Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Perwoll Strahlendes Weiß.

Perwoll Strahlendes Weiß, Projektinformationen

01.06.12 - 12:33 Uhr

von: burrito

Feedback auf unsere Fragen, Teil 1: Der Re-new White Effekt.

Warum bei mehrmaligem, hintereinander Waschen der Re-new White Effekt schneller eintritt und was hinter dem Gerücht steckt, dass Weichspüler weiße Wäsche vergraut, verraten uns heute unsere drei An­sprech­part­nerinnen bei Perwoll in den ersten Antworten auf unsere Fragen.

@all: Nur Weißes oder auch Helles – welche Farben wascht Ihr mit Perwoll Strahlendes Weiß?

Muss ich die Wäsche ein paar Mal hintereinander waschen, um ein weißeres Ergebnis zu erzielen oder reicht es, sie ganz normal nach dem Tragen in die Wäsche zu schmeißen und dann zu waschen?

Da bei jedem Tragen Staub- oder Schmutzpartikel in die Fasern ge­lan­gen, die zum Vergrauen der Kleidung führen, ist der Re-new White Effekt bei aufeinander folgenden Waschgängen schneller zu erkennen. Nichts­desto­trotz werden auch sichtbare Ergebnisse erzielt, wenn die Kleidung zwischenzeitlich getragen wird, nur dauert es dann etwas länger.

Täusche ich mich oder wird z. B. auch bei hellblau die Farbe intensiver?

Neben der Farberneuerung, glättet Perwoll Strahlendes Weiß aufgeraute Fasern. Dadurch wird das auf die Kleidung fallende Licht optimal reflektiert, wodurch die Farben wieder „strahlen“. So wirken auch andere helle Farben wieder deutlich intensiver.

Wie ist es mit Kleidungsstücken, die nicht rein weiß sind, sondern mit bunten Anteilen z.B. Streifen oder Buntwäsche mit großem Weißanteil z.B. weiße Ärmel? Werden diese Farben durch das Waschen mit Perwoll Strahlendes Weiß auch aufgehellt?

Die in Perwoll Strahlendes Weiß enthaltenen optischen Aufheller können dazu führen, dass bei mehrmaligem Waschen ein anderer Farbeindruck entsteht. Allerdings ist dieser Effekt nicht von Dauer, da die optischen Aufheller beim Waschen mit anderen Waschmitteln wieder „herausgewaschen“ werden können. Ein tatsächlicher Farbverlust findet nicht statt, da Perwoll Strahlendes Weiß keine Bleichmittel enthält.

Wenn ich ein Kleidungsstück (schwarz-weiß-kariert) mit Perwoll Strahlendes Weiß wasche, was passiert dann mit dem Schwarz? Vergraut es mit der Zeit? Weil ja durch die Faserglättung auch der schwarze Bereich geglättet wird, wodurch dieser mehr Licht reflektiert (so wird das Weiß ja weißer) und das Schwarz somit heller und ja irgendwann Grau werden müsste, oder?

Wie du bereits richtig bemerkt hast, glättet die in Perwoll Strahlendes Weiß enthaltene Zellulase aufgeraute Faserhärchen, wodurch das auf die Kleidung treffende Licht besser reflektiert werden kann. Das führt zunächst dazu, dass Farben wieder intensiver leuchten und somit auch Schwarz wieder strahlt. Auf diesem Effekt basiert beispielsweise Perwoll Intensives Schwarz. Bei Perwoll Strahlendes Weiß kommen die optischen Aufheller hinzu, wodurch Farben auf Dauer anders wirken. Die Farbe wird aber auf keinen Fall ausgebleicht, da keine Bleichmittel in Perwoll Strahlendes Weiß enthalten sind.

Stimmt es, dass Weichspüler mit Schuld am Grauschleier bei weissen Sachen ist?

Wir sind diesem Gerücht bereits nachgegangen, indem wir Tests mit Vollwaschmitteln und Weichspülern durchgeführt haben. Dabei haben wir jedoch nicht feststellen können, dass weiße Textilien durch die Kombination Weichspüler & Vollwaschmittel schneller vergrauen.

Womit bekommt Perwoll Strahlendes Weiß denn den Schmutz aus der Kleidung?

Perwoll Strahlendes enthält waschaktive Enzyme und Tenside, die die Keidung von Schmutzpartikeln befreien und ihr die optimale Pflege verleihen.

Woran liegt es, dass kleine Flecken mit Perwoll Strahlendes Weiß nicht rausgehen? Bei anderen Waschmitteln war das noch nie der Fall.

Um die Kleidung optimal zu pflegen, ist die Konzentration waschaktiver Enzyme in Perwoll Strahlendes Weiß geringer als in anderen Vollwaschmitteln. Das kann unter Umständen dazu führen, dass hartnäckige Flecken nicht entfernt werden können.

Mit dem neuen Perwoll Strahlendes Weiß Duft wären auch Duftkissen für die Wäsche schön. Ist so etwas geplant?

Bislang haben wir daran noch nicht gedacht. Aber prinzipiell finden wir die Idee eines Duftkissens sehr schön, zumal wir immer wieder auf der Suche nach Ideen zur Vermarktung unserer Produkte sind. Vielen Dank also für den Vorschlag.

Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß im Projekt und natürlich beim Wäsche waschen!

Viele Grüße,
Eure Heidi, Ann-Christin und Alexandra

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 01.06.12 -13:11 Uhr

    von: Contadora

    Danke für die vielen Antworten. Super !! :-)
    Also ich wasche mit Perwoll Strahlendes Weiß hauptsächlich weiße Sachen. Aber auch ganz helle Sachen wandern mit in die Maschine, z.Bsp. hellblau, gelb, rosa oder hellgrau. Und ich habe das Gefühl, dass Perwoll auch ihnen sehr gut tut. Ich kann bestätigen, dass auch bei mir die hellen Farben wieder intensiver geworden sind. Besonders bei einen hellblauen Top ist mir das stärker aufgefallen. Toll !!

  • 01.06.12 -13:45 Uhr

    von: julia.rabe84@web.de

    also ich werde mal meine shirts mit drucken testen
    hab einige weiße die bunte aufdrucke haben. bisher hab ich mich das noch nicht getraut, da mein lieblingsshirt dazu gehört, aber wenn es nicht dauerhaft verblasst

  • 01.06.12 -13:46 Uhr

    von: julia.rabe84@web.de

    und mit rosa kann ich auch mal testen =) davon habe ich genug =)

    werde auch meine badematte testen…sie ist beige und ziemlich grau mittlerweile

  • 01.06.12 -14:35 Uhr

    von: pegchen

    ich hab zwar viele weiße sache, sie sind aber nicht reinweiß. immer mit farbe abgesetzt. aber die wasch ich trotzdem mit dem weißwaschmittel;)

  • 01.06.12 -14:36 Uhr

    von: hennarot

    Bei mir sind ehrlich gesagt auch nur weiße Sachen in der Wäsche, wie es sich auf Farbwäsche auswirkt will ich gerade gar nicht testen, habe Respekt vorm Verblassen!

  • 01.06.12 -14:36 Uhr

    von: bienieengel

    Ich wasche auch von Anfang an helle farbige Kleidung mit Perwoll Strahlendes Weiß und bin begeistert :)

  • 01.06.12 -14:41 Uhr

    von: Pedi123

    Vielen Dank für die vielen Antworten. Nun kann ich es noch besser rüberbringen. Einige haben mich gefragt, war mit Wäsche ist, die nicht nur weiß, sondern auch noch andere Farben hat. Ich habe es meinem Gegenüber auch immer versucht klarzumachen, dass die Farben nicht unter Perwoll strahlendes Weiss leiden, aber so habe ich noch einmal den schriftlichen Beweis.

  • 01.06.12 -14:53 Uhr

    von: michilinchen

    Ich habe bisher nur weiße Sachen oder Sachen mit einem geringen Farbanteil mit Perwoll strahlendes weiß gewaschen und die Farbintensität blieb bei allen Kleidungsstücken erhalten. Helle Sachen sind bei mir auch meistens Sachen, die ich nur 30 Grad waschen kann und dafür nutze ich Perwoll für Feines. Aber nun werde ich auch einmal Perwoll starhlendes weiß dafür ausprobieren um mich davon zu überzeugen ;-)

  • 01.06.12 -15:00 Uhr

    von: homegirl

    Ich wasche weiße Sachen, aber auch Helles. lg katrin

  • 01.06.12 -15:02 Uhr

    von: Melle2379

    Ich habe mit Perwoll weiße sowie helle Sachen gewaschen , beides wunderbar und einfach zu empfehlen. Farben werden einfach wieder Farben , weiß wird wieder weiß ;) was will man mehr!!!

  • 01.06.12 -15:05 Uhr

    von: Beedie

    Danke für die Antworten, manchmal habe ich in den Gesprächen mit Mittestern genau diese Antworten gesucht und auch schon einiges entsprechend vermutet!
    LG

  • 01.06.12 -15:10 Uhr

    von: Sinegge

    Danke für die Antworten! Es gibt leider das Problem,wie oben erläutert wurde,dass einige Flecken und Gerüche nicht verschwinden. Denke,dass Enzyme ab einer Temperatur von über 40 Grad nicht mehr funktionsspezifisch funktionieren. Was sehr schade ist. Ich habe alle hellen Sachen damit gewaschen,auch mit Print und Co.Da braucht man sich keine Sorgen zu machen,da Perwoll ohne Bleiche ist. Bei heller farbiger Wäsche könnte ich jetzt nicht behaupten,eine farbintensivierung festzustellen.

  • 01.06.12 -15:12 Uhr

    von: Lissesul

    Ich habe mit Perwoll meine weißen T-Shirt sowie die Hemden von meinem Mann, er hat nicht nur weiße Hemden, er hat auch viele Hemden die ein Muster oder hellere Farben haben. Wo ich ganz begeistert war, Perwoll hat den Rand am Kragen wieder sauber bekommen, diese waren teilweise ganz speckig und ich habe da echt schon viel versucht, aber nie rausbekommen.

  • 01.06.12 -15:16 Uhr

    von: Lamborghini

    Alle meine pastellfarbenen Stücke wirken nach der Perwoll – Wäsche farbfrischer, neuer.Nicht unbedingt farbintensiver,eher blasser. Ich bin noch am Testen, ob nach einer oder mehreren dazwischengeschalteten Wäschen mit Perwoll für Feines o.ä. der ganz ursprüngliche Farbcharakter wieder auftaucht. Aber einmal ehrlich, spielt das bei Pastell eine so grosse Rolle? Da gibt es doch so viele Schattierungen.

    Hauptsache das Ganze funktioniert bei Weiss.

  • 01.06.12 -15:26 Uhr

    von: DaSu81

    Ich hab auch schon andere helle Wäsche mit Perwoll Strahlend Weiß gewaschen und keine deutliche Veränderung feststellen können. Hauptsächlich habe ich eh auf die weiße Wäsche geachtet, die sichtbar weißer ist. Bei den anderen (hellen) Farben werde ich demnächst mal Perwoll für Feines oder Perwoll Brilliante Farben ausprobieren. Ich hoffe auch damit so zufrieden zu sein!?!

  • 01.06.12 -15:32 Uhr

    von: timmy2003

    bei uns kommt nur weiße zu waschende Wäsche mit Perwoll Strahlendes Weiß in die Maschine.
    Für alles andere gibts die entsprechend anderen “guten Waschmittel”.
    Da wir qualitativ hochwertige Fasern tragen, ist es wichtig, auch beim waschen auf die wichtigen Donge zu achten!

  • 01.06.12 -15:41 Uhr

    von: hoogin

    ich wasche weißes aber öfters Helles und bin begeistert vom Ergebnis!

  • 01.06.12 -15:55 Uhr

    von: Puenktchen1980

    Um ehrlich zu sein, habe ich schon meine gesamte Wäsche damit gewaschen und es war absolut okay. Klar ist dieser White Effekt nur bei weiser Wäsche, aber waschen ansich tut das Waschmittel so oder so.

  • 01.06.12 -16:00 Uhr

    von: boby102001

    Ich wasche oft helles mit perwoll und bin voll und ganz zufrieden. werde es auch weiterhin benutzen.

  • 01.06.12 -16:05 Uhr

    von: superomasein

    Ich wasche außer schwarz alles nur noch mit Perwoll, denn ich liebe den Duft und das Waschergebnis.

  • 01.06.12 -16:11 Uhr

    von: burrito

    @all: Super, dass Ihr Perwoll Strahlendes Weiß auf Herz und Nieren testet indem Ihr so viele verschiedene Farben gemeinsam mit Perwoll in der Waschmaschine hattet. Ich bin gespannt weitere Erfahrungen von euch zu lesen. :)

  • 01.06.12 -16:11 Uhr

    von: donack

    Das Waschergebnis ist immernoch hervorragend, die Wäsche wird sichtbar “strahlender” und auf jeden Fall auch glatter.

  • 01.06.12 -16:26 Uhr

    von: coutrybine

    Ich wasche sehr viel weiße Wäsche mit Perwoll,
    ein versuch war Handtücher also helle sachen die ich gewaschen habe mit Perwoll weiß und es hat herforragend geklappt, auch für helle wäsche.

  • 01.06.12 -16:38 Uhr

    von: Biggi68

    Ich wasche alles weiße und auch buntes wo weiße Stoffe hat mit Perwoll.
    Bei mir kommt nichts mehr anderes in die Waschmaschine für weißes und helles.

  • 01.06.12 -16:39 Uhr

    von: Fienne

    Ich hab bisher weißes und helle Wäsche mit Perwoll weiß gewaschen und bin super zufrieden die Farben sind schön satt .strahlend und glätter .es ist eines meiner Lieblingsprodukte .

  • 01.06.12 -16:40 Uhr

    von: ferienoase

    nun ich habe bis jetzt nur weiße Wäsche mit Perwoll gewaschen, aber gleich teste ich es mal mit hellen bunten Sachen aus.
    Ich werde berichteten was ich davon halte.
    Bis dann ich muss an die Maschine :-) ))

  • 01.06.12 -16:42 Uhr

    von: suesskaefer

    ich wasche meistens weisses mit Perwoll….manchmal ist auch etwas helles dabei

  • 01.06.12 -16:48 Uhr

    von: dinorino

    Ich habe weiße und rosafarbene Wäsche mit Perwoll gewaschen und fand ,die Faserglättung konnte man schon beim ersten mal waschen erkennen!!

  • 01.06.12 -17:08 Uhr

    von: burrito

    @ferienoase: Ich bin schon gespannt, welche Erfahrungen Du mit Deiner bunten Wäsche machen wirst. :)

  • 01.06.12 -17:37 Uhr

    von: schnuffel5555

    Bei 60 Grad Wäsche nehme ich ausschließlich weiiße Wäsche und die ist wirklich heller geworden.
    Bei 40 Grad Wäsche gibt es viele Teile, die irgendwelche andersfarbigen Elemente dabei haben. Das Weiß wird auch heller, aber glücklicherweise hellen sich die bunten Anteile nicht mit auf.
    Ich bin sehr zufrieden mit dem Perwoll und kann es nur empfehlen.

  • 01.06.12 -17:49 Uhr

    von: conny963

    Ich wasche nicht nur weiße Wäsche mit Perwoll Strahlendes Weiß, sondern auch helle Farben. Die Farben verblassen auf gar keinen Fall, ich finde, dass sie nach der Wäsche sogar farbintensiver geworden sind. Also, keine Angst, ruhig auch farbige Sachen damit waschen.

  • 01.06.12 -17:52 Uhr

    von: gewuers

    Habe mit meinen Blusen, die weiß sind und einen farbigen Aufdruck haben auch gute Erfahrungen gemacht. Dort strahlt das Weiss auch besser. Konnte aber nicht merken, dass die Farben verblasst sind.
    Werde auch weiterhin hellbuntes damit waschen.

  • 01.06.12 -18:22 Uhr

    von: kuksi

    Bei einigen Stoffen, wie Baumwolle, kann man den Re-new White Effekt schon bei der zweiten Wäsche sehen. Das ist einfach unglaublich!
    Gelbe Deo-Flecken in Shirts brauchen zwar etwas länger und verschwinden manchmal nicht völlig, werden aber deutlich gemildert.
    Einige Freundinnen, die viel bügeln haben auch festgestellt, dass das Bügeleisen leichter über die Wäsche geleitet.
    Auch beachtenswert ist, dass manche Freunde ihren Weichspüler viel geringer dosieren oder ganz darauf verzichten seit sie Perwoll Strahlendes Weiß verwenden. Die Wäsche ist trotzdem angenehm weich und duftet einfach himmlisch.
    Mir persönlich gefällt außerdem besonders, dass Perwoll Strahlendes Weiß flüssig ist und kein Pulver. Bei Pulver habe ich ab und zu mal Waschmittelrückstände (obwohl ich sehr gering dosiere), bei flüssigem Waschmittel passiert mir das nie.
    Alles in allem sind meine Freunde und ich von Perwoll Strahlendes Weiß überzeugt und empfehlen es weiter!

  • 01.06.12 -19:01 Uhr

    von: Tine685

    Ich wasche hauptsächlich weiße Sachen mit Perwoll aber auch ganz helle Kleidung.

  • 01.06.12 -19:02 Uhr

    von: aylin77

    Also ich habe am Anfang nur weißes gewaschen. Inzwischen auch helle bunte Sachen kommen mit in die Wäsche. Habe auch gemerkt die Farben (natürlich helle Farben) meine ich damit, wirken auch strahlender.

  • 01.06.12 -19:20 Uhr

    von: scrapkat

    Ichhabe auch schon pastellfarbene Hemden gewaschen und finde auch hier, daß die Farben schön leuchtend sind!

  • 01.06.12 -19:27 Uhr

    von: querkopf

    Ich habe mir inzwischen die ganze Palette der re-new-Effekt-Waschmittel von Perwoll zugelegt, weil ich lieber sortiert wasche…

    Mich haben inzwischen Alle so überzeugt das ich sie gern weiter empfehle und meine Bekannten waren auch schon fleissig einkaufen.

    Weiß-bunte Sachen oder weisse Shirts mit Aufdruck baden nur in Perwoll strahlendes Weiss, für helle und andere Buntwäsche nehme ich Perwoll brilliante Farben. Für schwarz benutze ich intensives Schwarz und womit ich meine Sportklamotten wasche ist ja dann auch klar ;-)

    Vom Duft her gefällt mir das strahlende Weiss am Besten, das ist irgendwie gute Laune pur, schade nur das er so schnell verfliegt :-(
    Hier kam schon mal die Idee das man damit einen Weichspüler machen könnte……geht dieser Gedanke umzusetzen?

  • 01.06.12 -19:46 Uhr

    von: Biggy1901

    Also ich habe heute meine weiße Gardine gewaschen und war begeistert wie weiß sie geworden ist. Ich glaube ich werde sie jetzt immer mit Perwoll Strahlend Weiß waschen.

  • 01.06.12 -20:29 Uhr

    von: jildana

    Ich wasche nicht nur weiße Wäsche, sondern auch andere helle Kleidung mit Perwoll strahlendes Weiss :-) . Die Farben wirken dann auch strahlender :-)

  • 01.06.12 -20:41 Uhr

    von: Schnalle71

    Auch gemusterte helle Sachen, die einen hohen Weißanteil haben, werden schöner und das weiß darin strahlt wie neu.

    Meine kürzlich mit Perwoll Strahlendes Weiß gewaschene Gardine strahlt jeden Morgen mit der Sonne um die Wette. So weiß war sie noch nie und in der Küche riecht es saugut. Kann Querkopf nur bestätigen: wird zeit für einen Weichspüler mit eben diesem Duft.

  • 01.06.12 -20:52 Uhr

    von: Andrea68

    Ich bin sehr zu frieden alles ist heller geworden nicht nur weiße Wäsche sondern auch helle Wäsche. Es strahlt alles in einem neuen Licht.

  • 01.06.12 -21:00 Uhr

    von: tinaroti

    bin ja auch super zufrieden mit dem weiß meiner kleidung es wirkt wirklich wie neu. nur allerdings gehen die flecken meiner kinder leider schlechter raus als mit meinem vorherigen waschmittel, da könnte es von perwoll eine verbesserung geben ;-)

  • 01.06.12 -21:12 Uhr

    von: mona1488

    ich wasche weißes und hellere sachen ich ich kann es nur weiter geben. voll zufrieden und ein neuer kunde von Perwoll Strahlendes Weiß.

  • 01.06.12 -21:15 Uhr

    von: stnikki2000

    die flecken von den kindersachen gehen viel einfacher raus und die farben bleiben schön. die weisswäsche ist auch wirklich weisser geworden – toll

  • 01.06.12 -22:09 Uhr

    von: Mrs.Stone

    Ich wasche weiße Sachen und bunte Kleidungsstücke, die auch Weiß enthalten. Ich bin damit sehr zufrieden. Der tolle Effekt fällt natürlich bei rein weißen Stücken viel mehr ins Auge. Die Flecken v.a. bei der Kinderwäsche gehen aber nicht so toll raus.

  • 01.06.12 -22:09 Uhr

    von: Letty

    also duftkissen oder duftsäckchen … bin dabei. ich bin vom duft winfach hin und weg. das hartneckige flecke nicht richtig raus gehen merk ich auch.
    was ich aber auch merke ist das meine tshirt nach dem waschen knötchen freirer sind als zum herkömmlichen waschpulver.
    das fällt mir besonders auf weil ich am ende meiner schwangwerschaft stehe und immer über das kleidungstück mein bauch streichle :-)

  • 01.06.12 -22:10 Uhr

    von: koebi79

    So jetzt weiß ich entlich das es nicht an mir liegt wenn ich die Flecken nicht raus bekomme. Dann muß ich Sie beim nächsten mal einfach behandeln. Schön auch zu wissen das man helles damit waschen kann hab mich bisher noch nicht getraut es zu testen. Werde es bald versuchen.

  • 01.06.12 -22:41 Uhr

    von: timtan

    Alles was hell ist wird mit Perwoll gewaschen und man sieht den unterschied. TOP

  • 01.06.12 -23:58 Uhr

    von: Codo3

    Ich wasch unglaublich gern meine hellblauen Handtücher mit Perwoll – Ich könnt mir vorstellen, dass die durch diesen “blau” Effekt auch ihre eigentliche blaue Farbe besser hergeben …. oder bilde ich mir das nur ein???
    :)

  • 02.06.12 -01:23 Uhr

    von: Mary58

    zuerst mal “Danke” für die vielen Fragen und Antworten!

    Ich wasche hauptsächlich weiße Wäsche mit Perwoll Strahlendes Weiss, aber auch helle, pastellfarbene Wäschestücke. – Ich habe das Gefühl, dass auch die pastellfarbene Wäsche heller strahlt – und ich mag den Duft sehr.

  • 02.06.12 -10:11 Uhr

    von: lentes

    ich wasche auch helles damit und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, habe auch mal Buntes und Sportwäsche damit gewaschen, aber das ist irgendwie verschwendet… es ist zwar alles sauber, aber es hat ja Gründe, dass es extra für Weißes konzipiert wurde. Und das geht voll auf! :;-)

  • 02.06.12 -11:24 Uhr

    von: pummel62

    Auch ich habe weiße UND helle Wäsche mit Perwoll gewaschen. Das Ergebnis ist immer der gleiche: super sauber und frisch!

  • 02.06.12 -12:29 Uhr

    von: terziaextra

    Hallo Ihr,

    vielen Dank für die tollen Tips. Ich wasche weiße und helle Wäsche wie hellblau, gelb, rosa, mit dem neuen Perwoll. Die Farben kommen mir sehr frisch und klar vor, außerdem so toll weich und gut duftend.

  • 02.06.12 -15:23 Uhr

    von: Marry73

    Mir ist aufgefallen, dass nicht nur weiße Wäsche wieder weißer wird, sondern generell helle Wäsche z.B. hellblaues T-Shirt und gelbe Bluse, wieder farbiger und frischer aussieht!
    Also nicht nur Weißes wird weiß sondern auch Buntes wirkt frischer. Super!!!

  • 02.06.12 -16:19 Uhr

    von: Glueckskeks_74

    Also insgesamt bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden – aber das Fleckenproblem habe ich auch. Finde ich sehr schade, da ich öfter mal kleckere ich beim letzten Mal Waschen 4 T-Shirt fleckig aus der Maschine kamen. Hab sie jetzt mal mit Fleckenspray vorbehandelt und bin auf das Ergebnis gespannt!

  • 02.06.12 -16:54 Uhr

    von: trinchen1265

    Also der Re-New White Effekt ist feststellbar und auch die Faserglättung ist deutlichgeworden. Aber mit Flecken wird das Waschmittel nicht so gut fertig, es bleiben noch Spuren der Flecken zurück…
    Ich setze dieses Waschmittel gern ein, aber ich nutze es nur für weisse bzw. überwiegend weisse Wäsche.

  • 02.06.12 -17:40 Uhr

    von: ivos

    Tolle Antworten!
    Aber leider ist meine Frageantwort noch nicht dabei.
    Wieviel Waschmittel brauche ich für eine 8kg Maschinenladung Wäsche?
    Nicht nur ich habe eine größere Waschmaschine erworben, auch viele meiner Mittester haben mittlerweile eine große Waschmaschine. Wir sind nicht sicher, ob wir die 3 fache Menge Waschmittel benötigen oder nicht.

    Mit den Flecken habe auch ich noch so meine Probleme.
    Die weißen Socken sind auch nach mehrmaligem waschen noch nicht richtig weiß und sauber.

  • 02.06.12 -18:21 Uhr

    von: S1007

    Ich würde gerne wissen, was beim Waschen von über 40 Grad passiert. Funktioniert da der Re-new White Effekt gar nicht, oder geringer oder kein Unterschied …??? Ich habe es schon bei 60 Grad getestet und meine Wäsche wurde sauber, empfand es heller, aber würde mich so grundsätzlich interessieren, ob der Effekt bei 60 Grad anders ist.

  • 02.06.12 -18:34 Uhr

    von: Baerbel2010

    Danke für die rollen Antworten. Ich wasche mit Perwoll Strahlendes Weiß nicht nur weiße Wäsche sondern auch helle Buntwäsche und der Re-new White Effekt ist nicht zu übersehen. :-)

  • 02.06.12 -18:38 Uhr

    von: rinamausi

    Bisher habe ich mich nur bei richtig weißer Wäsche getraut aber wenn ich das hier so lese werden wohl bald auch andere helle Sachen in den Genuss kommen…. :) super!!! :-)

  • 02.06.12 -18:44 Uhr

    von: bebek85

    ich wasche weiße helle und dunkle habe ich auch schon getestet weil es so gut riecht :)

  • 02.06.12 -18:54 Uhr

    von: 15uli

    Also ich habe nur positives zu berichten. Ich hatte eine tischdecke, die war nicht mehr reinweiß. Doch nach dem waschen mit perwoll weiß ,siehe da sie war weiß.

  • 02.06.12 -20:13 Uhr

    von: Contadora

    Ich habe heute wieder eine weiße Maschine gewaschen und kann nur sagen, es macht immer wieder Freude, mit Perwoll Strahlendes Weiß zu waschen. Nach jeder Wäsche kann man sich über die Erfolge freuen. Das ist einfach toll. Fotos folgen !!
    Ein weißes Langarmshirt wollte ich eigentlich entsorgen. Nun hatte ich es ca. 4 mal mit in der Perwoll-Wäsche. Von Entsorgen kann nun keine Rede mehr sein. Es leuchtet auf der Leine so schön weiß, dass ich es kaum glauben kann und meine Familie genauso.
    Meine Tochter freute sich über ihr Shirtkleid. Nachdem es auf der Leine getrocknet war, zeigte ich es ihr und fragte sie: ” Fällt Dir was auf? ”
    Da sagte sie: ” Wow, das ist ja wieder richtig schön weiß geworden.” Und das Kleid war nun erst einmal mit in der Perwoll Wäsche. Super !!
    Die Tischdecke vom letzten Weißen Dinner ist wieder richtig schön sauber und weiß geworden und wartet nun aufs nächste Dinner in Weiß…. ;-)
    Perwoll Strahlendes Weiß wird in unserem Haushalt nicht mehr fehlen. !! :-)

  • 02.06.12 -20:51 Uhr

    von: Lokkenurlaub65

    ich wasche alles hellere damit und kann nur sagen, dass pastellige farben sehr gut aussehen, wie neu…….sieht super aus. also probiert es einfach bei der nächsten wäsche aus…liebe grüße

  • 03.06.12 -11:41 Uhr

    von: Eloisa

    Ich habe auch schon andere helle Textilien mit Persoll Strahlendes Weiß gewaschen. Bisher war alles super. Die Farben nicht verblaßt und die Wäsche duftete toll. Mittlerweile habe ich mir aber auch Perwoll Brillante Farben besorgt. Werde es demnächst ausprobieren.

  • 03.06.12 -12:18 Uhr

    von: ivos

    Ich wasche mit Perwoll Weiß meine helle Wäsche und bin überzeugt davon.
    Auch gelbe oder pastellfarbene Wäsche hat so ein Leuchten, nicht nur die weiße Wäsche.

  • 03.06.12 -18:54 Uhr

    von: Rolgerstina

    Ich wasche mit Perwoll Weiß nur weiße Wäsche und Shirts die ein kleines Motiv haben. Ich muss dazu aber sagen das ich mich bisher auch nicht mehr getraut habe. Danke daher für diesen Blog, ich werde auch mal hellere Kleidung damit ausprobieren.

  • 03.06.12 -19:00 Uhr

    von: NaSchu86

    Also auch ich benutze es auch für weiße und ganz helle Wäsche, und bin sehr zufrieden.

  • 03.06.12 -20:26 Uhr

    von: Susemaus

    Hallo, ich habe bislang immer nur weißes mit Perwoll Re-New gewaschen….bin voll und ganz damit zufrieden….es gab zwar letztens einen Fleck den ich beim ersten Waschen nicht herrausbekommen habe aus einem T-Shirt von meinem Großen-aber nach dem zweiten waschen war er kaum noch da-und nach dem nächsten denke ich ist er weg-keine Ahnung was das war?!?
    Ich bin zufrieden und empfehle es aus weiterhin.

  • 03.06.12 -20:34 Uhr

    von: tulpina

    Habe inzwischen schon mehrere Sachen, die nicht nur weiß sind, mit Perwoll-Strahlend-Weiß gewaschen.
    Bin sehr begeistert!!! :-)
    Auch die Farben leuchten wieder mehr.
    Ich denke, weil auch dort der Grau-Schleier raus ist.

  • 03.06.12 -21:12 Uhr

    von: anneki

    Ich wasche mit Perwoll Strahlendes Weiß alle hellen Sachen. Ein wenig denkt man ja beim Waschen auch an die Auslastung der Waschmaschine.
    Mit Perwoll Stahlendes Weiß wird alles super sauber. Wie auch schon viele Mittester schreiben, das Weiß und auch die anderen Farben wirken leuchtender, also ich bin total begeistert. Auch habe ich bis jetzt nur positives Feedback erhalten.

  • 04.06.12 -11:12 Uhr

    von: burrito

    @kuksi: Klasse, dass auch Deine Freundinnen finden, dass das Bügeln mit Perwoll Strahlendes Weiß nun leichter von der Hand geht. Das stimmt bei Pulverwaschmittel kann es manchmal vorkommen, dass es sich während kurzen Waschgängen nicht ganz auflöst, das kann hier mit der Flüssigvariante nicht passieren!

  • 04.06.12 -11:19 Uhr

    von: burrito

    @querkopf: Wow! Toll, dass Du gleich alle Perwoll Produkte ausprobierst und Dir der Duft von Perwoll Strahlendes Weiß so gut gefällt! Die Idee mit dem Perwoll Duft für einen Weichspüler hat das Perwoll Team gleich mal an die Kollegen von Vernel weitergegeben!

  • 04.06.12 -12:28 Uhr

    von: Testoline

    Ich wasche weiße Sachen mit Perwoll. Doch hier und da sind auch farbige Stickerreien drauf, oder Muster mit eingewoben. Sie haben die Farben nicht verloren und heben sich vom weiß richtig ab. Am Anfang hatte ich ja etwas bedenken, die haben sich aber alle in Luft aufgelöst.

  • 04.06.12 -13:35 Uhr

    von: Mondblume77

    Ich wasche alle weiße oder pastellfarbene Wäsche mit Perwoll strahlendes Weiss.
    Da mich Perwoll strahlendes Weiss so sehr überzeugt hat, habe ich mir inzwischen die ganze Palette der re-new-Effekt-Waschmittel von Perwoll zugelegt: für Buntwäsche nehme ich Perwoll brilliante Farben und für schwarz benutze ich Perwoll intensives Schwarz.
    Und ich kann nur sagen: Auch diese Waschmittel überzeugen auf ganzer Linie. ;-)

  • 04.06.12 -14:34 Uhr

    von: curly_june

    Ich wasche hauptsächlich weiße Wäsche mit dem Perwoll strahlend weiß, hab aber auch schon helle Wäsche damit gewaschen. Allerdings hab ich jetzt bei der pastellbunten Wäsche keinen Unterschied zu einem anderen Waschmittel gemerkt.
    Die Flasche Perwoll strahlend weiß hab ich jetzt aufgebraucht und ich kann abschliessend nur sagen das ich es mir kaufen werde. Mich hat der Duft, die Waschkraft und auch der Weißeffekt überzeugt. Das einzige was ich nicht sonderlich leiden kann ist der Ausdruck re new white effekt. Es hört sich für mich total zungenbrecherisch an auch wenn ich es in der Werbung sehe.

  • 04.06.12 -15:26 Uhr

    von: IG21

    Leichter-bügeln-Effekt konnte ich leider nicht feststellen :-( (( Aber der re-new-Effekt ist wirklich sehr gut; auch die helle Farben leuchten viel intensiver.

  • 04.06.12 -17:06 Uhr

    von: Greifi

    Die weiße Wäsche und auch die hellen Sachen sehen wirklich weißer bzw. farbenfroher aus, wenn sie mit dem neuen Perwoll Strahlendes Weiß gewaschen werden. Ich habe da noch einen Tipp. Für schwarze Wäsche git es das neue Perwoll Intensives Schwarz. Das hat auch den Re.New Black Effekt. Einfach super. Die Wäsche wird wieder dunkler und richt genauso toll wie bei den Perwoll Strahlendes Weiß

  • 04.06.12 -19:03 Uhr

    von: Omita

    Ich wasche nicht nur weisse Wäsche, denn ich wasche immer sehr gerne und sehr viel und dadurch bekomme ich selten eine Maschine nur mit weisser Wäsche voll, daher gebe ich auch andere Pastellfarben hinzu. Es funktioniert aber genauso prima!

  • 04.06.12 -23:25 Uhr

    von: mammut70

    Ich wasche auch weiße Wäsche mit Perwoll Strahlendes Weiß die bunte bedruckt sind.Die Farben werden definitiv nicht heller und das Weiß wirkt wirklich weißer!!!

  • 05.06.12 -10:20 Uhr

    von: uteprobiert

    Ich wasche nur Weisses mit Perwoll Strahlendes Weiss..habe ich genug von :-) und ich bin zufrieden…auf die bunte Wäasche möchte ich das gar nicht ausprobieren.

  • 05.06.12 -14:19 Uhr

    von: mgmh1998

    Hallo ,also ich habe am Anfang versehentlich meine ganze weiße Kochwäsche auf 95 Grad gewaschen. Als die Wäsche fertig war bin ich etwas erschrocken weil sie leicht grau aussah. Beim nächsten mal hab ich dann bei niedriger Temperatur gewaschen und die ganze Wäsche sah echt wieder spitze aus. Für bunte Wäsche hab ich Perwoll für Buntes und bin genauso zufrieden . Ich liebe Perwoll!!

  • 05.06.12 -16:16 Uhr

    von: julia.rabe84@web.de

    also meine badematte habe ich gewaschen
    sie ist deutlich beiger als vorher

    hatte in der maschine weiße tops und auch hier ist nichts passiert…also kein abfärben oder so

  • 05.06.12 -21:27 Uhr

    von: enibas1980

    Also ich finde das die Farben einfach frischer wirken. Bei mir ist es sogar so, dass ich gelegentlich auch dunkle Sachen, wie z.B. meine dunklen Badezimmermatten, einfach mit dem neuen Perwoll wasche, weiil sich der Duft danach im ganzen Bad verteilt, ohne so gewollt “sauber” zu riechen. Einfach Frisch und nicht nach Reiniger oder so. Im Übrigen macht es den dunklen Teilen auch nichts aus; kein Ausfärben oder so.

  • 05.06.12 -21:33 Uhr

    von: enibas1980

    PS: Was mich am Meisten freut ist, dass nun montags bei der Wassergymnastik mein Handtuch das Weißeste ist und nicht mehr mit Abstand das graueste. Nun fragen mich meine Mitschwimmer, wie ich das so weiß gekriegt habe. Ich empfehle natürlich weiter!!!

  • 06.06.12 -08:43 Uhr

    von: Wakeup

    Ich wasche mittlerweile alle meine hellen Sachen mit Perwoll Strahlendes Weiß. Ich bin vom Ergebnis begeistert…

  • 06.06.12 -09:08 Uhr

    von: crissy.p

    Danke für die Antworten. Das hilft sehr. Ich nutze Perwoll strahlendes Weiß auch für helle (nicht nur für weiße) Kleidungsstücke und habe sehr gute Ergebnisse erzielt.

  • 06.06.12 -16:30 Uhr

    von: coffeegirl27

    Viele der Fragen habe ich mir auch gestellt und dank der ganzen Antworten bin ich nun bestens informiert und kann auch auf die Fragen meiner Freunde und Familie noch besser antworten. Und ich glaube, dass ich mir bald auch das Perwoll für schwarze Kleidung besorgen werde, da der Effekt dort ja ähnlich sein soll.

  • 06.06.12 -17:59 Uhr

    von: burrito

    @coffeegirl27: Spitze, so soll es sein!

  • 06.06.12 -19:25 Uhr

    von: Pet612

    Bei mir wird die gesamte helle Wäsche mit dem Perwoll gewaschen. Egal ob rosa, gelb oder hellblau —– alle Farben leuchten intensiver und die Wäsche duftet wunderbar nach Frühling. Ein tolles Ergebnis ich bin begeistert.

  • 07.06.12 -13:29 Uhr

    von: henutsen58

    habe auch helle Teile gewaschen und bin begestert.

  • 07.06.12 -20:31 Uhr

    von: Vampy82

    Die Idee mit dem Duftkissen finde ich super. Der Geruch ist echt klasse

  • 07.06.12 -20:52 Uhr

    von: Sarafinna

    hallo zusammen! auch ich wasche helle kleidung mit dem perwoll und gleube auch,dass die Farben irgendwie leuchtender sind. ein zufall?

  • 07.06.12 -21:18 Uhr

    von: heini1712

    Habe jetzt schon mind. 5 mal meine Sachen gewaschen und ich sehe immer noch kein Unterschied? Mache ich was falsch? Habe überwiegend Baumwollsachen in hellrosa von meiner Tochter. Auch Flecken gehen nicht raus. Habe eher das Gefühl, dass die Wäsche “grauer” wird…

  • 07.06.12 -23:44 Uhr

    von: Rinoa75

    Wasche eigentlich nur Weißes, aber das in allen Tönen. Also der Effekt mit der Faserglättung läßt sich wirklich nachweisen. Leider besitze ich nicht wirklich vergraute Sachen, aber mit Perwoll zu waschen, das ist schon ein Erlebnis. Mein Partner hat da allerdings ne weiße Lieblingsstrickjacke, die mindestens schon 6 Jahre alt ist, die bleibt leider so schmuddelig wie eh und je, die Jahre kann Perwoll leider nicht rückgängig machen. Schade! Aber für alles andere, da bin ich 100% zufrieden. Okay, der Duft dürfte noch einen kleinen Tucken kräftihger sein. :-D

  • 09.06.12 -23:40 Uhr

    von: sadmira

    Ich wasche nur weisse Waesche und bin sehr zufrieden damit!

  • 11.06.12 -20:18 Uhr

    von: kittycat1

    Hallo ,ich bin auch total begeistert von der Waschkraft ,ich wasche weiße und bunte Wäsche damit.Sie leutet total schön davon…die weiße Wäsche sieht so toll aus.Es ist aber wirklich schade das die Flecke nicht rausgehen.Wenn ältere Wäsche schon sehr vergraut ist bleibt das leider auch so..aber sonst TOP

  • 11.06.12 -23:12 Uhr

    von: 1245

    Hallo , ich kann auch nur bestätigen das, das Waschmittel echt das hällt was es verspricht ob es bei weißer Wäshe ist oder bei heller der efeckt das die wäsche strahlt ist klasse doch bei älteren kleidungsstücken ist nach jeder wäsche leider nur ein kleiner erfolg zu bemerken bin mal gespannt ob diese auch wieder leuchten werden .Ansonsten bin ich super zufrieden Duft und faserglättung SUPER!

  • 12.06.12 -14:57 Uhr

    von: Dubai666

    ich wasche nur die weiße wäsche damit für die bunte hab ich mir jetzt ebenfalls perwoll gekauft für buntes. ich bin begeistert weißer geht glaub ich nicht und beim duft kann ich allen andern nur zustimmen einfach suuuuper!

  • 13.06.12 -21:03 Uhr

    von: Lina81

    Hallo, ich habe auch helle, bunte Wäsche gewaschen, denn der Duft ist so super, den hätte ich gerne bei meiner gesamten Wäsche. Und strahlend wird meine Wäsche auch. Außer die Wäschestücke, welche schon älter und stärker vergraut sind bleiben so.

  • 14.06.12 -13:13 Uhr

    von: Fam13

    Ich wasche nur helle wäsche damit, da ich für die dunkle wäsche ein anderes waschmitel verwende. Wie bei bunter oder arbeitswäsche oder wolle und ich muss sagen Perwoll Black oder auch wolle und feines ( rosa flasche)haben einen sehr guten duft. Die rote Perwoll habe ich leider noch nicht gekauft oder geteste.

  • 18.06.12 -10:57 Uhr

    von: pralinchen62

    Ich habe bis jetzt nur weiße Wäsche damit gewaschen, werde es demnächst aber mal mit heller Buntwäsche versuchen. Ich habe nämlich beige Bettwäsche mit Blümchen, die leider etwas vergilbt ist.

  • 19.06.12 -22:50 Uhr

    von: Brini07

    Also bis jetzt habe ich es nur an weißer Wäsche getestet, aber da ich gerne hellgelb trage und mein Freund hellblau, werde ich es mal mit heller Buntwäsche probieren! Danke für den Tipp! Noch mehr Wäsche, die so toll duftet! :-)