ein bischen weißer geworden sind.

  • 09.05.12 -17:18 Uhr

    von: burrito

    @MissMo: Da werden die gegnerischen Fußball Mannschaften Deiner Tochter bald geblendet werden durch die weißen Trikots! :) Vielleicht kannst Du ja mal ein Foto der Damen im “neuen” Dress für unsere gemeinsame Fotogalerie hochladen!

  • 09.05.12 -17:26 Uhr

    von: Lilly17

    Ich habe nun schon den 2ten Waschgang hinter mir – ich muss sagen, die Wäsche duftet danach hervorragend !! Allerdings kann ich noch nix “richtig” besonderes am Waschmittel feststellen …
    Aber: die Wäsche ist sauber und duftet gut :)

  • 09.05.12 -17:33 Uhr

    von: MissGranger80

    Auch ich bin vom Duft begeistert. Außerdem fand ich die Wäsche wunderbar weich. Weichspüler habe ich genommen wie immer, trotzdem waren gerade die weißen T-Shirts die mein Mann als Unterhemden trägt superzart. Liegt wahrscheinlich an der Glättung der Faser. Ob die weißen Baumwollshirts wirklich weißer waren, kann ich nicht sagen. Die muss ich wohl noch ein paar mal damit waschen. Allerdings habe ich eine deutliche Verbesserung bei meinen weißen BH´s gemerkt. Vielleicht wirkt Perwoll bei “Kunstfasern” schneller als bei Baumwolle!?

  • 09.05.12 -17:51 Uhr

    von: cocolinchen

    Ich habe meinen ersten Waschgang mit Perwoll hinter mir und muss sagen, es hat was….
    Meine Hosen und T-Shirts waren wirklich wieder weiß, dufteten super und sind weich, obwohl ich keinen Weichspüler benutze.
    Nur… meine weißen Turnschuhe und BHs müssen wohl noch mehrmals gewaschen werden, denn sie sind nicht ganz so strahlend weiß (vielleicht liegts daran, dass sie schon etwas älter sind) geworden. Ich probiere es einfach weiter und melde mich dann wieder.

  • 09.05.12 -17:54 Uhr

    von: azae

    Nach der ersten “Weißen Wäsche” war meine Familie vom Duft der Wäsche begeistert! Daraufhin habe ich direkt die nächste Waschmaschine mit heller ( auch farbiger) Wäsche gemacht. Die Wäsche ist angenehm weich, duftet gut und ist leichter zu bügeln. Ich bin begeistert.

  • 09.05.12 -18:00 Uhr

    von: sonne555

    super ergebniss schon nach der 1 wäsche und der duft der der ist super aber ganz vergilbte wäsche muß öffters gewaschen werden ansonsten bin ich begeistert

  • 09.05.12 -18:03 Uhr

    von: giraffenfamilie

    Der erste Waschgang war erstaunlich! Ich habe extra die alte weiße Tischdecke von der letzten Geburtstagsfeier aufgehoben und jede Menge weißer T-Shirts von meinen Jungs. Als ich die Maschine öffnete war es kein Vergleich zu vorher, es wirkte weißer und strahlender! Besonders die bräunlichen Deospuren unter den Achseln sind schon viel besser geworden! Ein paar Flecken aus der Tischdecke sind leider nicht raus gegangen, dachte das geht in “einem Rutsch” und ich kann auf das extra Fleckenmittel verzichten. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis und auch den frischen Duft finden wir sehr angenehm.

  • 09.05.12 -18:26 Uhr

    von: burrito

    @SupiS: Vielen Dank für Deine ehrliche Meinung! Das spezielle an diesem Waschmittel ist die Tatsache, dass Vergilbtes und Vergrautes Wäsche für Wäsche wieder weißer wird. Perwoll Strahlendes Weiß entfernt zuverlässig die Flecken und Verschmutzungen von wenig getragenen weißen Kleidungsstücken. Hartnäckige, alte Flecken und Verschmutzungen bedürfen einer Vorbehandlung. Die größte Wirkung erreicht das Feinwaschmittel zwischen 30 und 40°C. Welche Textilien hast Du denn bisher gewaschen und welche Flecken waren auf Deiner Wäsche?

  • 09.05.12 -18:33 Uhr

    von: burrito

    @Fairymoon: Wow, Euer Waschmarathon hört sich aber auch obersuperhammerknallermäßig an! :) Ich hoffe, wir können bald Bilder davon in unserer Fotogalerie bewundern. Speziell hartnäckige Flecken kannst Du wie gewohnt gerne mit Deinem Fleckenentferner vorbehandeln.

  • 09.05.12 -18:36 Uhr

    von: burrito

    @Beedie: Klasse, vielen Dank für Deine Beobachtung!

  • 09.05.12 -18:47 Uhr

    von: astrotom

    Ich konnte es gar nicht mehr abwarten, bis ich so viel weisse Wäsche zu-
    sammen hatte. Doch dann war es endlich so weit.
    Ich schaute gelegentlich in das Trommelfenster, weil ich ziemlich neu-
    gierig war. Wie das Programm dann fertig war, öffnete ich die Wasch-
    maschinentür und mir kam der frische und reine Duft meiner Nase ent-
    gegen. Ich kontrollierte alle Sachen, ob sie sauber geworden sind und
    ich muss sagen ich bin total begeistert. Werde ich in Zukunft immer
    benutzen.

  • 09.05.12 -18:53 Uhr

    von: deetje

    Also, ich habe zuerst daran gerochen, denn der Duft ist immer seeeeehr wichtig! Da wir derzeit ein Baby haben habe ich die weißen Spuktücher in zwei Haufen geteilt. Die einen werden MIT Perwoll gewaschen, die anderen normal weiter! Der Unterschied ist enorm, schon nach zwei Wäschen.
    Ich mache das jetzt so, dass zum Mamitreffen zwei verschiedene Tücher dabei sind und Huuuuuups aus der Tasche fallen!

  • 09.05.12 -19:29 Uhr

    von: burrito

    @Contadora: Da werden sich Deine Arbeitskolleginnen aber freuen, wenn Du für sie die Arbeitskleidung mitwäschst! Vielleicht können wir ja bald ein Teambild mit frisch gewaschener Kleidung in unserer Fotogalerie bewundern! :)

  • 09.05.12 -19:29 Uhr

    von: burrito

    @MissGranger80: Die Erfahrung, dass der Re-new White Effekt bei unterschiedlichen Textilarten auch unterschiedlich schnell und intensiv sichtbar ist, haben bereits mehrere trnd-Partner gemacht. Am besten Du probierst Perwoll auch noch bei anderen Materialien aus, damit wir gemeinsam herausfinden können, wo der Effekt am besten eintritt.

  • 09.05.12 -19:48 Uhr

    von: surfmolch

    Ich habe viele Mullwindeln und hellere Oberteile,die gwaschen werden müssen,deshalb passt mir das jetzt gerade sooo toll mit dem Projekt.Der Duft und diese strahlende weiße Wäsche haben mich total überzeugt.Ich bin und bleibe Fan und meine Freundinnen habe ich auch schon vollends überzeugt mit den Ergebnissen.
    Ich bin ein absoluter Perwolli geworden!!!!

  • 09.05.12 -20:04 Uhr

    von: Nicole0307

    Mich hat auch von Anfang an der tolle Duft fasziniert und so ging es auch allen meinen Mittestern. Den Re-new White Effekt konnte ich bei einer Lieblingsbluse (100% Baumwolle) schon nach dem 2. Waschgang erkennen, inzwischen habe ich sie sogar schon 3x gewaschen und es wird einfach immer besser :-) .
    Perwoll-Fan war ich ja schon immer, bloß bislang nur für Wolle und Seide, aber nun ist es MEINE Marke schlechthin geworden.

  • 09.05.12 -20:23 Uhr

    von: kw131319

    Hallo zusammen!

    Ich habe zwei Töchter, die für meinen Geschmack viel zu viele weiße Kleidungsstücke haben ;-) . Daher kam das Projekt wie gerufen. Ich habe jetzt die ersten zwei Maschinen weiße Wäsche gewaschen und bin mit dem Ergebnis durchaus zufrieden. Allerdings muss ich wohl noch weiter waschen, denn von dem Re-new White-Effekt konnte ich noch nichts feststellen. Die Söckchen meiner Töchter sind leider extrem dreckig, weil sie scheinbar nicht lernen, Hausschuh zu tragen… Ich bleibe am Ball!

    Übrigens gefällt mir das Dosieren mit der Kugel extrem gut!

    Beste Grüße aus Münster

  • 09.05.12 -20:39 Uhr

    von: jenna2105

    Ich bin begheistert, die Wäsche ist tatsächlich strahlend weiß und es duftet hmmm…

  • 09.05.12 -21:57 Uhr

    von: dagomir

    Meine ersten Waschgänge sind erledigt und das Ergebnis kann sich wirklich
    sehen lassen.
    Die Wäsche ist strahlend weiß, wie der Name es verspricht.
    Der Duft der Wäsche gefällt mir, frisch wie frische Wäsche riechen sollte.
    Ich werde auf jeden Fall weiter testen, denn bald ist Schützenfest und da
    fällt noch mehr weisse Wäsche an.

  • 09.05.12 -22:15 Uhr

    von: Testini

    Die erste weiße Wäsche habe ich mit dem neue Waschmittel schon gewaschen. Bin sehr zufrieden. Wäsche riecht sehr gut. Dosierhilfe mit der Kugel finde ich gut.

  • 09.05.12 -22:38 Uhr

    von: Lailafaible

    so, ich habe ein Fußballtrikot gewaschen mit Grasflecken…die sind zwar (noch) nicht ganz weg, dafür, dass diese aber schon älter waren, sind sie deutlich heller geworden! Ich bin sehr zufrieden. Auch gefällt mir der Duft sehr gut.

  • 09.05.12 -22:39 Uhr

    von: natfra

    Nachdem meine Waschmaschine pünktlich zum Start des Projektes den Geist aufgegeben hat, konnte ich am Wochenende endlich mit dem Waschen anfangen. Ich habe meine weiße Wäsche gleich zweimal hintereinander mit Perwoll gewaschen, da ich nach dem ersten mal keinen nennenswerten Unterschied feststellen konnte. Nach dem zweiten Waschgang ist da aber doch schon ein Verbesserung zu erkennen. Super!! Endlich kann ich meinem kleinen Zwerg weiße Sachen kaufen und muss nicht Angst haben, dass es nach einigen Wäschen schon ergraut!

  • 09.05.12 -22:47 Uhr

    von: kuschel2

    Ich habe das Waschmittel schon ein paar mal ausprobiert.Ich trage sehr gern weiß daher ist die Maschine auch vol gewordenl. Ich bin der Meinung die Wäsche ist heller wie sonst und riecht super toll. Habe auch meine Gardienen damit gewaschen und sie sind einfach toll geworden, Werde abwarten was meine Nachbarinen sagt zu ihre Wäsche mit dem neuen Waschmittel.
    Ich bin vom Duft des neuen Perwoll richtig begeistert. Er hält sich auch mehrere Tage in der Wäsche den Weichspüler kann man sich echt sparen da die Wäsche auch so super weich ist.

  • 09.05.12 -22:47 Uhr

    von: Paulinka

    Ich habe es endlich auch geschafft, das neue Perwoll auszuprobieren. Hab gleich zwei Waschladungen fertig gemacht: Unterwäsche und normale helle/weisse Sachen wie Shirts, T-Shirts, Sweatshirts, etc. Und war echt sehr begeistert :) Der Duft ist sooooooo toll und die Wäsche wirkte viel frischer und weisser. Sie strahlte richtig. Werde definitive nach dem Projekt das neue Perwoll Weiss für mich kaufen. Sehr gutes Produkt ;)

  • 09.05.12 -22:58 Uhr

    von: ichrose

    Ich kann nur schwärmen! Endlich mal ein Mittel, was wirklich weiß macht.
    Dachte schon, meine Waschmaschine ist kaputt ;-)
    Und so frisch,hänge extra die Wäsche in meine Wohnug, damit ich es frisch habe:-)

  • 10.05.12 -07:00 Uhr

    von: AndreaM

    Ich bin ja immer sehr skeptisch gegenüber den ganzen strahlend weiß oder schwarz Waschmitteln. Aber ich bin echt sehr zufrieden mit dem ersten Waschgang. Ich hab eine weiße Tischdecke und ein paar weiße Bodys meiner Tochter gewaschen. Beides hat schon auf dem Wäscheständer so schön gestrahlt – ich war positiv überrascht. Außerdem finde ich den Duft extrem gut!!!!! Die ganze Wohnung hat super gut geduftet!

  • 10.05.12 -07:48 Uhr

    von: AmySue

    Nun sind alle Proben verteilt/getestet und das Ergebniss ist sehr unterschiedlich. Drei Freundinen und meine Mutter haben schon eine Flasche gekauft, weil sie von dem weiß so überrascht sind, andere sahen keinen Unterschied.
    Ich hingegen kann mich noch nicht entscheiden, einige Stücke sehen viel weißer aus, andere eher grauer. Vielleicht liegst am Material. Die Leinen Sachen sehen eher grauer aus als vorher.
    Aber ich werde es wohl auch wieder kaufen!

  • 10.05.12 -08:17 Uhr

    von: wisibibi

    habe mir die zeit genommen und alle weißen sachen mit perwoll gewaschen. das ergebnis war klar zu erkennen. weißer!!! auch meine feedbacks waren durchaus positiv!! diese produkt ist klar zu empfehlen!!

  • 10.05.12 -08:59 Uhr

    von: shasi

    Die Wäsche ist weißer geworden, aber die Flecken sind nicht weg gegangen.

    Habe sehr unterschiedliche Meinungen bekommen, aber die Meisten waren begeistert.

  • 10.05.12 -09:41 Uhr

    von: mollym007

    Mein Kittelwaschvergleichstest ist folgendermaßen ausgegangen:
    ein “Neuer” trat gegen einen “Alten” an, Verschmutzungsgrad inetwa gleich, und um die TRommel optimal auszunutzen habe ich noch drei uralte Bauwolstoffbeutel dazugetan.
    Ergebnis:Es sind nicht alle Flecken heraus, aber das Erscheinungsbild des “Alten” hat sich deutlich verbessert ( wie ich lese kann ich final erst nach der 10.Wäsche den Re-new White Effekt bestätigen), auch die Baumwollbeutel strahlen und sehen nicht mehr so vergilbt aus.
    Negative Erfahrungen habe ich allerdings mit Unterwäsche gemacht welche verschwitzt war. Bei 30°C schaffte es das Mittel niocht mit seinem Duft den Verschutzungsgeruch zu “überschreiben”. Schade eigentlich!
    Gleiche Ergebnisse erziehlten meine zahlreiche verteilten Proben, bis auf zwei Probanden hat auch jeder nur eine Probe bekommen, was sich auf die Qualität der Aussagen auswirkt.
    An dieser Stelle hätte man beim Paket zusammenstellen bedenken müssen, das der Re- new White Effekt erst nach mehrmaliger Anwendung deutlich sichtbar wird!
    Am Duft hingegen gibts nichts zu mäkeln!

  • 10.05.12 -09:45 Uhr

    von: CaroK

    Ich bin angenehm überrascht. Der Duft ist toll und die etwas “älteren” weißen Shirts machen den Eindruck als hätten sie ihren Grauschleier schon etwas abgelegt. Bin gespannt ob sich das bei den nächsten Wäschen noch etwas verändert.

  • 10.05.12 -10:30 Uhr

    von: sanne.vorndran

    Also ich mag den Duft nicht wirklich und bin auch vom Waschergebnis sehr enttäuscht. Die Wäsche wurde überhaupt nicht richtig sauber, zB Nutellaflecken sind geblieben. Mit meinem üblichen waschmittel gingen die Flecken bisher immer raus.
    Auch meine verteilten Proben kamen bisher nicht so gut an, muss ich anderne Berichten Recht geben, dass eine Probe wohl nicht ausreicht um den Effekt wirklich zu beurteilen. Ausserdem reicht die Menge der Proben nur für leicht verschmutzte Wäsche obwohl wir sehr weiches Wasser haben.
    Bisher bin ich enttäuscht. mal sehen ob sich das noch ändert.
    Was mir gut gefällt ist das Design der Flasche und der Wäschedosierer.

  • 10.05.12 -10:38 Uhr

    von: burrito

    @dagomir: Toll, dass Du nun wieder strahlend weiße Wäsche hast. Wow, bei Deinem Schützenfest bietet sich bestimmt die Gelegenheit auch Deinen Freunden den Tipp mit Perwoll zu geben. Wir freuen uns schon auf Deine Fotos vom Weitersagen!

  • 10.05.12 -10:42 Uhr

    von: burrito

    @AndreaM: Schön, dass Dich die ersten Ergebnisse und der Duft von Perwoll Strahlendes Weiß bereits überzeugt haben.

  • 10.05.12 -10:49 Uhr

    von: pummel62

    Mich hat Perwoll bisher völlig überzeugt! Ich muß aber dazu sagen, das meine Wäsche nicht soooo verdreckt war wie die einiger Mittester. (z.B. Nutella-Flecken) Auch das Feedback meiner abgegebenen Proben war bisher nur prima. Also: ich werde Perwoll auch in Zukunft kaufen:-)

  • 10.05.12 -10:54 Uhr

    von: liz58

    bin grad nur noch am Waschen.
    Besonders überzeugt war ich von meinen Sitzbezügen, meinen Gardinen und Tischdecken.
    Bei den weißen Socken bin ich beim 3. Waschgang – mal sehen, was sich noch tut.
    Meine weiße Unterwäsche scheint auch wieder mehr zu strahlen – habe 4 Waschgänge hinter mir.
    Ich denke, dass das Perwoll bei mir im Haushalt weiterhin bleibt – das heißt ich werde es zukünftig definitiv kaufen.
    DANKE

  • 10.05.12 -11:15 Uhr

    von: Natilla85

    So, der erste Waschgang mit Perwoll strahlendes weiß fand nun statt. Ich hab mir zuerst die Gardinen im Hausflur vorgenommen, die waren ziemlich vergraut. Und dazu noch ein paar Gardinen aus meiner Wohung. Ich muss sagen, die Gardinen aus meiner Wohnung sind wieder strahlend weiß, die im Hausflur sind zwar heller wie vorher, aber das ursprüngliche weiß schaffte das Perwoll im ersten Waschgang nicht. Wahrscheinlich sind da noch ein paar mehr Wäschen nötig um das Vergraute raus zu bekommen. Und im Flur duftet es nun angenehm nach frischer Wäsche!
    Als nächstes habe ich mir weiße Unterwäsche und Handtücher vorgenommen. Die sind mit der Zeit auch ein wenig vergraut. Mit Shirts etc. muss ich noch ein wenig warten, bis jetzt hab ich da noch keine volle Waschladung zusammen bekommen.
    Aber bis jetzt bin ich durchaus überzeugt. Auch meine Nachbarn, denen ich Proben verteilt hatte, sind überzeugt, sie haben ihre weißen Kleider und Shirts gewaschen und meinten, dass die Klamotten “weißer” geworden sind.

  • 10.05.12 -11:31 Uhr

    von: Hamsterin

    Begeistert trifft es wohl am ehesten! Wir haben in der ersten Wäsche außer Hemden von meinem Mann auch ein Wolljäckchen unserer Tochter (Kommunion :-) ) gewaschen, sowie Bettlaken und T-Shirts von den Großen. Klasse! Der Duft hält sich lange und erfrischt den ganzen Schrank. Die unterschiedlichen “SToffarten” haben es sehr gut verkraftet, es war kein Unterschied zu extra gewaschenen Teilen! Weiß wurde/blieb alles, agegraute Teile werden wir beobachten! DAnke, dass wir mitmachen dürfen!!!!

  • 10.05.12 -12:00 Uhr

    von: Baehrchen63

    Ich bin von dem Duft und der Waschleistung zufrieden. Der Duft war sehr angenehm. Bei etwas vergilbter Wäsche war noch kein großer Unterschied feststellbar, was sich aber vielleicht nach mehrmaligem Waschen noch einstellt. Bis jetzt würde ich es auf jeden Fall wieder kaufen.

  • 10.05.12 -12:23 Uhr

    von: mondfleck

    Meine erste helle Wäsche wurde sauber und duftig frisch. Die weißen oder hellen Farben blieben hell. Für die Sachen, die etwas Aufhellung brauchen, wasche ich noch einige Male, denn bei der ersten Wäsche ist der Unterschied noch nicht so gravierend.

  • 10.05.12 -12:47 Uhr

    von: gabedo12

    Ich hoffe das der angenehmer Duft auch nach einiger Zeit noch so ist. Leider ist bei vielen Waschmitteln der Duft nach kurzer Zeit verflogen.
    Nach der ersten Wäsche konnte ich noch nicht sehen ob die Wäsche jetzt weißer ist. Aber kein Thema bei schönem Wetter sind die Sache öfter in der Wäsche.

  • 10.05.12 -13:22 Uhr

    von: Brini07

    Hihi. Das ist bei mir auch so. Schönes Wetter- also die weißen Klamotten raus. Und da ich auch so gerne kleckere, bin ich schon ganz gspannt wie Perwoll mit kleinen Fleckchen umgehen kann. Aber der erste Eindruck ist schon mal sehr positiv! Und das duftet soooo gut!!!

  • 10.05.12 -14:15 Uhr

    von: toni081

    Ich finde dass das Waschmittel gut ist. Aber bis jetzt finde ich mein altes Waschmittel genau so gut. Ich bin schon gespannt, ob es nach mehreren Wäschen besser als mein altes Mittel abschneidet. Den Duft finde ich sehr angenehm.

  • 10.05.12 -14:31 Uhr

    von: sasero

    Nach der ersten Wäsche kann ich wirklich noch nicht viel sagen. Die Wäsche ist sauber geworden und riecht gut – so weit, so gut. Ob die Wäsche wirklich weißer geworden ist? Ich habe schon das Gefühl. Da ich aber einige ziemlich angegraute Stücke dabei hatte, wird es sich wohl erst nach mehreren Wäschen zeigen. Ich bleibe auf jeden Fall dran.

  • 10.05.12 -16:00 Uhr

    von: mama3

    Habe grade Gardinen gewaschen und sie sehen wie neue.super! sie duften super!!

  • 10.05.12 -16:12 Uhr

    von: Kathryn275

    Meine Wohnung duftet!! Ich habe endlich genügend weiße Wäsche zusammen bekommen und habe meine erste Maschine mit Perwoll gewaschen. Und was soll ich sagen – der erste Eindruck – toller Duft. Ich hoffe er hält in den Kleidungen ein wenig an.
    Es war auch ein Shirt mit Erdbeerspuren in der Wäsche, die Flecken sind restlos raus. Das schafft nicht jedes Waschmittel. Morgen werde ich helle Handtücher und Trockentücher waschen…ich bin gespannt….

  • 10.05.12 -16:28 Uhr

    von: Melontropic

    Das Ergebnis meiner Wäsche war super! Weiße Wäsche!!! Ich freu mich schon aufs nächste Waschen …

  • 10.05.12 -17:46 Uhr

    von: Angela87

    Es duftet das ist unglaublich ich habe den duft nach 3 Tagen immer noch in der Nase:-) Übrigens habe ich auch bunte Wäsche damit gewaschen und das Ergebnis ist super.

  • 10.05.12 -18:18 Uhr

    von: sonne48

    Hallo ich muss sagen es ist positiv ausgefallen…meine weiße Tischwäsche ist nach 2mal waschen weißer als vorher…sogar der Fleck ist weg…und der Duft ist auch sehr angenehm..auf zum nächsten waschen

  • 10.05.12 -19:02 Uhr

    von: KathrinGruenwald

    Die Ergebnisse meiner Wäschen sind einfach super. Bin sehr zufrieden! Meine Wäsche ist tatsächlich wesentlich weißer geworden und duftet einfach herrlich. Es bringt richtig Spaß, die Wäsche auf der Leine flattern zu sehen. Die weißen Oberhemden meines Mannes strahlen richtig. Ich bin begeistert!

  • 10.05.12 -19:59 Uhr

    von: S1007

    Also auf die Duft-Insider-Infos bin ich schon sehr gespannt! Bin nämlich auch total überwältigt von diesem herrlichen Duft!
    Bei den Bildern sind ja unglaubliche Vorher / Nachher-Bilder dabei! Ich habe noch ein paar Wäschen vor mir, aber bisher nur tolle Ergebnisse erzielt – bin gespannt, was sich da noch tut! Mein Mann meinte, wenn ich so weiterwasche, dann braucht er eine Sonnenbrille, um unsere weiße Wäsche noch ansehen zu können,weil die so strahle :0)
    Habe für eine Freundin eine Flasche bei unserer Drogerie besorgt. Hat dort 4,45 € gekostet – also da kann man aber gar nicht meckern – finde ich eine super Preis – alleine um den Duft zu erhalten, würde ich das schon bezahlten und dann wäscht das Produkt auch noch – was will man mehr :0)

  • 10.05.12 -20:32 Uhr

    von: filu1998

    ob meine Wäsche jetzt heller geworden ist, kann ich nicht sagen. Aber ich bin total begeistert ! Der Duft ist toll und sauber ist auch alles!

  • 10.05.12 -21:01 Uhr

    von: Sabine10.04.1963

    toll, ich bin begeistert, ein toller Duft und alles ist richtig schön weiß geworden, vor allen Dingen meine weißen Hosen und Shirts von der Praxis, ich bin begeistert

  • 10.05.12 -21:16 Uhr

    von: 214fabienne

    Ich habe mittlerweile schon 2x mit dem neuen Perwoll gewaschen und ich bin total begeistert. Die Wäsche bleibt schön weiß, wie man sie gekauft hat. Natürlich wollte ich den Re-new White Effekt an meinem ergrauten TShirt testen und mein Ergebnis: Klasse, es funktioniert. Jetzt beim 2.Mal Waschen ist das TShirt noch besser. Von der Waschleistung bin ich auch zufrieden, die normalen Flecke kann man ohne Probleme damit entfernen. Meine Tochter hatte ihr weißes TShirt mit Tomate verschmutzt, diesen Fleck hat Perwoll nicht geschafft. Solche Flecken sind aber auch hartnäckig… Der Duft von Perwoll ist sehr angenehm. Also ich werde dieses Produkt jetzt immer vorrätig haben!

  • 10.05.12 -21:17 Uhr

    von: Jessica456

    Als ich am Wochenende die erste weiße Wäsche gewaschen habe, roch meine gesamte Wohnung nach dem tollen Duft. Dieser gefällt mir echt gut – hält lange an, riecht nach Sommer und Leichtigkeit. Finde ich sehr angenehm. Durch das Waschen ging sogar rote Farbe und Erdbeerflecken oder eine Vorbehandlung aus der Wäsche.
    Ich musste bei weitem auch nicht lange bzw. viel bügeln, da die Wäsche wesentlich glatter und weicher war.
    Von der `Weiß-Auffrischung´ habe ich leider noch nichts sehen können. Also ich fand sie heller, aber meine Mitbewohner sagten, dass ich mir das eher einbilde und sie sehen es nicht so (sie wussten auch, dass ich mit dem Perwoll gewaschen habe). Aber mal sehen – vielleicht kommt es auch eher mit der Zeit.
    Ich habe schon viele Proben verteilt – nur noch keine Rückmeldung. Wir sind alle nicht viele Weiß-Träger :( Aber ich bin optimistisch, dass ich noch was hören werde.

  • 10.05.12 -21:30 Uhr

    von: Sternchen24

    Bin auch total begeistert ich hab Flecken aus der Wäsche bekommen und die ich sonst nie wegbekommen hab. Vielen Dank das ich teilnehmen darf es macht echt total viel Spaß

  • 10.05.12 -22:49 Uhr

    von: VanJul0709

    Begeisterung pur…ich liebe es mitlerweile weiße Wäsche zu waschen, wie schön Strahlend Weiß alles wird und der Duft ist auch klasse und er hät vorallem an und verfliegt nicht so schnell.
    Ein echtes super Projekt. Danke!

  • 10.05.12 -23:27 Uhr

    von: aqnnaleonie

    Bin nach der ersten Wäsche sehr begeistert.
    Zunächst der herrlich frische Duft.
    Die Wäsche hat insgesamt ein strahlendes Weiß und alle Flecken sínd rausgegangen – obwohl ich nur bei 40 Grad gewaschen habe.
    Ein tolles Produkt!

  • 11.05.12 -00:40 Uhr

    von: Mo40

    Ich bin total begeistert von Perwoll…der Duft ist himmlisch…das Waschergebnis perfekt…meine Mittester finden den Duft auch genial…vom waschen her können sie noch nicht soviel sagen da man die Klamotten schon öfter waschen muß um einen Unterschied zu sehen…ich für meinen teil hab jedenfalls mein neues Waschmittel entdeckt :)

  • 11.05.12 -01:45 Uhr

    von: sportlichohneende

    Absolut traumhafter Duft. Da habe ich beim 2. x waschen mit dem neuen Perwoll den Weichspüler einfach weggelassen!!!
    Dass meine Wäsche weißer wurde ist mir allerdings nicht aufgefallen. Ich bin der Meinung dass meine Wäsche auch weder vergilbt noch vergraut ist/war.
    Das neue Perwoll ist super, ohne Frage, aber ich mag Waschpulver lieber! Beim dosieren läuft mir immer ein bisschen daneben und verklebt die Flasche :-(

  • 11.05.12 -08:09 Uhr

    von: monick

    Also ich muß sagen das es bei einigen Sachen funktioniert hat.Besonders bei den Unterhemden von meinem Partner ist ein Unterschied zu sehen.Der Duft geht so,da ich bei weißer eh keinen Weichspüler nehme-so vergilben und vergrauen die Sachen nicht so schnell-ist es auch nicht schlimm das der Duft eher dezent ist.

  • 11.05.12 -08:24 Uhr

    von: Lostway

    Angenehm ist auf jeden Fall, dass man sich den Weichspüler spart . Bei zwei Wäschen konnte ich noch kein helleres Weiß bei vergrauten T-Shirts erkennen, aber ich bleibe dran und wasche weiter.

  • 11.05.12 -09:40 Uhr

    von: xena19670

    Wie schon von den anderen Mittestern beschrieben: Der Duft ist klasse und nicht so aufdringlich, wie manch anderes Waschmittel.
    Da mein Sohn Maler ist, braucht er natürlich täglich weiße T-Shirts. Da die T-Shirt`s mit der Zeit unansehnlich geworden sind ( leicht grau ) habe ich diese nach 4 maligen Waschen endlich wieder weiß und strahlender bekommen.Auch seine Malerhosen wurden wieder weißer ( natürlich gehen die Farbflecken nicht mehr raus ). Auf meiner Einkaufsliste steht bereits Perwoll weiß drauf, da ich bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht habe.

  • 11.05.12 -09:44 Uhr

    von: burrito

    @mollym007: Dein Kittelwaschvergleichstest hört sich ja klasse an. Wasch doch Deine Unterwäsche mal bei 40 statt 30°C. Natürlich kommt es bei den Proben zum Weitergeben auf den ersten Eindruck Deiner Mittester an, einige trnd-Partner berichten je nach Material auch schon von einem Weiß-Effekt nach der ersten Wäsche. Du kannst Deine Freunde auch auf eine gemeinsame Waschparty einladen, so könnt ihr gemeinsam Perwoll Strahlendes Weiß auch öfter ausprobieren.

  • 11.05.12 -09:51 Uhr

    von: teddy1401

    Ich bin ehrlich gesagt BEGEISTERT!!!!! Nach dreimaligen Waschen werden die Flecken unter den Achseln (Deoflecke) deutlich weißer. Der Duft ist frisch, wahrscheinlich liegt es an mir,aber an manchen Tagen finde ich ihn zu stark—ich bin in den Wechseljahren und ab und zu geruchsempfindlich. Das Ergebnis ist auf jeden Fall klasse.

  • 11.05.12 -12:12 Uhr

    von: 3malschwarzerKater

    ich hatte beim ersten waschgang sportsocken, hemden und t-shirts mit perwoll gewaschen. der duft ist wirklich angenehm. einen unterschied in der farbe habe ich allerdings nicht erkennen können. auch gingen die gelben ränder nicht weg. bin nun gespannt, ob sich da bei weiteren waschgängen was zeigt…

  • 11.05.12 -12:58 Uhr

    von: Bieselheide

    Bis jetzt habe ich von den anderen sehr positive reaktionen erhalten. Ich selbst habe auch schon getestet man muss auf jedenfal das Kleidungsstück öfters waschen um die Wirkung zu sehen.

  • 11.05.12 -13:05 Uhr

    von: Viniferia

    Hallo,

    ich hab nach dem1. Waschgang gedacht: Prima, ich seh keinen Unterschied. als die Wäsche getrocknet war, sah es anders aus. Selbst alte Arbeitsshirts von meinem Lebensgefährten sahen entschieden frischer und heller aus. Gerade läuft die 2. Maschine Weißwäsche, da sind auch wieder ein paar vergraute teile dabei. Bin mal gespannt aufs Ergebnis.

    LG

    Vini

  • 11.05.12 -15:01 Uhr

    von: Delight1985

    Ich habe mittleweile natürlich mehr als den 1. Waschgang durch. Der Duft ist fantastisch. Die ersten Sachen sind auch schon etwas heller geworden.Aber das Ergebnis reicht mir nicht aus. Ich denke nach ein paar Wäschen werden besonders vergilbte T-Shirts noch besser/weisser. ich freue mich auf jeden weiteren Waschgang….

  • 11.05.12 -15:41 Uhr

    von: ClaudiKB14

    Ich habe jetzt schon ein paar Waschgänge mit Perwoll gemacht. Wir sind eine Familie, die viel Sport macht. Und gerade diese Sportsachen vergilben durch den Schweiß doch recht schnell. Ich bin jedoch begeistert davon, dass tatsächlich durch das neue Waschmittel ein Unterschied sichtbar wird. Ich hätte das nicht gedacht. Aber die Wäsche hellt sich wirklich wieder etwas auf, und ich finde den Geruch auch sehr angenehm. Meine Tochter hat mich auch schon gefragt, ob ich etwas mit der Wäsche gemacht hätte, die wär irgendwie “schöner” geworden. Und ich hatte ihr nichts von dem neuen Waschmittel erzählt. Wir sind jedenfalls begeistert, und ich habe bereits Proben in meiner Volleyballmannschaft verteilt. Ich werde von den Ergebnissen berichten.

  • 11.05.12 -16:06 Uhr

    von: Kalelus

    Ich habe beim ersten Waschgang (als die Wäsche noch feucht war) keinen großen Farbunterschied festgestellt. Als die Wäsche trocken war kam sie mir etwas heller vor. Da ich regelmäßig weiße Kleidung brauche für die Arbeit, war nach kurzer Zeit schon eine 2. Maschine fällig. Und da fiel mir der Unterschied auf: Der Gilb war einfach raus gewaschen und verglichen mit einem anderen Wäschestück das ich nicht mit Perwoll strahlendes Weiß gewaschen hatte, war nun auch der Unterschied deutlich zu erkennen :-) … und der Duft – wirklich frisch. Die Wäsche ist nicht nur rein, sondern riecht auch danach! Da habe ich wirklich ein sinnvolles Produkt getestet, und mit Begeisterung weiterempfohlen!! Danke trnd.

  • 11.05.12 -16:11 Uhr

    von: maria_peter84

    Als ich das Waschmittel aufdrehte, kam mir der hervorragende Geruch entgegen. Wow. Dann ein Paar weiße Shirts in die Trommel und Maschine an. Die Sachen strahlen. Perwoll strahlendes Weiß macht seinem Namen alle Ehre.

  • 11.05.12 -17:49 Uhr

    von: Siria

    Ich habe eine Kombination aus neuen Shirts, älteren Shirts un angegrauter Unterwäsche gewaschen. Ich habe tatsächlich das Gefühl, dass die Unterwäsche bereiPerwoll wieder ts nach dem erstgen Waschen mit dem heller geworden ist, bin aber lieber noch vorsichtig mit meiner Beurteilung, schließlich wartet man ja darauf dass die Wäsche wieder weißer werden MUSS.
    Die Wäsche hängt nun im Wohnzimmer auf dem Wäscheständer, und der Duft ist toll, mir aber fast zu intensiv. Mal sehen wie das ist wenn sie trocken ist.

    Was ich etwas seltsam finde ist, dass auf der Dosierkugel nicht die auf der Flasche angegebenen Mengen sondern ganz andere markiert sind.
    Ich bin jemand der sich gerne (zumindest am Anfang) genau an

  • 11.05.12 -17:51 Uhr

    von: Siria

    *grrrr, mit dem Netbook umgehen will gelernt sein*

    die Angaben auf der Packung hält, und war daher leicht verwirrt dass die angegebenen Mengen nicht auf der Dosierkugel wiederzufinden sind.

  • 11.05.12 -19:56 Uhr

    von: pralinchen62

    Ich habe meiner alten Nachbarin eine Probe gegeben und habe gleich ihre Vorhänge damit gewaschen. Wir waren beide begeistert. Die Vorhänge wurden auf jeden Fall sehr sauber und sie riechen sehr gut.

  • 11.05.12 -20:29 Uhr

    von: strane

    Ich bin auch begeistert vom Waschergebnis und vom Duft.

    http://a-piece-of-me.jimdo.com/blog-s/produkttest/perwoll-strahlendes-wei%C3%9F/

  • 11.05.12 -22:22 Uhr

    von: markenfan

    Ich habe dieses Waschmittel nun schon zweimal benutzt…
    Und ich bin positiv überrascht. Ob die Wäsche nun wirklich heller wird, kann ich noch nicht beurteilen. Aber auf jeden Fall ist der Duft gut, nicht zu intensiv – gerade richtig..

  • 11.05.12 -22:36 Uhr

    von: boby102001

    ein super Waschmittel mit sehr angenehmen Duft. und es wirkt wirklich. ich bin begeistert…. doch täusche ich mich oder wird zum Beispiel bei hellblau die Farbe intensiver? Ich habe das Gefühl das die Wäsche von meinem kleinen Spatz viel mehr strahlt?!

  • 12.05.12 -07:06 Uhr

    von: sonnenblume1977

    Den Duft finde ich auch klasse, bin ansonsten super zufrieden!!!!
    Heller ist meine Wäsche noch nicht geworden, das bedarf vermutlich des öfteren wäschens :-)

  • 12.05.12 -07:46 Uhr

    von: jupiter0806

    Leider hatte ich in meiner ersten Wäsche ein gelbes Kleidungsstück, daß alles andere leicht verfärbt hat. Ich hoffe, daß es vielleicht mit der Zeit wieder ausgewaschen werden kann. Ansonsten sind demnächst die Gardinen dran- die sind schon ziemlich grau. Ich habe auch die anderen Waschmittel von Perwoll- im Vergleich zu denen finde ich den Duft nicht so toll.

  • 12.05.12 -07:48 Uhr

    von: Spatatzie

    ich werde heute das persil mal dem ultimativen härtetest unterziehen, weiße arbeitsklamotten aus küche und metzgerei…. ich bin gespannt und voller erwartungen…

  • 12.05.12 -13:22 Uhr

    von: mine1606

    ordentlich dreckig kleidung…gerade zusammen gesucht…perwoll geöffnet und erstmal den leckeren und frischen duft genossen und jetzt in der vorfreude, dass die maschine bald fertig ist :)

  • 12.05.12 -15:18 Uhr

    von: CreaLady

    Dank Perwoll sind meine Adidas-Sneakers wieder wie neu!!!!
    Und duften zudem noch sehr gut!

  • 12.05.12 -16:20 Uhr

    von: Lionking

    Ich bin auch nach einigen Testrunden begeistert von diesem Waschmittel, allerdings sagt mir der Duft überhaupt nicht zu!

  • 12.05.12 -17:59 Uhr

    von: Tina_F

    Ich habe meine komplette Weiße Wäsche im Haus zusammen gesucht. Von normaler Tages-Wäsche über Decken bis hin zu den Gardinen. Alles musste an diesem “Einen-Tag” dran glauben. Da meine Kinder um sieben Uhr bereits wach sind, habe ich auch gleich die Waschmaschine an gestellt. Alle Teile wurden im Badezimmer (Wäscheständer, Heizungshalter, Badewanneständer und Duschrand) aufgehängt. Der Duft war gigantisch, die komplette obere Etage hat herrlich geduftet und der Weiße Anblick war strahlend :-) Die Wäsche habe ich erst von Tag zu Tag abgehängt, da ich den Duft liebe! Wobei zwei Decken noch im Bad liegen *träum*

  • 12.05.12 -18:17 Uhr

    von: melli0608

    Meine Wäsche war schon nach der ersten Wäsche deutlich weißer und den Duft mag ich auch.

  • 12.05.12 -19:05 Uhr

    von: dietmar1960

    Der Duft ist ebenfalls super! Ist nicht so aufdringlich. Er ist neutral gehalten. Einfach super!

  • 12.05.12 -20:14 Uhr

    von: Stellastern

    Habe jetzt schon 3 Maschinen Weiße Wäsche gewaschen und muß auch sagen ,dass das Perwoll einen sehr angenehmen Duft hat und meine Wäsche,so hatte ich das Gefühl,war auch nicht mehr so kratzig sondern angenehm weich,leider habe ich noch nicht bemerkt,dass meine Wäsche Weißer geforden ist,aber Rom wurde ja auch nicht in einem Tag erbaut.

  • 13.05.12 -10:35 Uhr

    von: baron1

    Der Duft ist einfach nur SUPER, aber von Perwoll kennt man es nur so.Es macht spass an der Wäsche zu schnuppern. Weißer ist meine Wäsche schon geworden, glaub ich jedenfalls, aber ich benutzte keinen Weichspüler und fand das die Wäsche nicht so angenehm weich ist wie mit Weichspüler. Trotzdem freu ich mich aufs nächste mal, weil es einfach genial richt. Wie macht Persil das immer, einfach immer Super.

  • 13.05.12 -10:40 Uhr

    von: Spezi75

    Als ich das Paket geöffnet hatte und mir der Geruch entgegenschlug, hatte ich erst Sorge, dass er mir zu intensiv wird. Aber nach der Wäsche fand ich ihn sehr angenehm und einige Wäschestücke sind tatsächlich schon nach einer Anwendung etwas heller geworden. Das hat mich wirklich angenehm überrascht.

  • 13.05.12 -11:07 Uhr

    von: Ente2011

    Für den ersten Test mit Perwoll Strahlendes Weiß habe ich mir extra ein paar “Spielplatzsocken” meiner Tochter aufgehoben. Diese hatten eine schöne Sandfarbe auf der Sohlenseite. Normalerweise werden solche Socken nur mit extremer Vorbehandlung sauber. Diesmal habe ich mir Bleiche und andere Mittel gespart und alles ohne Vorbehandlung in die Waschmaschine. Das Ergebnis war verblüffend. Die Socken waren sauber. Das hielt ich noch für Zufall, als dann einen Tag später meine Nachbarin zu mir kam und mir vom Ihrem Erlebnis erzählt hat. Sie fragte mich wie meine Wäsche den so wurde mit Perwoll und erzählte mir von den – HA!!! – Socken ihres Sohnes. Wir waren danach doch beide sehr überrascht über das Ergebnis. Kann also kein Zufall gewesen sein, mit den sauberen Socken! Habe auch schon die 60°C Wäsche probiert und das Ergebnis war nicht weniger überraschend!

  • 13.05.12 -11:38 Uhr

    von: klettibaby

    Der duft von Perwoll hat mich schon gleich überzeugt wo ich mein Testpaket bekommen habe.
    Habe nu auch schon ein paarmal mit gewaschen und muß erlich zugeben das es mich beim erstenmal noch nicht überzeugt hatte aber um so öfter ich mit Perwoll wasche um so mehr überzeugt es mich jetzt,die wäsche wird tatsächlich weißer,bin begeistert.Danke das ich beim testen dabei sein darf.

  • 13.05.12 -15:10 Uhr

    von: naehbaer

    alls erstes wünsche ich allen muttis einen schönen muttertag. bin leider nicht im projkt dabei.aber ich glaube es hört sich positiv an.bei 15 weissen arbeits tshirt in der woche werde ich das wasch pulver doch wohl mal kaufen.

  • 13.05.12 -16:28 Uhr

    von: Traudl57

    wie bei den meisten Testern ist mir als erstes der Duft aufgefallen. Der ist wirklich genau mein Ding. Allein schon deswegen würde ich Perwoll weiter verwenden und mir den Weichspüler sparen. Aber auch das Waschergebnis hat mich überzeugt. Die Wäsche ist wirklich etwas heller geworden. Aber das werde ich sicher noch ausgibiger testen müssen und immer im Vergleich zu einem alten Wäscheteil.
    Besonders überzeugt hat mich das Weiß auch bei Synthetikwäsche, Da habe ich festgestellt, dass die Wäsche nicht so grau ist wie sonst. Ich bin auf alle Fälle überzeugt von Perwolls neuem Weiß. Ich bin sonst eher der Sparfuchs aber hier bin ich gerne bereit ein wenig mehr auszugeben.

  • 13.05.12 -18:22 Uhr

    von: Rachelle

    http://rachellejade.blogspot.de/2012/05/test-perwoll-strahlendes-wei.html

    Mein Testbericht =)

    Der Duft ist toll und das Ergebnis sieht auch klasse aus =)

  • 13.05.12 -20:08 Uhr

    von: Bankenkathi

    Also ich kann bisher noch keinen richtigen Unterschied feststellen, aber der Duft ist super!

  • 13.05.12 -20:10 Uhr

    von: christibee

    Ich habe Perwoll Strahlendes Weiß jetzt schon mehrfach bei 30 Grad ausprobiert und bin begeistert. Die Wäsche strahlt schön weiß und der Frischeduft ist super angenehm und langanhaltend. Ich empfehle es gerne weiter!

  • 13.05.12 -20:33 Uhr

    von: BrigitteVincze

    Hallo liebes Team, habe es leider erst heute geschafft zu Antworten.
    Also ich habe die gardinen meiner stark rauchenden Freundin mit Perwoll gewaschen, und wir haben festgestellt das der Duft schon mal ganz super war, auch ist die Gardine tatsächlich einen Ton heller geworden.
    Auch meine anderen Probanden waren von dem Duft hin ung weg, waren aber beim weiß effect nicht ganz überzeugt, da man Perwoll Strahlendes Weiß wie im Projektfahrplan ja auch mindestens 5-10 mal benutzen sollte um um Ergebnisse zusehen.
    Da wir alle ja schon Perwoll- Black und Perwoll für Feines benutzen reiht sich nun auch Perwoll Strahlendees Weiß in unsere Waschmittel ein.
    Werden auf jedenfall Perwoll für Weißes weiterempfehlen.
    Lieben Gruß an alle Biggi

  • 13.05.12 -20:36 Uhr

    von: BrigitteVincze

    Ps: und natürlich haben sich alle Probanden gefreut etwas geschenkt zubekommen und bedanken sich auch bei Perwoll das sie mit testen durften

  • 13.05.12 -20:59 Uhr

    von: MaYaTh

    Ich habe bereits 2 Ladungen weiße Wäsche gewaschen und muss sagen, das ich bei der ersten Wäsche schon das Gefühl hatte, die Wäsche sei weißer, aber bei der 2. Wäsche nicht so. Der Duft ist mir etwas zu intensiv. Aber beim Trocknen verfliegt er ja zum Teil und dann geht es.
    Eine Mittesterin war auch der Meinung, das ihre Wäsche heller war als vor dem Waschen. Ich denke, weiß erhalten tut Perwoll, aber ob es vergrautes weißer macht, kann ich noch nicht beurteilen. Muss kommende Woche mal meine Gardinen damit waschen und dann schaun wir mal ;)

  • 14.05.12 -08:13 Uhr

    von: Kickersuwe

    Gespannt habe ich am Wochenende den ersten Waschgang getätigt. Im Gesamten gesehen ein sehr gutes Waschergebnis. Die Wäsche duftet ganz toll und ist superweich, und dies ohne Weichspüler, denn das es ohne Weichspüler geht wollte ich ja auch testen. Für vergilbte Stellen sind aber wohl noch mehrere Waschgänge nötig oder eine höhere Dosierung.

  • 14.05.12 -10:35 Uhr

    von: Skihase09061980

    Bis jetzt kann ich folgendes berichten:

    Bei neuen Textilien leuchtet die Wäsche richtig… Leider kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen, für vergilbte Wäsche sind wahrscheinlich mehrere Waschgänge nötig.
    Mal sehen, wie es weiter geht.

  • 14.05.12 -14:51 Uhr

    von: 1T1I5N3I99

    Nach dem ersten Wäsche mit Perwoll war ich sehr begeistert. Die Wäsche duftet super, und fühlte sich gut an.

  • 14.05.12 -15:33 Uhr

    von: sandrahm

    Mit meinen bisherigen 2 Waschladungen bin ich voll zufrieden.
    Der Duft war auffallend angenehm und frisch. Ich nutze normalerweise immer einen Weichspüler, doch den kann man getrost weglassen. Außerdem fühlt sich die Wäsche verdächtig gut an, ist wirklich weich als ob schon ein Weichspüler drin wäre.
    DIe Wäsche wurde zum Teil wirklich schon beim ersten Durchgang etwas heller, strahlender, zum Teil sah sie noch genauso aus wie vorher.
    Da bin ich mal gespannt auf die nächsten Ladungen.
    Meine Freunde bemerkten sogar schon, dass ein Shirt weißer wirkte und waren erstaunt, dass ich es dazu nicht bleichen musste.
    Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit den ersten Ergebnissen und freue mich auf die nächsten Waschgänge:)

  • 14.05.12 -16:07 Uhr

    von: Bunny23

    Die Waschergebnisse sind ok. Einige Wäschestücke müssen aber noch ein paar mal gewaschen werden damit sie wieder “richtig” weiß sind. Leider gefällt mir der Duft nicht so sehr.

  • 14.05.12 -16:16 Uhr

    von: mieze77

    So meine ersten Waschladungen habe ich mit dem Perwoll Strahlend Weiss gewaschen, die Wäsche sieht weiss aus.
    Aber eine ngroßen Unterschied zu vorher seh ich noch nicht, vielleicht mußman die Wäsche mehrmals damit waschen.
    Der Duft gefällt mir sehr gut.
    Ich werde weiter testen, hab ein paar Kleidungsstücke wo man es genau sehen müßte wenn sich was tut, und da werde ich genau hinschauen, ob sich etwas verändert.

  • 15.05.12 -08:27 Uhr

    von: Nudlzmaus

    Nach allem was ich hier bis jetzt so gelesen habe muss ich mir das Perwoll Strahlendes Weiß bei meinem nächsten Einkauf wohl holen und selber mal testen müssen. Bin ja nicht bei den Testern, verfolge den Blog aber. ;)

  • 15.05.12 -11:17 Uhr

    von: Sulisilke

    Ich habe am Wochenende meine Gardinen mit Perwoll Strahlend Weiss
    gewaschen und ich bin echt zufrieden. Die Gardinen sind echt weiss geworden. Super

  • 15.05.12 -17:05 Uhr

    von: matilde

    ich kann echt nur sagen ich bin sooooo begeistert von dem Perwoll Strahlend Weiss auch meine familie und freunde sind begeistert es ist einfach nur toll und dieser duft wowwwwwwwww

  • 15.05.12 -19:56 Uhr

    von: tweety_82

    also, meine wäsche ist weißer als sonst. mein sohn gibt sich immer soviel mühe, dass die weiße wäsche schnell ne andere farbe annimmt….

    aber dank perwoll ändert dies sich wieder… und er kann wieder mit seinem besonderen verfärbungskünsten loslegen… ;-) )

    der duft ist sehr angenehm…

  • 15.05.12 -21:52 Uhr

    von: Dianaaa

    Ich konnte auch erkennen, dass die Wäsche leicht aufgehellt wurde :)
    Der Duft ist auch gut, fast besser als Weichspüler :) Find ich toll!

  • 16.05.12 -08:34 Uhr

    von: muckeltwo

    Mein Test läuft gerade weiter. Nun habe ich die weißen Stoffservietten mit Spitze mit dabei. Jeder weiß, das diese nach nur wenigen Wäschen irgendwie nie mehr richtig sauber aussehen. Nun habe ich diese aus dem Schrank geholt, ab in die Waschmaschine, bis auf Eine…
    …ich bin gespannt welch ein Vorher/Nachher-Ergebnis rauskommt. Melde mich bestimmt mit tollem Ergebnis und werde versuchen dies mit der Kamera zu dokumentiren! :-)

  • 16.05.12 -10:06 Uhr

    von: Hattilein

    War ne tolle Erfahrung – die Wäsche war hinterher wirklich heller. Aber ich bin mir sicher-da geht noch mehr!!!

  • 16.05.12 -10:35 Uhr

    von: kardina

    Als erstes – der Duft ist der Hammer ,frisch und leicht. Ob die Wäsche weisser strahlt , kann ich noch nicht beurteilen.

  • 16.05.12 -12:38 Uhr

    von: Hilleshame

    Das Waschmittel riecht echt super lecker – auch noch nach längerer Zeit. So viel weißer ist die Wäshce aber noch nicht, vielleicht braucht die Wäsche ein paar Waschgänge mehr?

  • 16.05.12 -14:33 Uhr

    von: burrito

    @muckeltwo: Auf Deinen Vorher-Nachher Test mit den Stoffservietten sind wir schon ganz gespannt! Gut, dass Du eine Serviette als Vergleichsobjekt nicht mitgewaschen hast!

  • 16.05.12 -18:23 Uhr

    von: ansa6996

    ich meine auch ,daßdie wäsche nach dem ersten waschgang heller geworden ist .ich habe von meinem mann noch schirts mit grauschimmer die brauchen ein paar waschgänge mehr.den duft finde ich klasse.

  • 17.05.12 -08:19 Uhr

    von: esperanza21

    Der Geruch ist seeeehr angenehm. Das gesamte Wohnzimmer riecht nun wunderbar. Die Wäsche ist zudem schön sauber geworden und auch strahlend weiß, bis auf meine Tennissocken. Naja, das hatte ich aber schon vermutet, daß diese noch einige Waschgänge benötigen. Aber ansonsten….. sehr zufrieden. DANKE!

  • 18.05.12 -16:02 Uhr

    von: Schelli100

    Ich habe es endlich geschafft und gerade auch die erste Maschine angestellt – Neues und “Altes” gemischt! Bin schon ganz gespannt auf Duft und Weiß!! Ein “Problem” hatte ich allerdings: Eine meiner weißen Blusen hat eine große BUNTE Stickerei auf der Brust – ich gehe mal davon aus, dass es okay ist, auch die mit “Strahlendes Weiß” zu waschen, habe vorsichtshalber ein Schmutz- und Farbfangtuch mit reingetan. Irgendwelche Tipps dazu oder vielleicht sogar Abraten, solche Dinge mit dem “aufhellenden” Mittel zu waschen? Nicht, dass die Farben jetzt ausbleichen… Freue mich über Anmerkungen :-)

  • 18.05.12 -17:15 Uhr

    von: Hanne112110

    Toller Duft, schönes Ergebnis, bin echt zufrieden mit dem ergebnis

  • 18.05.12 -21:01 Uhr

    von: DarkAngel85

    Das Waschen war echt angenehm. ich hab bisher drauf geachtet, dass wirklich nur weiß rein kommt. Oft packe ich in meine helle Wäsche ja auch hellgrau mit rein, dass unterlasse ich jetzt aber lieber.
    Das Ergebnis war gut.

  • 20.05.12 -09:25 Uhr

    von: Biene9860

    Hallo, ich habe auch getestet und bin sehr zufrieden. Die Wäsche wird strahlend weiß und riecht echt super.

  • 20.05.12 -13:23 Uhr

    von: Dubai666

    hallo der duft ist super und meine wäsche strahlt jetzt wieder richtig schön.

  • 20.05.12 -20:59 Uhr

    von: Rinoa75

    Ich muss schon sagen, der Grauschleier schwindet und ein klasse Duft! Sehr zufrieden.

  • 21.05.12 -00:23 Uhr

    von: Netti6

    Finde den Duft auch toll! Wenn ich schon bloß die Tür zum Waschkeller aufmache, kommt mir schon dieser entgegen – hmmm.
    Mit dem Waschergebnis bin ich soweit zufrieden, leider konnte ich aber noch kein Strahlen meiner weißen Wäsche feststellen. Werde es aber weiter beobachten!

  • 21.05.12 -13:04 Uhr

    von: Shaggy059

    Der Duft der gewaschenen Wäsche ist toll und die Wäsche ist sauber. Sehr schön :)

  • 22.05.12 -09:24 Uhr

    von: Hildegard27

    Das Abfüllen in dem separat geliefertem Deckel fand ich nicht so toll, da er meiner Meinung nach lieber direkt auf die Flasche gehört.
    Danach war alles wunderbar…und als ich dann die Waschmaschine nach dem Waschen geöffnet hatte, war ich zunächst erstaunt über den wundervollen Geruch der Wäsche!!!!!Das fand ich fantastisch!!!
    Erstaunt war ich auch, wie gut tatsächlich die Waschleistung war….die Wäsche empfand ich tatsächlich weißer, als vorher.
    Bisher bin ich sehr begeistert!

  • 23.05.12 -14:35 Uhr

    von: lexa8102

    Ich war – abgesehen vom Duft – leider nicht so begeistert. Trotz korrekter Dosierung blieben Waschmittelrückstände in der Waschmaschine zurück (weil Flüssigwaschmittel)und die Flecken sind leider auch nicht raus gegangen.

  • 23.05.12 -19:27 Uhr

    von: burrito

    @lexa8102: Wie hast Du denn dosiert? Mit der Verschlusskappe über die Einspülkammer oder mit der Dosierhilfe in der Wäschetrommel? Welches Waschprogramm hast Du gewählt?

  • 24.05.12 -14:56 Uhr

    von: Natilla85

    Ich muss sagen, nach einigen Wäschen und Erfahrungsberichten von Bekannten, dass Perwoll Strahlendes Weiß durchaus vergraute Wäsche weißer werden lässt, aber bei bestimmten Sachen (gerade hartnäckigen Flecken) stößt es im Vergleich zu Vollwaschmittel an seine Grenzen.
    Bei Gardinen, Handtüchern und Unterwäsche hat mich Perwoll überzeugt! Auch ein weißer BH, der ziemlich vergilbt war und mit normalen Waschmittel nicht mehr sauber ging, sieht jetzt wieder passabel aus, ganz raus ist es an manchen Stellen nach der 1. Wäsche nicht gegangen, aber im Projektfahrplan steht ja auch, dass es mehrere Waschgänge benötigt, bis der Effekt eintritt.
    Also solang die Wäsche nur leicht verschmutzt ist, ist Perwoll Strahlendes Weiß wirklich klasse.
    Wo kann man denn hier Fotos hochladen? Würde gerne ein paar Waschergebnisse teilen…

  • 24.05.12 -15:13 Uhr

    von: Natilla85

    P.S: Achja, und ich hab noch eine Frage.
    Meine Mama hat mit Perwoll Strahlendes Weiß ihre Arbeitskleidung (weiße Kittel) gewaschen. Die hatten alle einen Rotstich, der ist auch leider nicht raus gegangen. Gegen Verfärbungen wirkt Perwoll strahlendes Weiß nicht, oder sollte man noch ein paar mehr Waschgänge machen??

  • 25.05.12 -10:43 Uhr

    von: burrito

    @Natilla85: Richtig, am besten Du testest Perwoll Strahlendes Weiß über mehrere Wäschen hinweg für ein optimales Weiß Ergebnis. Bei Deiner Feinwäsche scheint sich der Re-new White Effekt ja schon zu zeigen. Deine Fotos kannst Du im Anhang an einen Gesprächsbericht übermitteln. Einfach das Fomular ausfüllen und Bilder hinzufügen! Auf Deine Waschergebnisse sind wir schon gespannt! Perwoll Strahlendes Weiß besitzt keine Bleiche, bitte verwendet doch für die Verfärbungen entsprechende Fleckenmittel.

  • 26.05.12 -18:53 Uhr

    von: coffeegirl27

    Die ersten Maschinen sind gewaschen, bei 30 und bei 60°. Neuere weiße Kleidung ist strahlend weiß geblieben und nicht grau geworden, auch bei einzelnen Baumwollstücken habe ich das Gefühl, das weiß kommt wieder heraus. Bei meiner Feinwäsche war ich bislang vom Effekt allerdings etwas enttäuscht, bisher hat sich da noch nicht viel verändert. Wahrscheinlich müssen diese Sachen einfach noch öfters gewaschen werden, sie waren doch schon sehr ergraut. Was mir sehr gut gefällt ist, dass sich die trockene Wäsche weich und angenehm anfühlt und das ganz ohne zusätzlichen Weichspüler. Ich habe vorher mal ein anderes Produkt ausprobiert, dass die Wäsche wieder weiß machen soll und da fühlte sich die Kleidung nach der Wäsche steif und starr an. In dieser Hinsicht hat mich Perwoll überzeugen können.

  • 27.05.12 -14:50 Uhr

    von: anhaki

    Meine cremefarbene Kuscheldecke mußte zuerst dran glauben und erstmalig hatte ich nicht das Gefühl, die Fasern sind Waschmittelverseucht. Die Decke ist wieder fluffig und duftet noch immer.

  • 28.05.12 -23:56 Uhr

    von: Sandia

    Bei einem Gespräch mit Freundinnen über Perwoll Strahlendes Weiß kam die Frage auf, was eigentlich passiert, wenn man farbige Wäsche damit wäscht, z.B. versehentlich weil man zur falschen Flasche gegriffen hat, manchmal passieren einem ja die dümmsten Mißgeschicke… Wir wollten es nicht ausprobieren, aber werden die dann pastellig?

  • 29.05.12 -12:26 Uhr

    von: Schelli100

    Also bei meiner (neuen und deshalb noch strahlend) weißen Bluse mit bunten Stickereien ist nichts passiert: Alles wunderbar, weißes strahlt, bunte Stickereien auch! Aber ich denke, das ist ein Grundsatzrpoblem, denn oft hat man ja gemischte Stoffe, weiß mit bunt etc., die man nicht unbedingt mit den bunten (und oft dunkleren) Sachen waschen möchte… Ich tue zur Sicherheit immer noch ein Schmutz- und Farbauffangtuch mit rein!

  • 29.05.12 -12:27 Uhr

    von: Schelli100

    Habe jetzt bei meiner zweiten Wäsche auch eine rosa Bluse mit reingeschmissen, die doch recht vergilbt war – und der hat man die Auffrischung sofort angesehen! Super, wollte sie eigentlich loswerden… – vielleicht behalte ich sie jetzt doch?!

  • 29.05.12 -19:33 Uhr

    von: burrito

    @coffeegirl27: Vielen Dank für Dein ausführliches Zwischenfazit! Probier Perwoll Strahlendes Weiß doch mal an unterschiedlichen Textilien aus. Viele trnd-Partner berichten, dass je nach Stoffart der Re-new White Effekt unterschiedlich schnell einsetzt. Schön, dass Deine Wäsche auch ohne Weichspüler weicher als bei einem vergleichbaren Spezialwaschmittel geworden ist!

  • 02.06.12 -19:13 Uhr

    von: Kickersuwe

    Ich finde den Duft von Perwoll-Weiß als etwas absolut Natürliches, etwas Reines, nahezu gerade neu Geborenes, gerade zur Welt Gekommenes, man könnte auch schreiben, es riecht nach der Geburt des Frühlings oder doch eher des Sommers. Der Duft erinnert an Wald und Wiesen nach einem ergiebigen Regenguss und wieder aufgehender Sonne, an Orangenhaine und wilden Wäldern mit urigem Baumbestand. Einfach so kolossal frisch und neu, dass man Perwoll-Weiß eigentlich sogar auch als Weichspüler im letzten Waschgang benutzen sollte.

  • 14.07.12 -00:04 Uhr

    von: Desyre

    Perwoll ist eine marke die sie kennen,aber ich habe nie verwendet.Mit einem baby zu hause wasche ich viel mehr und ich möchte die gelegenheit nutzen um zu testen,haben!!!!DANKE